PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flutkatastrophe in Lavamünd



lk77
08-11-2012, 15:56
Liebe BB-Gemeinde!

Wie ihr sicher alle aus den Nachrichten erfahren habt, hat den Ort Lavamünd am Montag eine Naturkatastrophe heimgesucht.
Siehe z.B hier (http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/chronik/3160060/hochwasser-lavamuend-35-menschen-obdachlos.story).
Viele Einwohner haben sprichwörtlich nur mehr das eigene Hemd retten können.

Ich als gebürtiger Lavamünder möchte jetzt halfen, die Not etwas zu lindern.
Vor Ort wurde ein Krisenkomitee gegründet und ein Spendenkonto eingerichtet.
Diese Information habe ich direkt von der Direktorin der Lavamünder Raiffeisenbank bekommen (ist also kein Scherz!!)

Wenn jemand auf direktem Weg spenden möchte kann er sich per PN an mich wenden.
Ich leite dann gerne die Informationen per Mail weiter.

Es würde mich sehr freuen, wenn sich einige aus unserer großen Gemeinschaft finden würden die Helfen wollen.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Grüße

Lorenz

Faily
08-11-2012, 16:44
Da dies auch meine Heimatgemeinde ist, werde ich sicher helfen!
Wir haben schon daran gedacht nicht nur was zu spenden, sondern vor Ort zu helfen. Meine dort lebende Familie, die glücklicherweise nicht betroffen ist, checkt gerade wer am dringendsten Hilfe braucht. Sind ja sehr viele ältere Menschen betroffen, welche sicher Hilfe beim Aufräumen usw brauchen.

xLink
08-11-2012, 18:31
auf der offiziellen Homepage des Orts sind die Konto-Informationen:
http://www.lavamuend.at/

lg, xLink

lk77
08-11-2012, 18:34
auf der offiziellen Homepage des Orts sind die Konto-Informationen:
http://www.lavamuend.at/

lg, xLink

danke für die info!
genau das ist die bankverbindung die ich gemeint habe.



lg

lorenz