PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennrad kaufen??



grundi
25-03-2004, 00:26
Hi, hab mal wieder eine paar Super-Rooky-Frage:
Ich will mir heuer oder nächstes Jahr vielleicht ein Rennrad als Zweitbike zulegen. Natürlich kann i mir kein neues leisten, also Gebraucht. Was wär den da net schlecht für einen RR-Anfänger und was kriegt man so für ca. 700-1000€
vorne eine Dreifachgarnitur wär net schlecht, bin net ganz so top drauf wie is gern hät. Ahja, und Ultegra soll ja auch net schlecht sein :D
Auf was soll ma den aufpassen beim Kauf und welche Rahmengröße brauch i (bin 182 und 78 kg)?
Kann ma mit die gleichen Schuhe wie am Bike fahren (wegn der Cleats)?

Hoff ihr könnts mir helfen

Danke im voraus

MFG Chris

adal
25-03-2004, 00:35
Original geschrieben von grundi
Hi, hab mal wieder eine paar Super-Rooky-Frage:
Ich will mir heuer oder nächstes Jahr vielleicht ein Rennrad als Zweitbike zulegen. Natürlich kann i mir kein neues leisten, also Gebraucht. Was wär den da net schlecht für einen RR-Anfänger und was kriegt man so für ca. 700-1000€
vorne eine Dreifachgarnitur wär net schlecht, bin net ganz so top drauf wie is gern hät. Ahja, und Ultegra soll ja auch net schlecht sein :D
Auf was soll ma den aufpassen beim Kauf und welche Rahmengröße brauch i (bin 182 und 78 kg)?
Kann ma mit die gleichen Schuhe wie am Bike fahren (wegn der Cleats)?

Hoff ihr könnts mir helfen

Danke im voraus

MFG Chris

1. Um 1000 EUR kriegst ein erstklassiges Neuradl mit Ultegra (duzende threads zum thema, einfach suchen, canyon, poison wurde empfohlen - nicht von mir - ich kenns nicht)
2. Für die Rahmenhöhe brauchen wir mehr infos - der nowin hat ein excel reingestellt (Suchfunktion ...)
3. Ja - natürlich. Einfach die gleichen Pedale montieren (Shimano wird häufig doppelt verwendet)

grundi
25-03-2004, 00:56
Ah, danke, hab mir das jetzt mal kurz durchgschaut, hab ja gwußt das mir hier schnell gholfen wird. Die Excel-Berechnung geht leider net bei mir. Aber i glaub beim Händler draufsetzen und Probefahrn is des Beste.

Das i in der Preisklass scho was krieg hätt i ma net dacht :eek: , da werd i doch gleich mal zum Mountainbiker gehn und mich dort mal schlaumachen und evtl. Probefahren. Bin jetzt auf den Gschmack kommen, seit ich mit den Slicks am Bike unterwegs bin, möcht das einfach mal mit einem Renner probieren. I denk für die Übergangszeit is den net schlecht.
Gibts sonst was wo ich aufpassen muss, dass mi keiner legt, falls es doch a Gebrauchtes wird?

MFG Chris

NoWin
25-03-2004, 01:28
Original geschrieben von grundi
Gibts sonst was wo ich aufpassen muss, dass mi keiner legt, falls es doch a Gebrauchtes wird?

Nimm dir jemanden deines Vertrauens mit und dieser Mensch sollte auch Ahnung von der Materie haben :p

grundi
25-03-2004, 01:30
Na, da fängts ja scho an, i kenn kan, der Erfahrung mit RR hat ;)
Drum hoff i ja, ihr könnts ma a bisserl Licht ins RR-Dunkel bringen :D

NoWin
25-03-2004, 01:35
Original geschrieben von grundi
Na, da fängts ja scho an, i kenn kan, der Erfahrung mit RR hat ;)
Drum hoff i ja, ihr könnts ma a bisserl Licht ins RR-Dunkel bringen :D
Sorry, aber MTB fahren hast auch nicht aus dem Bücherl gelernt, oder ??? Somit wärs unrealistisch, das gesammelte Wissen von einem oder auch tausend Menschen in einem Thread wiederzugeben ;) - einzelne Infos wirst schon bekommen, aber verwende mal die Suchfunktion, da wirst einiges finden :cool:

grundi
25-03-2004, 01:40
Na,na, ums fahren selber geht´s eh net, da muss und will i eh selber draufkommen, is nur wegen dem Gebrauchten, weil da kann ma scho einfahrn, wenn ma netamoi a bisserl a Ahnung hat. Aber nach dem Tip vom Adal werd i mi wahrscheinlich amal wegn an neuen schlau machen, das wär mir pers. eh lieber wie a gebrauchtes.

Danke für die Tips, auf jeden Fall.

MFG Chris

adal
25-03-2004, 08:34
Stevens, KTM Einsteigermodelle gibts auch schon um ca. 1000 EUR (siehe thread) - wennst Dich nicht auskennst, geh zu einem guten Händler, schau dass Du 10% auf die Liste kriegst und Du kannst gar nicht einfahren.

Meine Empfehlung: Geh zum Donaufritzi, kauf Dir ein KTM Strada 2000, da kannst keinen Fehler machen. 10% kriegt jeder bikeboarder dort, viel billiger kriegst es nirgends und wegen 2-3% mehr 1000 Händler sekkieren und dann bei einem landen, wost 1/2 Tag zum Service fahrst bringt auch nix.

Und mit Glück kannst bald fahren, wennst Dich nicht auskennst kauf Dir ein Neues, 1000 EUR ist nicht wenig für einen Renner, da gibts hervorragende Radln. Bei 400 wärs unmöglich, aber 1000 reicht völlig aus. Auch ein Felt kommt in Frage (Mountainbiker Mödling).

Die Freude über ein perfektes neues radl gibt auch dem Training einen Kick und mit einem Stevens, KTM, Felt, Canyon, Poison nagelneu um 1000 EUR (egal ob mit 105 oder Ultegra Gruppe - da merkst keinen Unterschied) kannst jahrelang Freude haben.

Würd mir allerdings, wennst Dich nicht auskennst kein Versandbike (Canyon, Poison) kaufen, dann kriegst zwar keine Ultegra, aber ich fahr eine 105 seit ca 6000km völlig problemlos, bin auch Ultegra gefahren, da merkst keinen Unterschied. (nur Gewicht und angeblich Haltbarkeit - wobei wir reden über Haltbarkeit jenseits der 10.000 km, wennst es nur zusätzlich zum bike fährst sicher kein Problem)

grundi
26-03-2004, 10:32
He, danke, das gibt mir Hoffnung, dass vielleicht doch a neues wird, dass wär mir persönlich ja eh das allerliebste.
Ahja, und wenn zwischen 105 und Ultegra kein so großer Unterschied is, werd i denn auf keinen Fall merken ;)
Das war nämlich mein größtes Problem, was da bei die RR-Gruppen gut und net allzuteuer is. Des Gwicht selbst is ka so a Prob, weil mein Bike is a ka ultimatives Leichtbauteil. Mir wäre halt nur eine Dreifach-Garnitur wichtig, weils bei uns scho sehr hügelig is und i halt no net so guat trainiert bin. ;)
Ahja, a KTM wär ja mein Favorit, weil Fahr net fort, kauf im Ort (oder halt Made in Austria) :D und mei Bike is ja auch ein schönes Teil von KTM und in des hab i mi scho richtig verliebt :love:
Thanks an alle, meld mich dann wenns was gworden is

MFG Chris

blizzard
26-03-2004, 11:51
105er reicht vollkommen aus, na vielleicht kriegt dann dei KTM a kleines Schwesterlein... :D

grundi
26-03-2004, 12:24
Hö, hö, hö

Schwestern, die se verstehn :D is jo a nyx schlechtes

Na, im Ernst, kann ma 105 mit Deore vergleichen, von der Qualität her??
(und Ultegra mit XT bzw. Dura Ace mit XTR??)
oder blamier i mi mit der Frog grod gaunz schrecklich?

Boschl
26-03-2004, 12:29
... in Tulln bist nimmst Dir a bissl a Göd mit, dann bekommst mein TREK 1400 mit 105er keine 2 Jahre alt im USPS DEsign da kann da dann nyx mehr passieren. :D

grundi
26-03-2004, 12:33
Kommt drauf an was kost und obs ma passt, daun könn ma gern drüber redn :p .
I würd scho gern mal mit an Renner probefahrn bevor i mir an kauf, bin no nie mit an richtigen RR gradelt. Bin jetzt durch den Slick-LRS draufkommen, das auf der Straße a Spass macht und wenn ma no schnell fahren kau is no bessa :D ! und des mit dem schnell fahren funzt mit dem Bike halt net so guat bzw. is net des richtige Feeling auf der Strada ;)

Boschl
26-03-2004, 12:45
... TUlln bist kannst Dirs ja anschauen und wenns wetter passt dann auch ausborgen und probefahren, no problem !

grundi
26-03-2004, 12:59
He, danke für das Angebot, i komm gern drauf zrück. I hoff es geht se zeitlich aus und des Wetter paßt ah.

Wieder mal bestätigt worden: BIKEBOARD+BIKEBOARDER RULEZ!! :toll:

Boschl
26-03-2004, 13:21
... Montag unter Tags an dann kannst es Dir um 5 holen, wohn in der Nähe der Feuerwehrschule ;)

grundi
26-03-2004, 13:34
Danke, werd i machen, i hoff des Wetter paßt.