PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spacer?!?! bitte um rat



propain
06-04-2004, 16:50
vorweg erstmal ich hab die suchenfkt verwendet aber das hat mir ned wirklich weitergholfen, drum der eigene thread.

so zu meiner frage....
ich hab ein trek 4500 wobei mir der rahmen um a spur zgroß is, was aber ansich ned stört, da ich keine rennen fahr.
so, nun sind da spacer unterm vorbau angebracht 1 breiter und 2 schmälere
das ganze kommt mir eben sehr hoch vor, und ich wollt jetzt fragen, ob ich die spacer einfach wegnehmen kann bzw 1 oder 2 oder ob ich da irgendwas machen muss zwecks steuersatz usw
is btw ein aheadset a stinknormaler

danke schonmal für eure hilfe!

mfg

NoWin
06-04-2004, 16:57
Die Spacer die du unten wegnimmst, gibts oberhalb des Vorbaus wieder rein - oder du kürzt den Gabelschaft !

alkfred
06-04-2004, 16:59
wenn du spacer weglassen willst (und diese nicht über dem vorbau wieder anbringen möchtest,was der optik ja net gerade zuträglich ist), mußt du den gabelschaft kürzen! vorbau sollte ein paar mm über den gabelschaft hinausragen, damit du die aheadkappe korrekt einsetzen und den steuersatz korrekt einstellen kannst!

schau dir mal die anleitung als pdf an:

http://www.mountainbike-magazin.de/sixcms/media.php/812/0201_25_gabeltausch.pdf

propain
06-04-2004, 17:03
thx erstmal
naja gabelschaftkürzen is ned wirklich das meinige, werd also die spacer übern vorbau anbringen.

btw nur nebnbei wegen der rahmenhöhe, kann das irgendwann zum problem werden wenn der rahmen i glaub 1 nummer zgroß is?
i mein wie gsagt rennen fahr i ned usw.

beim mtber hab ich das probiert und ein kleineres (war aber specialized) und die meinten auf dem kleineren hab ich eine irsinnig gestauchte sitzposi also hab ich mich für das größere entschieden, und bin eigentlich happy damit.
bin halt n00b und drum intressierts mich:)

alkfred
06-04-2004, 17:08
ein trek 4500 hat alpha-geometrie (hab selbst ein 4900), das heisst, es hat auch ein sehr kurzes oberohr. könnte durchaus sein, dass dir deshalb ein rad mit größerer rahmenhöhe besser passt. wenn du dich wohl fühlst, passt´s!

propain
06-04-2004, 17:15
ahhh oke danke!

man lernt ebn nie aus:)

propain
06-04-2004, 18:43
aja, muss ich da dann auf die züge aufpassen? werden die dann zulang oder sowas? wenn ich den lenker "absenk" ?

krull
06-04-2004, 18:45
nein is sicher kein problem ;)

propain
06-04-2004, 18:52
sehr gut sehr gut

danke :D

krull
06-04-2004, 18:54
tipp: wie du es eh machen wolltest, schneide den gabelschaft vorerst nicht ab! Fahr mal mit dem Spacer oberhalb der Vorbaus bis du weißt ob es dir so wirklich besser gefällt - dann kannst den Schaft noch immer kürzen ;)

< Flo >
06-04-2004, 19:09
Du könntest auch einfach den Vorbau mal umdrehen-wenn das mit Deinem geht-, dann kommst auch weiter runter mim Lenker!

Einfach ausprobieren!
lg flo

krull
06-04-2004, 19:11
Vorbau umdrehen is mMn aber mehr arbeit...

propain
06-04-2004, 19:32
jo najo gabelschaft hätt ich ansich eh ned angrührt dafür hab i zwenig erfahrung mit solchn sachen:)

aber danke für die tipps!

alles macht ma zum erstn mal:P
naja vorbau umdrehn müsst glaub ich funzen nur denk ich is es weit weniger herumgefummel wenn i de spacer übern vorbau geb

thx nomal

btw was anderes mein 2es bike das maXx hat ne alte shimano 7er obn mit gripshift (bin mir ned sicher STI oder STX )
an und fürsich würds ja reichen für die strasse usw nur hab i keine ahnung ob ich da schaltungstechnisch was austauschen kann mit aktuellen komponenten, zb wwi ich mir lx oder xt oder sowas kauf
und die deoreparts auf das maxx montier, würd sowas gehn?