PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VORTRAG: "Doping im Freizeitsport" von Prof. Hans Holdhaus



kermit1
06-03-2013, 11:29
Am 11. März gibt's bei eybl Vösendorf einen Vortrag zum Thema "Doping im Freizeitsport" - hier die näheren Infos zu Inhalt & Anmeldung, vielleicht hat ja jemand Interesse:

http://goo.gl/936GW

touristenfalle
06-03-2013, 11:50
Ist das ein Vortrag zur Anleitung wie man im Freizeitsport dopt? Da muss ich hin....

kermit1
06-03-2013, 11:55
:D Mit so einer Antwort habe ich fast gerechnet .... die Inhalte zum Vortrag findest Du unter dem angegebenen Link.

Es geht eher um die Fragen, warum wird gedopt, welches Risiko wird dabei eingegangen und was fällt eigentlich unter Doping.

touristenfalle
06-03-2013, 12:18
:D Mit so einer Antwort habe ich fast gerechnet .... die Inhalte zum Vortrag findest Du unter dem angegebenen Link.

Es geht eher um die Fragen, warum wird gedopt, welches Risiko wird dabei eingegangen und was fällt eigentlich unter Doping.

Ich konnt mich nicht zurückhalten, tut ma eh leid :-) Ich glaube das im Freizeitsport da massiv was los ist, leider....

feristelli
07-03-2013, 17:20
Ich glaube das im Freizeitsport da massiv was los ist, leider....

Ich gestehe, ich hab die Woche schon ein Rindfleisch eingeworfen ...
Aber ich find's cool und werd bestimmt so stark wie der Contador!

NoLiver
07-03-2013, 20:08
Ich gestehe, ich hab die Woche schon ein Rindfleisch eingeworfen ...
Aber ich find's cool und werd bestimmt so stark wie der Contador!

das war sicher eine Pfuh und kein Rind!

larifari99
07-03-2013, 21:08
das war sicher eine Pfuh und kein Rind!

:rofl:

Majestix
29-03-2013, 21:33
Gibts von dem eventuell mal wo eine wiederholung des Vortrages oder eine Videoaufzeichnung oder so?

kermit1
05-04-2013, 17:10
sorry majestix, hab doch glatt dein posting übersehen ... videoaufzeichnung vom vortrag gibt es leider nicht. wiederholung ist derzeit - zumindest bei eybl - nicht geplant. aber prof. holdhaus ist ja österreichweit unterwegs, vielleicht schaust ab und zu auf die homepage (www.imsb.at (http://www.imsb.at)), soweit ich weiß, sind da auch immer diverse termine angekündigt.

6.8
13-04-2013, 08:12
Ein Artikel der sich möglicherweise auf den Vortrag bezieht.

Nix wirklich neues, freut mich aber wenn wer meine grundsätzlichen Gedanken niederschreibt

http://www.wienerzeitung.at/meinungen/gastkommentare/538668_Stolpersteine-im-gedopten-Freizeitsport.html