PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : duschwand-abtrennung wie auch immer 90x90 halbrund



vertigo69
02-03-2013, 23:22
ich bin auf der suche nach oben genannten. doch habe ich das gefühl, daß mir dieses ding mehr kostet als der rest vom bad.

situation. trennung (ich hatte sogar im frust eine thread erstellt), neue wohnung, unmöbliert, eckbadewanne (wahnsinn), dusche (problem)
alles ist/wird nass. das günstigste was ich bisher entdecken konnte war auf ebay für 130 euronen, hornbach 160. gibt es alternativen oder muss ich den sauren apfel beißen oder auf meinen geburtstag hoffen.

schwarzerRitter
02-03-2013, 23:52
Eine entsprechend der Duschtasse gebogene Stange und ein Duschvorhang sind nicht möglich?

Willhaben, -10% BaumaxMontag, Quester, Ausstellungsstücke bei Badestudios wären noch Möglichkeiten

ktm stranzi
03-03-2013, 18:04
hi erst mal!
ich bin aus der installateurbranche und kann dir ne alternative sagen: jeden tag im winter im studio duschen umd im sommer einen see suchen! natürlich anreise mit dem rad!! duschabtrennungen um 200€ vom baumax und so kenn ich zur genüge! viel spaß beim aufstellen und zusammenbaun!!
was willst erwarten um das geld? plexiglas und rostende schrauben!!
leider kosten die dinger auch meiner meinung nach einfach gute kohle! aber eine vern. kabine hast für normal so um die 15-20 jahre!!

bike charly
03-03-2013, 19:55
kann ktm stranzi nur echt geben

die einfachste und billigste variante wäre beim duschen hinsetzen!
alles unter 500 euro macht nicht wirklich sinn

ventoux
04-03-2013, 08:55
160€ ist ja fast nix für eine Duschwand. Das kann nur ein Klump sein.Ich hab gerade eine für meine neue Wohnung bestellt (eckig mit Schiebetüre) und die kostet etwa das 15-fache !!!!!

Siegfried
04-03-2013, 09:40
Es gibt für mich in diesem Zusammenhang nur 2 Möglichkeiten:

-) richtig Kohle in die Hand nehmen und was Gscheites aus (Sicherheits!!!)-Glas kaufen.
-) Sparvariante mit Duschstange und Vorhang

Ich hab daheim ein ähnliches Problem. Eine geflieste Duschnische mit Bodenabfluss, darunter Fußbodenheizung.

Ich bräuchte also eine Nischentüre mit Wandanschlüssen, ohne Bodenprofil. Gibts alles, kostet aber etliche 100€, die ich mir einfach nicht leisten kann- und auch nicht will.

Glas hat, wie ich aus einer alten Wohnung weiß, abgesehen von der Pflege, den Nachteil, dass alle Anbindungsstellen mit (transparenten) Kunststoff- und Gummiteilen ausgeführt sind, die über kurz oder lang verfärben, verkalken oder sonst irgendwie grauslich ausschauen. Da bist immer am Pflegen und Putzen oder kaufst alle 2 Jahre neue Gummitrümmer, damits nicht kacke ausschaut.

Ich hab die lowest-cost-Variante gewählt, mir eine Teleskop-Duschstange und einen Duschvorhang mit witzigem Muster geholt. Kostet max. 40€, ich brauch nix bohren, ich kann den Vorhang waschen, und es gibt keine Teile, die irgendwie schmuddelig ausschauen könnten.

Für deine Anwendung gäbe es z.B. das hier:
http://www.amazon.de/WENKO-19219100-Rundduschstange-Aluminium-wei%C3%9F/dp/B000SLS9C2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1362382538&sr=8-1
Wennst hergehst, und die Stange mit einem hochfesten Montagekleber anpickst, brauchst die Fliesen nicht anbohren, und passende Duschvorhänge gibts in den schönsten Farben.