PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Citroen Jumpy - Peugeot Expert Tepee oder Fiat Scudo?



Blackburger
18-09-2012, 22:48
Hallo an die Autoexperten hier im Forum.

Bin am überlegen mir einen der drei oa. PKW (gebraucht ab Bj. 2007) zuzulegen und eventuell zum Camper ausbauen zu lassen.

www.zooom.biz (http://www.zooom.biz)

Nun quält mich die Frage welcher der drei wohl der Bessere wäre....

Über ein paar Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.

lg und danke

zepequeno
19-09-2012, 07:03
Das ist das gleiche Auto mit anderem Kühlergrill.
Gebaut in der gleichen Fabrik.
Seltsame Frage.

schwarzerRitter
19-09-2012, 07:15
Das ist das gleiche Auto mit anderem Kühlergrill.

Richtig.
Ich würde den nehmen wovon eine entsprechende Markenwerkstatt in deiner Nähe ist.

Mit dem Jumpy durfte ich schon ein paar Kilometer fahren. Gute Ergonomie (Schalthebel gut erreichbar da er erhöht liegt), fühlte sich nach mehr als 110PS an, Fahrverhalten etwas PKW ähnlicher als VW T5, innen viel Platz, laut Besitzer lässte es sich mit einer 7 vor dem Komma bewegen ohne zu schleichen.

magas66
19-09-2012, 09:41
ja werden wie die größeren Brüder Boxxer & Co als Gemeinschaftsprojekt von PSA & Fiat im gleichen Werk gebaut.


Letztes Jahr im Sommerurlaub ist neben uns am Campingplatz ein Jumpy gestanden der einer 4köpfigen Familie als Camper gedient hat - 2 Erwachsene haben im Wagen geschlafen und die 2, schon recht großen, Kinder haben im Dachzelt übernachtet. Den Wagen hat er selbst aufgebaut, sehr durchdacht übrigens, und alles war wieder abbaubar - vom Dachzelt über die Markise bis zur kpl. Einrichtung. Im Urlaub ist der Wagen Camper und sonst Familien/Transportauto. Die sind damit zu viert für 3 Wochen durch ganz Italien getourt und lt. eigener Aussage hats ihnen an nichts gefehlt.

Preis - Leistung/Platz/Nutzen/Variabilität scheint bei diesen Modellen zu passen. Machst wahrscheinlich nix falsch damit.

Siegfried
19-09-2012, 12:25
Preislich könnte der Fiat der Interessanteste sein, da die tendenziell noch am schnellsten an Wert verlieren. Grundsätzlich ists aber dasselbe Fahrzeug.
Motorisch nicht zum Umbringen, bei der Karosse mitunter etwas rostanfällig (Unterboden, Hinterachse, Bremsleitungen), aber sonst ein vernünftiger Kompromiss aus Platz, Größe und Unterhaltskosten.

kupi
19-09-2012, 14:33
zu diesem thema gibts ein tolles forum, welches ich zu meinen peugeot 806-zeiten nützte ---> klick (http://naan.de/)
muss dir jedoch mitteilen, dass es für mich der erste und letzte franzose war!!!

Blackburger
19-09-2012, 15:02
Danke für die Antworten bis jetzt. Mir war nicht bekannt dass die völlig ident sind. Bin ja nicht so der Autokenner. Hab aber seit 3 Jahren einen C4 Picasso der jetzt 95000km ohne ausserplanmäßigen Werkstattaufenthalt läuft.

Blackburger
19-09-2012, 15:05
Das ist das gleiche Auto mit anderem Kühlergrill.
Gebaut in der gleichen Fabrik.
Seltsame Frage.

Das wußte ich nicht. Tut mir leid dich mit meiner Frage vor den Kopf gestoßen zu haben. :U:

kupi
19-09-2012, 15:27
Bin ja nicht so der Autokenner. Hab aber seit 3 Jahren einen C4 Picasso der jetzt 95000km ohne ausserplanmäßigen Werkstattaufenthalt läuft.

ein freund hatte bei seinem scudo arge probleme mit der dieseleinspritzung inkl. einspritzpumpe.
weiters war das kühlsystem bei den älteren modellen grenzwertig ausgelegt.

zu beachten ist auch, sofern du damit längere laufzeiten fahren willst:
zylinderkopfdichtungswechsel eigentlich nur über motorausbau machbar.
beim kupplungswechsel fallen mindestens 8h arbeit an.

Siegfried
19-09-2012, 15:53
Um auch noch was bei zu tragen: Hab keinen Tau, ob Zahnriemen oder Steuerkette; beim Riemen auf jeden Fall die Wechselintervalle beachten/hinterfragen (ob gemacht wurde).

_Markus
23-09-2012, 22:26
fahere seit einem jahr einen (gebrauchten) scudo:

die 90 ps ist nur zu empfehlen wann man es nicht eilig hat/wenig auf autobahnen unterwegs ist, getriebe ist halt auch eher kurz übersetzt, d.h. bis ca 120 geht er gar nicht so schlecht. alles drüber ist allein vom verbrauch schon grenzwertig.

bei 120000 km war die kupplung bei meinem kaputt, zahnriemen muss afaik erst mit 160000 km getauscht werden.

ansonsten halt ein praktisches auto zu einem vernünftigen preis. (neu und gebraucht).

Blackburger
01-10-2012, 11:09
hallo und danke für die antworten. indem sich die drei anscheinend wirklich nicht unterscheiden werde ich wohl nehmen was ich kriegen kann. ist gar nicht so einfach etwas geeignetes aufzutreiben wo auch der preis passt.

Blackburger
12-10-2012, 13:46
so danke nochmal. wir haben uns diese woche einen scudo panorama executive BJ 2010 mit nur 7000km! gekauft. War echt ein Goldgriff. Der Wagen sieht aus wie eben aus der Fabrik gerollt und hat gerade mal die Hälfte vom Neupreis gekostet. Mal sehen wie er sich im Alltag bewährt....

FloImSchnee
16-10-2012, 23:59
Wow, gutes Geschäft!

schwarzerRitter
17-10-2012, 07:13
Gibt's auch Fotos?

Bzw gibt es nicht einen "die Autos der Bikeboarder" Fotothread (den ich aber gerade nicht finde)?

Blackburger
17-10-2012, 20:06
okay die folgen nach entsprechendem umbau... ;) der wagen wird erst nocht camping-tauglich gemacht.

Blackburger
21-10-2012, 18:30
138130138131138132

So heute konnte ich mal ein paar Bildchen machen. Die Küche ist von vanessa-mobilcamping. Da haben wir auch noch ein Bett dafür.

Konfusius
24-10-2012, 10:49
Nice!!

stetre76
24-10-2012, 11:12
schaut gut aus, aber wo kommt denn das ganze Gepäck hin, wenn man mal länger wegfährt oder mehr mitnimmt?
weil mit dem Kücheneinbau, zumindest schaut's auf den Fotos so aus, ist nicht mehr wirklich viel Platz für restliches Gepäck vorhanden - ausser man bringt es vorne unter auf Kosten von Sitzplätzen.

Blackburger
24-10-2012, 19:58
In der Form haben wir nur die hintere Sitzbank drin, das reicht uns. Davor ist dann noch sehr viel Platz. Da bringt man noch einige Reisetaschen unter und die Fondpassagiere können noch immer die Beine ausstrecken. Man muss ein bisschen flexibel sein, aber die Anforderung war, dass der Wagen auf jeden Fall noch alltagstauglich ist und für Wochenendtrips relativ schnell verfügbar ist. Bei längeren Campingtrips kommt dann noch ein großes Vorzelt zum Einsatz.

bike charly
24-10-2012, 20:06
sehr fesches Wagerl