PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : iphone vs. ?



TGru
17-11-2012, 20:50
Hallo,
Da ja weihnachten vor der tür steht und ich meiner mir angetrauten ein neues smartphone schenken möchte und mich aber in diesem unübersichtlichen bereich aufgrund von firmenhandynutzung (und deshalb null interesse an diesem thema habe;)) nicht wirklich gut auskenne, würde ich gerne eure meineungen dazu lesen.
Was sagt ihr iphone oder doch was anderes - also es wird sicher max. zum surfen + tel + sms + wenn schon smartphone, dann auch mailen verwendet.
Es sollte aber auch nicht sooo kompliziert sein = menüführung sollte halbwegs simpel sein. (Gibt's sowas?)

Momentan wird ein, ich glaub 3 jahre altes samsung verwendet = hat nix mehr mit den aktuellen handys gleich, also muss sie sowieso neu "lernen".

Danke im voraus
Tom

Reini Hörmann
17-11-2012, 21:09
sicherlich wird es schnellere handys geben als das iphone, billigere, besseres display, bessere kamera usw.. als relativ teurer allraounder ist es aber ein geniales handy..
die stärken liegen für mich in der menüführung..man braucht einfach keine bedienungsanleitung, man klickt die icons an und versteht..

es gibt viele apps - das 4s hat mit siri eine sprachsteuerung die weit mehr kann, als anrufe tätigen..ist nicht so opitmal wie in den usa aber für banale sms, für tankstellen u. restaurant, flughafen suche usw. während des autofahrens ist es optimal..die aussprache muss man halt anpassen.

ich selber hab das 4s, meine frau das 4er..und sie hatte enorme bedenken wegen eines umstiegs - jetzt hat sie eines un erkennt erst, wie nützlich und einfach das ding ist..

die akkuzeit ist je nach gebrauch sehr gut, bis befriedigend - den akku beim i phone kann man nicht wechseln...von ein paar tagen auf standby und nur telefonieren, bis zu wenigen stunden mit gps, g3, routing, surfen usw...spannnt sich der bogen.

das tel. lädt enorm schnell, das display ist gut - die kamera sehr gut, die menüführung ist genial - es gibt kaum abstürze - der empfang ist gut, wenn auch nicht genial - die lesbarkeit indoor sehr gut, outdoor kanns mit schutzfolie anstrengend werden - da sollte das 5er schon besser sein.

nachteile sind der hohe anschaffungspreis - ausser du bindest dich an einen provider und kaufst das 4er..die strenge apple politik was apps und software anbelangt..z.b. kann man das bluetooth nicht für datenübertragung verwenden..man kann de facto nix interessantes übertragen - ledigich kann man sich mit ipad und andere devices verbinden, um beistpielsweise ins i net zu kommen...auch die software für den mac oder pc, also i tunes ist nicht gerade generös, wenn es um die verwendung der apps oder software auf verschiedenen apple produkten geht..da gibts liberalere anbieter;o)
das rep. service ist beim jeweiligen provider ist beschissen..am besten gleich bei apple europe anrufen - wir hatten ein einziges problem auf einem von 2 phones - am nächsten tag wurde es geholt, am übernächsten ausgetauscht, 4 tage später von holland in unserem haus..

genial sind die wiederverkaufswerte - die phones halten den preis..genial sind die vielen guten apps, billig oder gratis, auch das navi europe hab ich drauf, es gibt in keinem fahrzeug mehr ein navi für mich..seit ich das i phone habe - die software kostet aber knapp über 60 euro..

wenn deine frau nur telefonieren will, sms (von i phone zu phone wird messenger verwendet - bei i net verbindung beider fällt keine sms gebühr an) schicken, mails schicke und abfragen, surfen und kleinere videos ansehen..dann ist es das phone eine super gute wahl -
beim wiederverkauf x fach besser als jede andere marke..das 4er mit 8gb wird ausreichen..

htc desire zuvor...das nervte nach ein paar montaten massiv mit abstürtzen, eingefriertem display, immer langsamer werdender software und zuguterletzt mit sehr miesen wiederverkaufswerten - wobei die neuen samsung sicher gut sind, zumindest liest man gutes..

für mich daumen hoch für den apfel^^

maxtc
17-11-2012, 21:38
HTC One X - kostet die gut Hälfte vom Eierphone, ist eines der schnellsten Smartphones (Quadcore 1.5Ghz, 1Gb ram, 32Gb Speicher) und du hast Funktionen, von denen man als iPhone Nutzer nur träumen kann. Akku nach ein paar Ladezyklen auch brauchbar.

Ich hatte bisher auch ein Eierphone, aber außer überteuert ist das 5er nichts. Ok vielleicht schmäler. Wenn du ein bisschen Pech hast, ist es beim Auspacken nur zerkratzt, wenn es nach 4 Tagen defekt wird, bekommst eine reparierte Austauschgurke. Eine Frechheit, bei einem Preis von knapp 700 Neuen, bei der 16GB version.

Frauchen wollte ein Macbook Air, jetzt ist sie mit dem von mir gekauften Ultrabook wunschlos glücklich.

Der angebissenen Apfel ist sowas wie der TDI... da macht das Hirn oft nimmer mit. War bei mir auch schon so. :D

Ich habe mein iPhone 4x tauschen lassen, das 5. funktioniert jetzt einwandfrei, ok, fast, bis auf den Vibracall, da hat die Taste einen Wackelkontakt. Meine Freundin hat das 4er, natürlich mit dem Problem, dass die Hometaste "spinnt", d.h. man muss 5-10x drücken, bis die Hometaste macht, was sie soll. Eine Reperatur würde laut Apple 189 Euro kosten, da die Garantie 2 Monate abgelaufen ist und ich keine Garantieverlängerung für 70 Euro kaufe, wenn das Handy 650 kostet.

Hometaste kostet übrigens 1.89.-, der Einbau ist etwas mühsam, aber machbar, wenn man ein bisschen technisches Verständnis hat und die notwendige Geduld aufbringt 27 Mini Torx zu öffen und den verklebten Akku und die Flachbandkabel zu lösen.

Wirklich leiwand ist das iPhone Display und ein Jailbreak, dann kann man sein Handy so verwenden, wie man es (und Apple nicht) möchte. Unnötige Pgme ausblenden, eigene Symbole für die Apps, mehrere Symbole nebeneinander, 5 Symbole unten, incl. transparenter Symbole und überblendeffekte beim Seitenwechsel. Bei Android ist das ohne Jailbreak möglich.

ott.
18-11-2012, 07:34
wie ist bei euch der empfang am iphone? darüber raunzen ja doch einige leute und wie ich vor kurzem noch für ein paar monate ein (gebrauchtes, wie ich schon anmerken muss) iphone 3gs hatte, war der empfang auch super mau. aber bezüglich wiederverkaufswert kann ich nur zustimmen. habe das telefon nachdem es einfach bereits ein paar macken hatte, die bestimmt zum teil altersbedingt waren, wieder verkauft und konnte es problemlos zum gleichen preis weiterverkaufen. jetzt habe ich das samsung galaxy note und bin wunschlos glücklich. die größe mag zwar vllt nicht jedermanns sache sein, aber für mich ist es perfekt. vor dem iphone hatte ich mal ein galaxy mini mit dem ich echt fast verzweifelt bin, weil es mies gelaufen ist, aber das galaxy note mit android 4.0 ist echt ein wahnsinn. hat ebenfalls eine super sprachsteuerung, die denke ich mit siri auf jeden fall mithalten kann und durch google navigation gibt es meiner meinung nach bereits eine gute, vorinstalliert gratis-navi-version, die macht was sie soll! also ich denke, dass teurere androids mittlerweile dem iphone in nichts nachstehen und das obwohl sie noch immer nur einen bruchteil davon kosten. beim iphone darf man halt nicht vergessen, dass es für viele menschen noch immer ein prestigeobjekt ist und mit dem hohen preis kauft man sich eben bei apple auch den namen. das android betriebssystem läuft so wie ich das sehe mindestens genau so gut wie ios, wenn nicht sogar besser. aber entscheiden musst du selbst! :)

TGru
18-11-2012, 08:17
Vielen dank für die bisherigen beiträge!
Ich denke auch das jedes gerät seine vor- und nachteile hat.
Ich nehm sie einfach mit zum kaufen und sie soll entscheiden welches sie möchte. Damit zerstör ich ihr halt leider ihren glauben an das christkind, aber bevor ichs dann 100x umtausche!:D

roadrunner82
18-11-2012, 08:43
Hatte bis jetzt noch kein iphone o.ä. aber momentan ein Galaxy Nexus (knapp 1Jahr) und ein Transformer 300 (4 Monate) und so recht vom Hocker haut mich Android nach wie vor nicht. Hatte auf beiden schon öfters Abstürze ohne ersichtlichen Grund (wobei seit 4.1.1 eigentlich eine Ruhe ist). Was mich aber mehr stört ist einerseits dieser ganze update Wahn, der wahrscheinlich von den ganzen unterschiedlichen Systemen auf denen Android läuft kommt und andererseits dass Android selbst nüchtern betrachtet nix wirklich kann ohne auf third party apps zurückzugreifen. Und da gibts mittlerweile soviel Müll dass es echt schon schwer ist brauchbares zu finden.
Browser hab ich nachwievor keinen gefunden mit dem ich wirklich zufrieden bin.
Die Frage ist eher wieviel du für

also es wird sicher max. zum surfen + tel + sms + wenn schon smartphone, dann auch mailen verwendet.
ausgeben willst.

mike79
18-11-2012, 09:36
Vielen dank für die bisherigen beiträge!
Ich denke auch das jedes gerät seine vor- und nachteile hat.
Ich nehm sie einfach mit zum kaufen und sie soll entscheiden welches sie möchte. Damit zerstör ich ihr halt leider ihren glauben an das christkind, aber bevor ichs dann 100x umtausche!:D

Was man unbedingt bedenken sollte ist die Displaygröße - vor allem wenns ums surfen am Handy geht.
Hab jetzt aktuell ein Galaxy S3 - grenzgeniales Handy mit tollem großem Display das alle Stückerln spielt
meine Frau hatte vorher ein Eierphone - hat dann aber auf Grund der Displaygröße aufs Galaxy s3 gewechselt und den Wechsel absolut nicht bereut;-)

reini1100
18-11-2012, 09:37
Ich habe seit 4 jahren Eier Telephone, meine Freundin ist jetzt nach ebenfalls 4 Jahren auf das Samsung Galaxy S3 umgestiegen (worden).
Notgezwungener Maßen muß ich mich jetzt mit dem Abdroid Zeugs beschäftigen und eigentlich finde ich das Telefon sehr gut.

optisch gefällt mir das iphone besser, samsung sieht da etwas "billiger" aus
sämtliche Apps die wir am iphone nutzten sind auch im playstore erhältlich, meist sogar billiger
Akkulaufzeit vom samsung ist auch nicht der Brenner aber man hat immerhin die Möglichkeit den Akku recht schnell zu tauschen
Speichererweiterung beim S. mittels SD Karte problemlos

Mein Lieblingsspielzeug ist der All Share Cast Dongle der am Fernseher installiert ist. Mit dem kann man den Bildschirm des Telefons bzw. Samsung Tablet am Fernseher spiegeln, zeitgleich, ohne Kabelzeugs. Funktioniert super, tolle Sache fürs Foto/ Video herzeigen oder youtube video schaun etc

Mein Fazit: das 4er iphone war ziemlich sicher mein letztes, das Problem mit der Hometaste hab ich auch, rep. zu teuer.
So nebenbei hasse ich mittlerweilen itunes und bin froh das Zeugs nicht mehr verwenden zu müssen.

Preislich liegt das Samsung, für alle Netzte offen und ohne Vertragsbindung bei 430€

chriz
18-11-2012, 10:38
...

stephin
18-11-2012, 11:54
Das Home-Tasten Problem kann man manchmal so lösen...

http://buzzi-club.com/home-taste-vom-iphone-spinnt/

maxtc
18-11-2012, 15:52
wie ist bei euch der empfang am iphone? Ich hatte OraNgE und das iPhone... das ist sozusagen "worst case". ;)

ott.
18-11-2012, 19:38
dito! na dann lags wohl ned am alter sondern an netz und handy an sich. ^^

zepequeno
18-11-2012, 20:00
Und ich hab mir weil gerade so billig ein Nokia Lumia 900 mit Windows phone 7.5 gekauft. Ich habe einen Mac. Vorher Android 2.3.
Kein Vergleich. Perfekt, absturzfrei, billig. Sieht gut aus.
Apps braucht kein Mensch. Kauft euch eine Playstation.

der Markus
18-11-2012, 21:05
Und ich hab mir weil gerade so billig ein Nokia Lumia 900 mit Windows phone 7.5 gekauft. Ich habe einen Mac. Vorher Android 2.3.
Kein Vergleich. Perfekt, absturzfrei, billig. Sieht gut aus.
Apps braucht kein Mensch. Kauft euch eine Playstation.

Bei mir als auch Macuser gibt es seit gestern ein Lumia 800, weil mir das 900er zu groß ist. Der Preis war top und ein iPhone wollt ich nicht, das hat mittlerweile wirklich jeder.

WP 7.5 ist super komfortabel, und wie von Nokia gewohnt ist das Gerät 1A verarbeitet.

NoGo
19-11-2012, 07:01
Ich finde, es geht nyx über das iPhone (verglichen mit Android, WinPhone hatte ich noch nicht) bzgl. Bedienbarkeit, Funktionalität, Aussehen usw. Es läuft einfach rund und alles ist gut durchdacht und selbsterklärend und funktioniert, ohne schwierige Konfigurationsarbeiten. Und die schlechte Kompatibilität zu anderen Systemen stört mich nicht, weil es ohnehin alles kann, was ich machen will. Aber ich gebe zu, dass Apple ihre Hausaufgaben bzgl. Marketing erledigt hat und sich ein Image zugelegt hat, das sehr ansprechend ist, neben den erwähnten technischen Funktionalitäten, die mich überzeugt haben.

JIMMY
19-11-2012, 07:25
als macuser was anders als iphone zu verwenden is a echter frevel :o
wie streamst mit an nokia oder aner anderen gurke filme und fotos rüber auf apple tv ? :D

und zu den apps - es gibt auch apps,die keine spiele sind ! schon mal was davon gehört ?

und wer sich ein spezielles handy kauft,um dabei zu sein,oder eben nicht dabei zu sein,
der tut mir sowieso leid ;)

ott.
19-11-2012, 07:29
also ich verwende auch android und bin macuser. austausch und synchronisation von daten funktioniert mittlerweile super. ..und dass das schas apple tv wirklich wer verwendet, wundert mich. ^^

zepequeno
19-11-2012, 07:48
Handyfoto<->Fotografie
Mp3<->HiFi
Schöne neue Welt. Man erkennt den Dreck nicht einmal mehr wenn man davor sitzt.

touristenfalle
19-11-2012, 08:08
Wannst Ihr eine richtige Freude machen willst kauf ihr einen Blackberry, komisch keiner erwähnt bei Smartphones auch Blackberry :-) - es soll ja Frauen geben die Schreiben ja mehrere SMS am Tag und da ist so eine Tastatur nicht schlecht. Hatte auch schon die BB ohne Tastatur zum Testen aber nun doch wieder mit Tastatur
Ich jedenfalls bin BB Nutzer seit langer Zeit, beruflich bedingt.
Wir hatten grad das neue HTC mit WindowsPhone 8 zum Testen, find ich persönlich einfacher wie Android von der Bedingung her und schöner wie Apple von der Menüstruktur und Farbgestaltung
Ist halt Geschmackssache. Man glaubt es kaum man kann das WinPhone einfach via USB anhängen und endlich wieder Daten übern Explorer hin und her ziehen, auch Musik.

Fazit aus meinem Geblabere:
Ich würd mir a WindowsPhone8 kaufen

JIMMY
19-11-2012, 08:15
also ich verwende auch android und bin macuser. austausch und synchronisation von daten funktioniert mittlerweile super. ..und dass das schas apple tv wirklich wer verwendet, wundert mich. ^^

das schass apple tv is um welten besser als chello oder orf zeugs zum filme borgen,oder kaufen....

aber eh jeder wie er glaubt.

TGru
19-11-2012, 11:01
BB hab ich selbst in verwendung (firmenhandy) - ich bin begeistert, aaaber meiner gattin gefallen die BB-geräte nicht
Sie hat sich mehr oder weniger aufs iphone eingeschossen - mal schauen ob ich ihr vielleicht noch ein windows phone schmackig mache.

sts9
19-11-2012, 14:24
Ich hätte mich vielleicht gegen Samsung und für den Apfel entschieden, wenn:
* da nicht der hohe Preis
* und die Knechtschaft (I-Tunes, Bluetooth-Konnektivität) des Apfels wäre.

Dennoch denke ich, dass das Apfel-Handy das "stabilste" Betriebssystem und ein überzeugendes Design aufweist.

Reini Hörmann
19-11-2012, 16:02
Ich hätte mich vielleicht gegen Samsung und für den Apfel entschieden, wenn:
* da nicht der hohe Preis
* und die Knechtschaft (I-Tunes, Bluetooth-Konnektivität) des Apfels wäre.

Dennoch denke ich, dass das Apfel-Handy das "stabilste" Betriebssystem und ein überzeugendes Design aufweist.

das seh ich auch so, beim eventuellen wiederverkauf weiss man aber, dass man mit dem apfel auf lange sicht nicht teurer fährt..die knechtschaft ist auch mein grösster kritikpunkt.

die hometaste ist fast immer eine kalibriersache die in 5 sec. erledigt ist, zumeist ist das kein hardwarefehler..bei unserern handys gabs aber noch keine probleme

der Markus
19-11-2012, 21:49
als macuser was anders als iphone zu verwenden is a echter frevel :o
....
und wer sich ein spezielles handy kauft,um dabei zu sein,oder eben nicht dabei zu sein,
der tut mir sowieso leid ;)

Danke falls mir das Mitleid gilt, aber ich bin bei der Auswahl meiner Geräte nicht ganz so dogmatisch wie Du es zu sein scheinst ;) Immerhin wirfst Du mir eine "Schändung des Heiligen" (= Frevel (http://de.wikipedia.org/wiki/Frevel)) vor, weil ich es wage neben einem iPad und 2 MacBooks im Haushalt ein NOKIA Telefon zu verwenden.

Spalter!

JIMMY
19-11-2012, 22:26
Danke falls mir das Mitleid gilt, aber ich bin bei der Auswahl meiner Geräte nicht ganz so dogmatisch wie Du es zu sein scheinst ;) Immerhin wirfst Du mir eine "Schändung des Heiligen" (= Frevel (http://de.wikipedia.org/wiki/Frevel)) vor, weil ich es wage neben einem iPad und 2 MacBooks im Haushalt ein NOKIA Telefon zu verwenden.

Spalter!
sich was zu kaufen oder nicht zu kaufen weils andere schon haben,find ich halt seltsam,egal was das ist.
mir muss das teil taugen,egal ob radl oder telefon :D

du hast ja geposten,daß es einer deiner gründe,weils eh schon ein jeder hat - oder ?

Siegfried
21-11-2012, 13:15
Ich bin selbst IPhone-User (3s und 4s) und habe mich mit der Knechtschaft abgefunden, tut aber angesichts des Angebotes in I-Tunes nicht weh. Da ich weder ein Verschwörungstheoretiker, noch Zyniker oder besonders ängstlich bin, seh ich das nicht als Knechtschaft. Im Grunde bist ja bei Android auch an Google gebunden, aber halt nur nicht so unmittelbar; ebenso bei Windows-Phone, das wohl mit dem Explorer und Mediaplayer am besten funktionieren wird.

Also unterm Strich "bindet" jeder Software-Anbieter seinen Kunden irgendwie an sich, manche mehr, manche weniger, und Apple halt besonders dicht.

Ich habe im Haus den unmittelbaren Vergleich von iOS, Android und Win-Phone. Neben dem gewohnten iOS taugt mir Windows-Phone am meisten, da die Menüstruktur anwenderfreundlich ist. Das "in den Tiefen des Betriebssystems"-suchen, wie ich das von den Androidgeräten her kenne, entfällt.

Die Lumnia-Modelle von Nokia sind zusätzlich auch ganz wertig anzusehen/anzufassen, wobei ich mir das neue HTC für WIN auch ganz nett finde.

ricatos
21-11-2012, 13:31
Hallo,
Da ja weihnachten vor der tür steht und ich meiner mir angetrauten ein neues smartphone schenken möchte ....

kauf ihr ein i-phone. das hat eine schöne farbe und ein cooles image ..... das ist alles was eine frau interessiert. :D

tenul
21-11-2012, 13:35
schöne farbe und ein cooles image ..... das ist alles was eine frau interessiert. :D

De§§ :s:

Hier wird demnächst ein Galaxy III gecheckt :jump:

ClemensR
21-11-2012, 13:50
nicht umsonst waren/sind iphones bei der kundenzufriedenheit führend. und das trifft imho auf technisch versierte als auch eher "ungschickte" gleichermaßen zu. würde also deiner frau ebenfalls zum iphone raten.

ob es allerdings ein 5er sein muss...
muss ehrlich sagen, ich hätts mir -zu den selben konditionen wie das 3er und 4er- sofort gekauft. da geb ich aber nicht apple die schuld, denn im einzelpreis ist der unterschied nicht so groß. aber was die provider derzeit verlangen ist horrend... so werd ich wohl meinen vertrag kündigen und mein problemlos funktionierendes iphone4 mit billig-tarif weiterverwenden.

bs99
21-11-2012, 14:12
zum Surfen und für eine Dame finde ich das Galaxy Note genial.
Damen haben meistens eine Handtasche wo das Ding von der Größe her nicht stört, und das Riesen-Display ist für die Betrachtung von Websites usw. spitze.
Die Kamera taugt auch, und es gibt farbite Gummi/Plastikverhüterli, wo das Phone an die jeweilige Trendfarbe angepasst werden kann.

Siegfried
21-11-2012, 14:12
Same here. Hab einen auslaufenden Vertrag, und werde nicht ins IPhone 5 investieren. Hab dafür einfach zu viel Infrastruktur und will nicht zusätzlich zu den horrenden Betreiber-Preisen auch noch um teures Geld Adapter für alles mögliche kaufen. Ich werde das 4s ebenfalls weiter verwenden, aber die Knebeltarife der "großen" Anbieter meiden.

Wenn ich micht nicht mit der durchgängigen Apple-Kommunikationslinie (IPhone/IPad, Macbook, AppleTV, AirPort,....) ausgestattet wäre, und sich ITunes mti "Mitbewerbern" schlecht verträgt, wäre Windows Phone eine sehr interessante Geschichte.

Auch, wenn WIN jetzt nicht der große (Medien)Brüller ist, taugts mir schon. Anschauen schadet ja nix, nur Blackberry......? Ob das (heutzutage) im Privatanwenderbereich noch eine Berechtigung hat?

TGru
21-11-2012, 14:58
Also aufgrund der mehrheitlich positiven iphone beiträge, werde ich unseren obstvorrat aufstocken und ihr ein iphone besorgen;)

Danke für eure hilfe

Siegfried
21-11-2012, 15:02
Also aufgrund der mehrheitlich positiven iphone beiträge, werde ich unseren obstvorrat aufstocken und ihr ein iphone besorgen;)

Danke für eure hilfe

Machst mal sicher nix falsch damit, aber es soll keiner sagen, wir hätten nicht auch Alternativen aufgezeigt! ;)

TGru
21-11-2012, 15:24
Ach, mir ists eigentlich egal, sie muss sich ja wenns nicht passt damit abquälen!:D

(Ich hab einen Firmen-BB)

ClemensR
21-11-2012, 15:27
Same here. Hab einen auslaufenden Vertrag...

@siegfried - hab inzwischen meine meinung geändert :D
ein anruf bei der hotline mit den worten "servus, ich möcht gern meinen vertrag kündigen" bewirkt wahre wunder... jetzt gibts also doch ein günstiges iphone5, und der tarif kostet fast die hälfte.

wohlgemerkt, im online-portal und im fachhandel war das nichtmal annähernd möglich - anrufen zahlt sich also aus.

MalcolmX
21-11-2012, 15:32
immer... auf der hotline habe ich auch jedesmal noch was sinnvolles ausverhandeln können...
vorher geh ich erst garnicht ins geschäft zum verlängern.
geht aber hald nur bei laufendem vertrag...

traveller23
21-11-2012, 16:20
Ich habe selbst ein Iphone und würde trotzdem zum Google Nexus raten. Vorallem die Integration von Gmail, Kontakte & Kalender finde ich super. Hier hinkt das Iphone nach. Ich bin aber selbst beim Iphone geblieben weil ich schon einige kostenpflichtige Apps hab. Außerdem nutze ich Airplay sehr häufig und das ist schon sehr leiwand. (Fotos, Youtube auf TV streamen).

mike79
21-11-2012, 20:17
Mein Lieblingsspielzeug ist der All Share Cast Dongle der am Fernseher installiert ist. Mit dem kann man den Bildschirm des Telefons bzw. Samsung Tablet am Fernseher spiegeln, zeitgleich, ohne Kabelzeugs. Funktioniert super, tolle Sache fürs Foto/ Video herzeigen oder youtube video schaun

Dank dir hab ich mir auch so einen Dongle zugelegt und bin fürs erste begeistert - genial wie das funktioniert! Endlich youtube am großen Flat TV:-))

reini1100
22-11-2012, 06:19
Dank dir hab ich mir auch so einen Dongle zugelegt und bin fürs erste begeistert - genial wie das funktioniert! Endlich youtube am großen Flat TV:-))

:) und kostet die Hälfte vom Apfelfernsehen...

Gili
22-11-2012, 10:10
Dank dir hab ich mir auch so einen Dongle zugelegt und bin fürs erste begeistert - genial wie das funktioniert! Endlich youtube am großen Flat TV:-))

mir wär das Dongle etwas zu teuer.
Ich hab mir für sowas einfach einen WiFi Blu-Ray Player zugelegt. Kostet nur unwesentlich mehr und kann aber viel viel mehr. Bedienung per Iphone App, Youtube, Musikstreamen usw.

Bzgl Telefon: ich hab ein Uralt Iphone 3GS und bin noch immer zufrieden damit. Sicher, so schnell wie heutige Smartphones isses nicht, aber wirklich weniger kanns auch nicht.