PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hersteller



KYRA
19-03-2004, 09:11
Hallo Wissende,
ich stoße in den Flugblättern diverser Sportketten immer auf Fahrräder der Marken "Balance", "Genesis" und "Venice". Ich wollte mich im Netz genauer über diese Marken informieren, finde aber keine Seiten der jeweiligen Hersteller.
Weiß jemand, wer diese Räder produziert bzw. einen Link auf deren Internet-Sites??

Nightrider
19-03-2004, 09:26
Hallo,

diese Räder sind Eigenmarken vom Intersport, findest nur dort (und wahrscheinlich auf der Hompage).

Mein erstes Mountainbike war ein Balance, steht heute auf der Walze. Diese Räder sind als Einstieg brauchbar (kommt halt auf den Einsatz an), besonders leicht sinds halt nicht.

lg

x_sL!p_x
19-03-2004, 11:45
apropos marken...

ich wollte fragen, ob jemand die tschechische oder polnische firma "author" kennt? kann des was? :)

blizzard
19-03-2004, 12:58
Original geschrieben von x_sL!p_x
apropos marken...

ich wollte fragen, ob jemand die tschechische oder polnische firma "author" kennt? kann des was? :)

Na ja, immerhin habens einen Weltmeistertitel: der Tscheche Michael Prokop hat auf dem Bike die 4Cross WM gewonnen! Also so schlecht könnens net sein! :D

Schau mal auf: www.prokoprider.com

AUDI Power
19-03-2004, 15:24
sind is eigenmarken, werdn in taiwan um 70€ pro stück gefertigt und bei uns wirds um 700€ verkauft.
sind absolut nicht zum empfehlen da sie für nichts taugen ;)
wennst ins eybl lager mal schaust in die abteilung rekla, dann weißt warum. ca. 200 bikes mit rahmenbrüche, etc!!!!
eiso bevor ich mir so ein bike kaufe kauf ich mir einen fiat panda um den selben preis ;)
lg AUDI Power

ruffl
19-03-2004, 15:48
Die Rahmen sind alle aus Taiwan. Wenn ich tausend Ruffl - Bikes will bekomm ich die auch.

ruffl
19-03-2004, 15:50
Author is ned schlecht. Wenn schon Tschechen dann aber Fort, Duratec oder Rockmaschine.

AUDI Power
19-03-2004, 15:51
hab ich eh scho deutlich erwähnt!
zuerst musst schaun ob da name ruffl ka patent is, dann musst a design machn, dann a studie, dann an prototyp, dann 5000km testen, und dann kannst es in serie gehn lassn ;) musst schaun dasd an händler findst der dir diese noname marke abkauft ;)
lg AP

blizzard
19-03-2004, 18:18
Original geschrieben von ruffl
Author is ned schlecht. Wenn schon Tschechen dann aber Fort, Duratec oder Rockmaschine.

Kommt aber auch drauf an, was ma so sucht... :D