PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Für welche Sprünge ist mein Fahrrad geeignet?



StephenNabors
17-04-2004, 04:17
Hallo Leutz,

wollte hier mal fragen was ihr meint was ich mit folgendem Rad: Radon-Bike (http://www.bike-discount.de/www/mehrinfo.asp?uin=1743337225&Kategorie2=49&Kategorie1=1&Hersteller=52&ArtikelID=7294) so maximal für Sprünge machen kann und was es aushält?
Bin nämlich grad irgendwie in der Laune hier und da mal ein paar Sprünge zu machen, will aber dabei mein Fahrrad nicht beschädigen.
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

edelweiss
17-04-2004, 09:52
Was für Sprünge ? So Trial mässig oder wie ? :confused:

:cool:

mafa
17-04-2004, 10:23
einfach probieren, rahmen hat eh 5 jahre garantie :D

Fivel
17-04-2004, 11:47
hmmmm... das komt auf einige Faktoren an

1. Die Art des Sprungs
2. Die Beschaffenheit der Landung
3. Deine Sprungtechnik

Du kannst bei einem gut preparierten Sprung mit der richtigen Technik bestimmt bis zu 2 Meter hoch springen, wenn dich nur das interessiert....

komfortabel wirds halt nicht sein, da auch mit ganz eingefahrenem Sattel du doch recht schnell ans Oberrohr "anschlagen" wirst.
und der schmale Lenker macht das Springen auch nicht einfacher....

Aber: Die Gabel is eine feine, wird auch im 4X eingesetzt....
das einzige auf dass du schauen solltest, is deine Laufräder gut eingespeicht sind....

mit der richtigen Technik und den richtigen Hügln dürft das Springen kein Problem sein!

Aber kannst du überhaupte den BunnyHop?

Greetz

Fivel

StephenNabors
17-04-2004, 12:45
Ja ich mein mehr auf so Trial Strecken im Wald wo ab und zu mal so ein paar Sprünge mit eingebaut sind. An die 2 Meter wage ich mich jetzt noch nicht heran. Bunny Hop kann ich, also ich weiß wie er funktioniert und komm mim Hinterrad ca. 15-20 cm hoch. :D
Aber Übung macht bekanntlich den Meister!
Wie hoch könnt ihr denn mit euren normalen MTB-Bikes nen Bunny Hop? Würde mich mal interessieren!

Fivel
17-04-2004, 13:05
hmmm... vielleicht 40 cm... ich weiss nicht...
müsste wieder mal messen...

Greetz

Fivel