PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Little Albert?



krull
31-03-2004, 20:46
Hallo

Bevor sich wer aufregt ;) : Habs shcon mit der Suchfunktion probiert und kein befriedigenes Ergebnis gefunden!

Den Winter über war ich mit einem Mytos in 2,1 unterwegs und war bis auf den Rollwiderstand u. den schlechten Halt auf nassen Steinen sehr zufrieden. Für den Sommer und einige (nicht allzuviele) bevorstehende Marathons will ich mir aber einen neuen zulegen (der Mythos kommt dann nächsten Winter wieder drauf).

Hätte mir gedacht dass der Little Albert eigentlich passen sollte!

Meine Anforderungen:
1.) Guter Halt auch wenn es mal nass ist!
2.) (relativ) niedriger Rollwiderstand
3.) Nicht zu hohes Gewicht
4.) Pannensicher - soll auch mal ordentliches Gelände vertragen!
5.) soll nicht einen Wucher kosten.

daraus folgt: Little Albert! - oder liege ich hier falsch? An negativem hab ich bis jetzt nur den Verschleiß aus euren vorigen postings herauslesen können. Wie arg ist denn der wirklich? Bei dem Preis sollte das eigentlich zu verkraften sein.
Es gibt zu dem Reifen auch eine front-version oder? Auch zu empfehlen?

lg & danke
krull

blizzard
31-03-2004, 20:49
Ich fahr den Little Albert erst seit kurzem und merk schon ziemlich starke Abnützungserschgeinungen! ... ich werd ihn mir nicht mehr kaufen, das geht mir doch a bissl zuuuu schnell! :(

Bei den anderen Punkten hast recht, sonst wärs a ziemlich guter Reifen!

krull
31-03-2004, 20:59
ui - na des hört mein studentengeldbörserl nicht gern....

Was für gute Alternativen gäbe es denn?
Was haltet ihr von den Nokian und Maxxis Xc-Reifen? Vom Panaracer XC-Fire Pro soll es ja auch eine neue version geben. Wenn ich mich richtig erinner war der ziemlich gut!

lg
krull