PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WIN 8 (Bereits in produktiver Umgebung im Einsatz?)



touristenfalle
16-08-2012, 11:23
Da ja mein Hauptaufgabe im Leben leider nicht Radlfahrn ist sondern Arbeiten und das im IT Bereich mal folgende Frage:
Verwendet schon jemand in einer produktiven Umgebung (client+server+so richtig arbeiten...) Win8

Technet und MSDN gibts ja seit 15. die Version zum Downloaden.

Ich will aber nicht die "MA eh alles scheisse" Poster ansprechen weil da brauch ich mir nur die Post auf "derStandard" oder irgendwelche anderen Foren durchlesen.

Will nur wissen ob schon wer damit produktiv arbeitet und Erfahrungsberichte?

Ich habs auf einer virtuellen laufen und naja wenn man nicht täglich damit arbeitet kann man sich kein richtiges Bild machen....

krümelmonster
16-08-2012, 22:30
Ich habe die Release preview ein bisserl getestet und bin nicht wahnsinnig glücklich darüber. Die Kachel/Desktop Lösung scheint nicht ganz zu Ende gedacht zu sein. So werden Favoriten im Kachel IE nicht mit der Desktop Version synchronisiert. Proxy setting müssen doppelt konfiguriert werden. IE setting im Kachel IE sind sehr abgespeckt. Warum es eine Skydrive app gibt, diese aber nicht automatisch in der Desktop Version installiert ist erscheint mir nicht logisch. Außerdem sind die Mauswege nun viel länger und weiter. Ich komme auf einem Desktop PC im Gegensatz zu W7 mit W8 noch überhaupt nicht klar. Auf einem Tablett mag das anders aussehen. Eines der Features der Windows Tabletts wir sicher sein sämtliche bisher bekannte Programme installieren zu können. Die Bedienung darf man nicht in frage stellen :D (Office /Photoshop mit Finger bedienen) in Verbindung mit srv2008 r2 hatte ich es noch nicht. So schnell wird es aus meiner Sicht vermutlich auch nicht kommen.

grey
16-08-2012, 23:40
ich hab einen ähnlichen eindruck wie krümelmonster gewonnen. (auch nur in preview herumgespielt,..)
Ich weiß nicht mal ob ich, obwohl ichs gratis durch actionpack bekomm, installieren werd bei mir.

Mir fällt nur leider absolut kein Grund ein von W7 auf W8 umzusteigen, wenns ums produktive geht. (den Eindruck hatte ich weder bei Vista noch bei W7)

Auf dem Surface aber gerne. ;)


Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass du hier jemanden findest der produktiv damit arbeitet.

touristenfalle
17-08-2012, 09:12
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass du hier jemanden findest der produktiv damit arbeitet

So ich habs nun einer einer produktiven Umgebung bei uns in die Dom integriert und arbeite seit gestern abend damit, bis dato noch nix gefunden was nicht geht, sauschnell (auch wg. SSD) Office 2010 auch drauf....naja mal schauen. Metro, upps darf man ja nimma sagen erschliesst sich mir auch nicht ganz aber ich hab bei Win7 auch nicht mehr unter Start - Programme geschaut sondern einfach nur gesucht.....daher keine große Umstellung