PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ÖBB und Radtransport



Ester
21-03-2004, 12:55
Info für alle, die mit der Bahn fahren und das Rad mitnehmen ...

Zitat ARGUS:

Mit 1.1.2004. ist ohne Ankündigung und ohne Vorwarnung der 80-cent Tarif für die Fahrradmitnahme für BesitzerInnen einer ÖBB-VorteilsCard einfach gestrichen worden. [...] Als "Ersatz" soll es Gratis-Fahrradtageskarten für VorteilsCard BesitzerInnen geben und zwar 6 Stück pro Jahr (für FamilyCard BesitzerInnen 12 Stück). Die ARGUS hat Protestschreiben an die Verantwortlichen geschickt! Schreiben auch Sie Protest-Mails: anregungen.kritik@is.oebb.at

(Ende des Zitats.)


Zwei Wochen später erhalte ich das EURO26 Magazin der ÖBB. Zu meiner Verwunderung lese ich:

ÖBB Radscheck
[...] Die ÖBB schenken dir heuer einen kostenlosen Radscheck: 6x fährt dein Rad gratis Zug auf allen Strecken in Österreich, wenn du ab 01.03. am Bahnschalter deine VORTEILScard26 oder ÖSTERREICHcard26 vorzeigst. Was andernfalls gesamt EUR 17,40 kostet, sparst du dir! (Zitatende)


Heuchelei, das. Und diesen "Vorteil" noch als Ersparung zu propagieren, ist lächerlich!

Thom@s
21-03-2004, 13:55
bei den preisen der öbb überleg ichs mir eh 3mal ob ich mit dem zug fahr :mad:

Bernd67
21-03-2004, 20:45
und, glaubst das Auto ist billiger?
(außer Fahrgemeinschaften)

obwohl: diese überraschende Änderung ist schlicht und einfach danebengegangen.

emu
21-03-2004, 20:49
Für eine Person mit dem Auto sind die Spritkosten alleine schon höher als der Preis den man für eine ÖBB Fahrkarte mit Vorteilskarte zahlt!
Zu viert ist das natürlich anders...

Philippe
21-03-2004, 21:34
mail ist draußen ... ich hoffe es folgen viele! ;)

Niiiki
21-03-2004, 21:37
Original geschrieben von estelar
Info für alle, die mit der Bahn fahren und das Rad mitnehmen ...


ÖBB Radscheck
[...] Die ÖBB schenken dir heuer einen kostenlosen Radscheck: 6x fährt dein Rad gratis Zug auf allen Strecken in Österreich, wenn du ab 01.03. am Bahnschalter deine VORTEILScard26 oder ÖSTERREICHcard26 vorzeigst. Was andernfalls gesamt EUR 17,40 kostet, sparst du dir! (Zitatende)


Heuchelei, das. Und diesen "Vorteil" noch als Ersparung zu propagieren, ist lächerlich!

Echt??? Man kann sich diese Karte holen? Na dann werd ich meine ganzen Freundeskreis, der ned biked mal darum bitten, dass mas schenken :D

Danke für die Info!

EineDrahra
21-03-2004, 21:38
wo fährst denn mit bahn und radl hin?! :confused:

Philippe
21-03-2004, 21:44
Original geschrieben von Niiiki
Echt??? Man kann sich diese Karte holen? Na dann werd ich meine ganzen Freundeskreis, der ned biked mal darum bitten, dass mas schenken :D

Danke für die Info!

gute idee :)

harZen
21-03-2004, 22:11
Original geschrieben von estelar
ÖBB Radscheck
[...] Die ÖBB schenken dir heuer einen kostenlosen Radscheck: 6x fährt dein Rad gratis Zug auf allen Strecken in Österreich, wenn du ab 01.03. am Bahnschalter deine VORTEILScard26 oder ÖSTERREICHcard26 vorzeigst. Was andernfalls gesamt EUR 17,40 kostet, sparst du dir! (Zitatende)


Heuchelei, das. Und diesen "Vorteil" noch als Ersparung zu propagieren, ist lächerlich!
ah geh. so schlimm is a net. und es gilt wirklich auf jeder strecke. is doch super.

und wenn du mitm ice unterwegs bist, brauchst du nur 3,90.- pro fahrt aufzahlen.
na bitte. das is doch eine echte ersparnis. :s:
so zb beispiel geschehen am donnerstag von linz nach graz (ice erst ab selztal). hab allerdings auch nur eine classic vorteilskart. des mit 26 geht sie net wirklich mehr aus.

@ real racebiker: naja, die reinen kartenpreise (also mit vorteilsticket) sind schon ok. das schaffst du alleine mit dem auto nie. ich fahr regelmässig von graz ins ländle. und ob i jetzt 6 stunden im auto sitz oder 8 stunden im nachtzug schlafe. also da brauch i für meinen teil nicht zweimal überlegen was ich mach.

@niiki: gute idee ;)

deathhero
21-03-2004, 22:32
also eine gute regelung hat die öbb.......im sommer können jugendliche gratis fahren :D

Matthias
22-03-2004, 07:36
Original geschrieben von deathhero
also eine gute regelung hat die öbb.......im sommer können jugendliche gratis fahren :D
Das finanziert aber wohl euer Landeshauptmann quasi als Dankeschön für die Wahl....... :rolleyes: :D

Mir ist nix bekannt, mein Bruder ist im Sommer öfters Bahn gefahren und mußte ganz normal zahlen.... :(

Fivel
22-03-2004, 08:12
na.. es hat die letzten 2 Jahre eine Feriennetzkearte um 19€ (Für Vorteilscard Besitzer um 9€) gegeben, mit der man den ganzen Sommer in Österreich herumdüsen konnte....
das war supa!

Aber heuer wissns no net, obs das machn werdn....
wenn nicht... dann wird der Sommer seeeeehhr teuer!


Greetz

Fivel

Philippe
22-03-2004, 08:45
stimmt - wenns die feriennetzkarte nimma gibt hab ich ein großes problem! :(

CROSSI
22-03-2004, 09:54
kleines Beispiel zum Bahntransport:
wenn man von Villach nach Kötschach-Mauthen mit dem Zug fährt, gibt es einen eigenen Radwaggon, da die Strecke Kötschach Mauthen-Villach bei Radfahrern sehr beliebt ist.
Nur leider war dieser Waggon verschlossen, hat geklemmt seit 3 Monaten (laut Schaffner).
Lösung: wir mußten die Radln in die Abteile mitnehmen. War lustig beim Einsteigen! Ist keiner mehr raus- oder reingekommen.......
:spinnst?:

Ester
22-03-2004, 21:43
@niiiki
super idee, dass mit "freundeholenkartenfürmich".

also, ich wollt' nach bad goisern zur wm mit'm rad fahren. dachte, wenn ich unterwegs keine lust mehr habe, einfach in den zug hinein mit mir und dem gefährt. na, und jetz muss ich dafür blechen.

weiß, gehört wahrscheinlich in ein anderes forum, aber frag mal hier an: wer fährt von euch noch nach goisern? und wie?

übernachtung? im netz hab ich nur ausgebuchte unterkünfte (oder sauteuer) gfunden. möchte aber sowieso lieber zelten. kennt sich da jemand in der gegend aus? oder hau ich mein zelt einfach in den näxxten wald ;)

freu mich schon auf jeden fall

kamera mit dabei, werdn suuuper bilder werdn ...

<MM>
22-03-2004, 22:07
So schaut der Radscheck aus:

Man schreibt vor Fahrtantritt das Datum in die aktuellen Felder, der Schaffner zwickt's dann ab und paßt.

Daß die Verteuerung auf generell EUR 2,90 in den Regionalzügen ziemlich lautlos vor sich gegangen is', stimmt leider. Allerdings sind die Schaffner damit auch selber ziemlich überrascht worden, sodaß schon die eine oder andere Fahrt noch zum alten Tarif (0,80) möglich war. ;)

Am besten, man kauft sich die Wochenradlkarte, auch wenn ma nur einmal unterwegs ist; die kostet nämlich gleichviel wie die Tageskarte :rolleyes: und wer weiß, vielleicht is' ma ja doch nochmal innerhalb dieser Woche unterwegs, dann hat sich's schon ausgezahlt.

Philippe
22-03-2004, 22:11
is das einer für 6 fahrten?
steht da der name drauf? - weil sonst wirds schwierig mit freundholen!
und wennst jetzt von wien-mitte nach liesing fahrst musst genauso einen hergeben wie wennst von wien nach salzburg fährst oda?

<MM>
22-03-2004, 22:14
Original geschrieben von Philippe
is das einer für 6 fahrten?
steht da der name drauf? - weil sonst wirds schwierig mit freundholen!
und wennst jetzt von wien-mitte nach liesing fahrst musst genauso einen hergeben wie wennst von wien nach salzburg fährst oda?

Wennst genau schaust, ist das einer für zwölf Fahrten (weil nicht über eine Vorteilscard bezogen, sondern über eine ÖBB-Card (= Jahresnetzkarte)).

Zu deiner zweiten Frage: Ja.

Zap
22-03-2004, 22:21
Original geschrieben von <MM>
Am besten, man kauft sich die Wochenradlkarte, auch wenn ma nur einmal unterwegs ist; die kostet nämlich gleichviel wie die Tageskarte :rolleyes: und wer weiß, vielleicht is' ma ja doch nochmal innerhalb dieser Woche unterwegs, dann hat sich's schon ausgezahlt.

Gleichviel?
Wow...ziemlich durchdacht irgendwie...

<MM>
22-03-2004, 22:25
Original geschrieben von Zap
Gleichviel?
Wow...ziemlich durchdacht irgendwie...

Ja, schon gä? ;)

Die Schaffner bieten einem das sogar immer von sich aus an.

<MM>
22-03-2004, 22:30
Hier der Vergleich, der einen sicher macht: :p

Teenhunter
23-03-2004, 18:11
Original geschrieben von 3mo
Für eine Person mit dem Auto sind die Spritkosten alleine schon höher als der Preis den man für eine ÖBB Fahrkarte mit Vorteilskarte zahlt!
Zu viert ist das natürlich anders...

Na des würd i jetzt ned sagen! Wien -Linz mim Peugot 106 ca. 18 Euro Spritkosten.
Mit der Vorteilscard ca. 11,60, dann brauchst de Öffis zum Zug ca. 1,5 (oder sans in linz schon mehr?) und in wien nu mal vom zug ind wohnung, nu mal 1,50 = ca. 15 euro.
NUR wenn du die zeit, den überfüllten waggon, wennst am so oder fr fahrst maybe sogar platz am gang weils zu blöd sind an waggon mehr anzuhängen rechnest fahr ich gerne mim auto!
Und die zeit spricht sehr geegn die ÖBB. Mim auto 1:40 von Tür zu Tür, mim Zug 3:55 :s:

Und erst uninteressant wird es, wenn du keinen Vorteilscard mehr hast :(