PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rad-Teile, Zubehöre aus NACHHALTIGER, EUROPÄISCHER Produktion



fred2
27-07-2012, 21:16
Hi,

ich versuche seit einiger Zeit, grundsätzlich Produkte aus Europa zu kaufen (wenn ich denn schon was neues kauf).
Grund: Umweltschutz (kurze Wege), und in der Regel wohl auch bessere soziale Produktionsstandards als in Fernost.

Gerade im Rad-Sektor keine einfache Angelegenheit. Habe mir eben eine neue Trinkflasche bestellt, natürlich Made in China (Camelbak)


Vielleicht schaffen wir es, eine Liste von Herstellern zu sammeln, die wirklich auch in Europa produzieren. Ich denke, es ist einfach sinnlos, Dinge durch die Welt zu schippern, ganz abgesehen davon, dass das auf lange Zeit den Wirtschaftsstandort schwächen wird. Und zwar nachhaltig.



Bei den Reifen hab ich auch schon geschaut, soweit ich das verstanden habe, produziert zumindest Conti zT in Europa.

Vielleicht ergibt sich hier ja zu diesem Thema ein bissl was interessantes.

LG!

NoFatMan
27-07-2012, 21:28
Campagnolo Vicenza Italien [ hoffe ich ]

fred2
27-07-2012, 21:34
Campagnolo Vicenza Italien [ hoffe ich ]

ja das hoffe ich auch. leider bin ich shimano fahrer... aber das nächste teil bekommt was italienisches :)

interessant wären auch lokale rahmenschmieden (AUT und Nachbarländer) ?

smutbert
27-07-2012, 21:41
ein sehr ähliches Thema:

nachhaltige Firmen / Produkte - wen darf man dazuzählen? (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?143404-nachhaltige-Firmen-Produkte-wen-darf-man-dazuz%E4hlen)


Bei der Beschränkung auf europäische Produktion dürfte aber nicht viel überbleiben… (und dabei fallen mM auch einige sehr lobenswerte Hersteller raus)

KungFuChicken
27-07-2012, 21:59
Acros und Nicolai fallen mir spontan ein - wobei die Rohrsätze bei Letzterem sicher auch nicht aus Good Old Germany kommen.
Aber mach dir keine Illusionen, du wirst imho nicht allzuviele Hersteller finden...

fred2
27-07-2012, 22:25
Acros und Nicolai fallen mir spontan ein - wobei die Rohrsätze bei Letzterem sicher auch nicht aus Good Old Germany kommen.
Aber mach dir keine Illusionen, du wirst imho nicht allzuviele Hersteller finden...

ich weiß. dachte ich aber bei gewand auch und mittlerweile hab ich doch einiges gefunden.

wo-ufp1
30-07-2012, 02:38
Tacx Shiva Bio Bottle (http://www.tacx.com/de/producten/bidonhouders/Bidons/Bio-Bottle.dot)
ist zumindest biologisch abbaubar:
...der Kunststoff der Trinkflasche biologisch abbaubar ist. Durch eine kleine Zugabe des Bio-batch-Materials wird die molekulare Struktur angegriffen, wodurch sich das Material letztlich in Biogas und Biomasse umwandelt. Dadurch wird der Boden „genährt" und das Material kann vollständig von der Natur aufgenommen werden.

bikecity
30-07-2012, 13:33
http://www.ridley-bikes.com/technology/recycling

recyclen.......und verwenden solar...