PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Biken im N od. S von Wien



schneiz
05-04-2002, 11:58
Hi

Wo, findet ihr, gibts bessere bike strecken - im Norden (Kahlenberg, Schottenhof Hameau....) oder Süden von Wien.
Bis jetzt hab ichs nämlich noch nicht gschafft, daß ich den Süden von Wien einmal besuche; und jetzt würds mich interessieren ob es sich überhaupt auszahlt!

mfg schneiz

Ingrid
05-04-2002, 12:23
Also ich bin eindeutig für den Süden von Wien, allerdings mein ich net die Karte NÖ-Süd und das Semmering-Gebiet.

Mir gfalln vorallem folgende Strecken, die ich auch schon gfahrn bin - Plan H-Klammhöhe, Laaben,..., Plan K-Wolfsgeist, Lindkogel, Plan L-Steinklamm.

Die Strecken aus dem NÖ-Süd Plan sind mir a wenig zu kurz, die müßt ma irgendwie kombinieren. Von dort bin ich (Plan D) die Puchberg + Reitzenbergstrecken als Kombi gfahrn.

Die anderen kennen sicher noch mehr gute Strecken.

Mabe
05-04-2002, 12:46
Ich bin auch eher für den südlichen Wienerwald: Anninger, Höllenstein, Lindkogel sind meine Hausberge. Ich find die Landschaft a bissl schöner als im Norden und auch die Strecken sind (ein bisssl) alpiner;)

Racy
05-04-2002, 14:07
Ich bin voll fürn Norden. Auch deswegen weil ich den Süden net kenn aber der Kahlenberg, Sophienalpe und Hameau sind schon ganz ok.

Aber wurscht ob Norden oder Süden, der Wienerwald ist "EINMALIG"


MfG. Race-Driver:D

theBikeMike
07-04-2002, 15:18
Süden kenn i auch net so wirklich, außer mal auf der Straße.

Wenns dort aber so ist, wie bei uns im "hohen" Norden, dann ist's nen Besuch wert.

Ich bike dort, wo der R-D auch unterwegs is, also Hameau, K-Berg,....

Alles voll :cool:

Biker753
10-04-2002, 13:24
Also ich find am Kahlenberg ist´s am besten