PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : waffenexperten hier? ich hätte eine frage



hermes
11-12-2012, 20:47
nein, es geht nicht um den frosch (falls sich noch wer erinnert :D)

ich bin gerade am entrümpeln des hauses eines verwandten. dabei ist ein päckchen munition aufgetaucht. da er früher mal eine pumpgun besessen hat (ist zurückgegeben worden), nehme ich an, dass die munition dafür war.
was soll ich damit machen? einfach in dem müll wird eher schlecht sein, nehm ich an. zu einem waffenhändler tragen? bh oder polizei? darf man sowas verkaufen? ich hab mangels waffe auch keine verwendung dafür.

ich nehm auch gern tipps per pm an, falls sich jemand nicht outen will. wenns wer braucht (und einen entsprechenden waffenschein vorweisen kann), auch melden. mit der post verschicken tu ichs aber nicht ;)

shroeder
11-12-2012, 23:13
nein, es geht nicht um den frosch (falls sich noch wer erinnert :D)
. zu einem waffenhändler tragen? oder polizei?



beides gut, waffenhändler geht eventuell streß- und erklärungsfreier.

außerdem könnt der freund und helfer geneigt sein, ein verfahren gegen deinen verwandten einzuleiten. der mangelhaften verwahrung der muntion wegen, das könnt den entzug der waffenbesitzkarte nach sich ziehn...

Siegfried
12-12-2012, 07:42
Der Einfachheit halber würde ich Behörden und Exekutive aussen vor lassen, da sie in Wahrheit nicht dafür zuständig sind. Entweder du kennst einen Jäger, der das für dich übernimmt, oder du bringst sie zu einem Waffenhändler. Falls du ein Schießkino/Schusskanal in der Gegend hast, wär das auch eine unbürokratische Möglichkeit, die Dinger dort abzugeben.

Venomenon
12-12-2012, 07:54
Wurde schon gesagt, bring es einfach zu einem Waffenhändler.

Meine kleine Schwester hat beim Springer gearbeitet als er noch in der Habsburggasse war, da sind oft Leut mit Waffen rein gekommen die beim Räumen von da Wohnung/vom Haus Vom/Von Sepp Onkel/da Mizi Tant gefunden wurden. Werden dort entgegengenommen, genau so wie Munition, und der entsorgung zugeführt.

Grüße Veno

NoControl
12-12-2012, 08:09
im 19. auf der heiligenstädterstr. ist eine waffentandler samt schießkeller!!
eventuell könntest damit auch zum großen schwurgerichtssaal fahren und sie dem mensdorff übergeben :rolleyes:

dodl
12-12-2012, 08:31
Morgen,

Ich kann mich irren, aber bist du ned eher im Westen Wiens daheim?
Dann brings dem Gerhard vorbei http://www.doubleaction.at/
Waer dann in der Naehe und is total nett.

Wenns wirklich von der Pumpinger sind, hast sowieso garnix zu befuerchten. Schrotmunition is frei ab 18.

cu
martin

hermes
12-12-2012, 09:10
danke für die infos.

@shroeder: die waffenbesitzkarte könnens ihm ruhig entziehen - er ist 92 ;). wobei ich das auch wieder lustig (?) finde: sie ist ihm im alter von 79 ausgestellt worden, ob sein zustand seitdem jemals gecheckt wurde, ist mir nicht bekannt. da mach ich mir schon ein bisserl sorgen, wer alles mit sowas herumrennen darf.

@ dodl: eher im nordwesten, über der donau. und das zeugs liegt am jauerling. aber ich hab ein auto.

bs99
12-12-2012, 09:22
ich weiss von Entrümpelungsaktionen im Bekanntenkreis dass das relativ stressfrei mit den Behörden abgelaufen ist.
Da sind alte Jagdgewehre etc. aufgetaucht, die haben einfach am nächstgelegenen Posten angerufen und gefragt was sie mit dem Zeug machen sollen.
Bei wilderen Sachen (im Schrank eines verstorbenen Opas habens ein paar Handgranaten aus WKII gefunden) kommt dann eh der Entminungsdienst.

Aber wie schon gesagt ist Schrotmunition ab dem 18. Lebensjahr frei.

hermes
12-12-2012, 10:32
Aber wie schon gesagt ist Schrotmunition ab dem 18. Lebensjahr frei.
ICH hab ja nix zu befürchten - ich habs ja nur beim entrümpeln gefunden und wenn ichs dann melde, bin ich eh der gute. und obs einem alten mann, der im pflegeheim ist und besachwaltert wird, viel antun, wage ich auch zu bezweifeln. waffenbesitzkarte entziehen, na gut. er weiß vielleicht eh gar nimmer, dass er noch eine hat.
ich hab halt keine verwendung für das zeug und daran wird sich sobald auch nix ändern.

dodl
12-12-2012, 10:54
ich hab halt keine verwendung für das zeug und daran wird sich sobald auch nix ändern.

Aber geh, in jeden gepflegten Haushalt ghoert ne Coachgun. :D

cu
martin

sake
12-12-2012, 11:20
ich hab halt keine verwendung für das zeug und daran wird sich sobald auch nix ändern.

warte bis sich das erste pickelgesichtige burschal in der früh bei dir in den spiegel schaut und sich als lover deiner tochter vorstellt *fg*

NoControl
12-12-2012, 11:24
warte bis sich das erste pickelgesichtige burschal in der früh bei dir in den spiegel schaut und sich als lover deiner tochter vorstellt *fg*

:rofl::rofl:

hermes
12-12-2012, 14:21
hmm, stimmt. für meine prinzessin muss schon ein ordentlicher prinz her. aber was soll ich mit der muni? ich kann ihn damit ja nur bewerfen, das geht mit dem küchenmesser aber besser. oder hinten reinschieben?

Venomenon
12-12-2012, 14:28
. oder hinten reinschieben?

und dann in der Mitte auf des kleine Kapperl klopfen. *g*

hermes
12-12-2012, 15:01
und dann in der Mitte auf des kleine Kapperl klopfen. *g*
du schweinderl. wer soll denn die sauerei dann wieder wegputzen. meine frau hat eh schon genug arbeit mit mir und den kindern :rolleyes:

shroeder
12-12-2012, 15:04
warte bis sich das erste pickelgesichtige burschal in der früh bei dir in den spiegel schaut und sich als lover deiner tochter vorstellt *fg*

ich bin so froh, dass ich an sohn hab, des kannst dir ned vorstellen...

sake
12-12-2012, 15:09
warte bis sich das erste pickelgesichtige burschal in der früh bei dir in den spiegel schaut und sich als lover deiner tochter vorstellt *fg*


ich bin so froh, dass ich an sohn hab, des kannst dir ned vorstellen...

shroedi für dich angepasst nochmals:

warte bis sich das erste pickelgesichtige burschal in der früh bei dir in den spiegel schaut und sich als lover DEINES SOHNES vorstellt *fg*

verständlicher so? bewirfst ihn dann mit wattebäuschchen und bemalst ihn? :D

bs99
12-12-2012, 15:27
hmm, stimmt. für meine prinzessin muss schon ein ordentlicher prinz her. aber was soll ich mit der muni? ich kann ihn damit ja nur bewerfen, das geht mit dem küchenmesser aber besser. oder hinten reinschieben?

najo, bis es soweit ist kannst ja die selberbruzzler-werkstätte nutzen um einen meeeehr-power-derringer zu bauen :D

shroeder
12-12-2012, 16:37
verständlicher so? bewirfst ihn dann mit wattebäuschchen und bemalst ihn? :D

wenn er aussieht wie johnny depp kriegt er frühstück. andernfalls wandert er zwischn glasl und dichtung ab ins freie...

yellow
12-12-2012, 19:01
nehme ich an, dass die munition dafür war. ... selbst wer keinen Schimmer davon hat, sollte Schrotpatronen erkennen können ...

Denke nämlich, dass wennst mit 45er Dum-Dum Patronen für eine Kurzwaffe spazieren gehst, dann könnts a wengl anders ausgehen
:confused:

Buchdrucker47
16-12-2012, 00:20
nein, es geht nicht um den frosch (falls sich noch wer erinnert :D)

ich bin gerade am entrümpeln des hauses eines verwandten. dabei ist ein päckchen munition aufgetaucht. da er früher mal eine pumpgun besessen hat (ist zurückgegeben worden), nehme ich an, dass die munition dafür war.
was soll ich damit machen? einfach in dem müll wird eher schlecht sein, nehm ich an. zu einem waffenhändler tragen? bh oder polizei? darf man sowas verkaufen? ich hab mangels waffe auch keine verwendung dafür.

ich nehm auch gern tipps per pm an, falls sich jemand nicht outen will. wenns wer braucht (und einen entsprechenden waffenschein vorweisen kann), auch melden. mit der post verschicken tu ichs aber nicht ;)


Lieber Hermes, lass Dir bitte keine grauen Haare wachsen (das werden sie dann ganz von selbst)
und vergiss bitte diese lächerliche Munition. Wichtig: So verwahren, dass kein Kind oder sonstig
noch nicht ganz Erwachsener (hehe) Zutritt zu Deinen explosiven Schätzen hat.
Bring sie mir (ich habe eine Waffenbesitzkarte), oder vergrabe sie im Garten.
Bitte keine Behörden einschalten! Das macht alles noch komplizierter!
Ich habe als Kind im Jahre des Herrn 1958 sowohl 20 mm FLAK Munition wie auch 8.8 FLAK
Granaten mittels Lagerfeuer entschärft.

Es wundert mich, dass ich noch lebe es grüßt Dich, der Hans