PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Race Face Evolve DH Kurbelproblem



Rasu
15-07-2012, 13:53
Hi hab mit meiner Kurbel ein kleines Problem, macht sich durch ein kleines Ruckeln beim Treten bemerkbar, Hab zuerst gedacht es wär ev. das Lager, und wollte mal das ganze System demontieren und überprüfen, hab dabei aber gesehen, dass mir ein Teil abhandengekommen ist.

http://www.chainreactioncycles.com/Models.aspx?ModelID=40754

bei mir ist nur noch der innere silberne Teil da, der äußere schwarze ist weg, wie das geschehen konnte weiss ich ehrlichgesagt nicht.
Jetzt kann ich die Kurbel nicht demontieren.
Wenn man beide kurbelarme packt und ein wenig dran wackelt ist minimales seitliches spiel bemerkbar, was vermutlich die Ursache des ganzen Problems ist, aber kann das denn sein?

Die Kurbel wird doch mit dem inneren silberenen Teil fixiert, dass ist bei mir vorhanden und fest verschraubt, das äußere sollte doch nur zum abziehen sein, oder?

Hab mal den artikel aus dem link bestellt und hoffe es passt dann wieder, aber frage mich ob nicht ev. irgendwas anderes einen schaden hat, schwer zu sagen ohne demontage, aber ev. kann ja jemand meine bedenken zerstreuen oder hat eine andere idee.

smutbert
15-07-2012, 14:47
Ja, die schwarze Abdeckung dient nur der Demontage. Die silberne Schraube sollte bis zum Anschlag festgeschraubt werden, nur dann sitzt die Kurbel 100%ig richtig auf der Welle (das könnte auch die Ursache für Ruckeln und/oder Spiel sein).
Sonst wird das Spiel über Spacer auf der Kurbelwelle eingestellt, normalerweise braucht man insgesamt 6 Spacer auf der Kurbelwelle, wenn das Tretlagergehäuse etwas zu breit ist dann uU weniger, wenn es etwas schmäler ist dann mehr. Es dürfen nur nicht so viele Spacer verwendet werden, dass die Lager durch die Kurbelmontage seitlich (stark) belastet werden.

Anleitung:
http://raceface.com/instructions/CRANKS/Evolve.DH_X-Type_Crankset.pdf
und für die anderen Modelle:
http://raceface.com/instructions/CRANKS/

Rasu
15-07-2012, 15:10
hm, ansich war ich mit dem rad im ciclopia, weil ich die spacer anfangs selbst falsch montiert hatte und lieber eine profi ranlassen wollt. kurbel wurde also vom fachmann montiert, ich denke mit den spacern sollte es also passen. das ruckeln ist mir erst unlängst aufgefallen und ich glaube auch dass vorher alles spielfrei war...
naja, ich werd wohl abwarten müssen bis das teil aus gb bei mir ist, dann schau ich mir das mal alles ganz genau an.