PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pickerl für Vespa - Werkstatt in St.Pölten/St.Pölten-Land



lindenhof77
26-04-2013, 12:59
hallo!

muss mit meiner alten Vespa wieder das längst überfällige Pickerl machen und suche deswegen eine Werkstatt die nicht zu genau ist bzw. übergenau ist.
Hat wer Tipps und Erfahrungen?

warad echt sehr sehr fein!

Danke

Siegfried
29-04-2013, 09:41
Ungeachtet dessen, dass eine §57a-Überprüfung eine normierte Prüfung mit relativ engen Vorgaben ist: Redplates in der Klostergasse ist ein Vespa-Servicebetrieb, aber im Grunde macht dir das Pickerl auch jede Lagerhauswerkstatt. Was genau sollten sie denn "nicht zu genau" nehmen? Untypisierte Anbauteile? Evtl. Abgasuntersuchung im Argen? (da muss jeder genau sein).

schwarzerRitter
29-04-2013, 10:02
Ungeachtet dessen, dass eine §57a-Überprüfung eine normierte Prüfung mit relativ engen Vorgaben ist: Redplates in der Klostergasse ist ein Vespa-Servicebetrieb, aber im Grunde macht dir das Pickerl auch jede Lagerhauswerkstatt. Was genau sollten sie denn "nicht zu genau" nehmen? Untypisierte Anbauteile? Evtl. Abgasuntersuchung im Argen? (da muss jeder genau sein).

Schön wär's.
Schon oft erlebt: Fahrzeug zur Werkstätte, zum Autoclub hingestellt / Prüfer A findet ein paar Mängel- teils "schwere" welche gerichtet werden müssen / ich lass die Mängel woanders beheben und stell das Fahrzeug dann wieder hin / Prüfer B notiert plötzlich andere, meist leichte Mängel.

Siegfried
29-04-2013, 10:06
Schön wär's.
Schon oft erlebt: Fahrzeug zur Werkstätte, zum Autoclub hingestellt / Prüfer A findet ein paar Mängel- teils "schwere" welche gerichtet werden müssen / ich lass die Mängel woanders beheben und stell das Fahrzeug dann wieder hin / Prüfer B notiert plötzlich andere, meist leichte Mängel.

Was das Auto angeht, mag das ja stimmen, aber bei den Einspurigen ists im Grunde mit weniger Punkten abgetan, die auch relativ klar liegen.
Alter/Zustand der Reifen
Bremsen (Beläge, Scheiben, Bremsflüssigkeit)
Zustand des Antriebs (Kette, Ritzel,...)
Allgemeiner Zustand (Öl/Flüssigkeitsaustritt, Anbauteile, Miniblinker, Auspuff,.....)
Stoßdämpfer
Beleuchtung
Abgasuntersuchung

Und dann hast du´s schon relativ erledigt

Donnie Donowitz
29-04-2013, 11:31
Unsere Vespa ist auf die Freundin angemeldet. Die fährt damit zum ÖAMTC und stellt sich blöd. Beste Erfahrungen damit :)

lindenhof77
29-04-2013, 16:29
bei mir gehts um einen anderen Auspuff z.b.. manche Werkstätten sind meiner Erfahrung nach sehr sehr streng, weil sie auch ein Geschäft machen wollen.. eh kloar.

Siegfried
29-04-2013, 16:44
bei mir gehts um einen anderen Auspuff z.b.. manche Werkstätten sind meiner Erfahrung nach sehr sehr streng, weil sie auch ein Geschäft machen wollen.. eh kloar.

Dann tät ich weder zu einem Automobilclub noch zu einer Markenwerstatt fahren. Da besteht wohl Geschäftsinteresse. Eventuell wirklich eine freie Werkstätte, Lagerhaus, sonstwas......?

bs99
29-04-2013, 17:04
Jaja, eine laute/andere Tütn montieren und dann jammern weil die Werkstätten das Pickern ned hergeben ;)

lindenhof77
30-04-2013, 09:09
Jaja, eine laute/andere Tütn montieren und dann jammern weil die Werkstätten das Pickern ned hergeben ;)
1. lauter is die Tüte ned. bringt afoch a bissl mehr leistung. zwar ned vü aber doch.
2. jammern tua i ned, des tua i erst wenn ichs wirklich ned bekomm. i waß eh worauf i mi einlassen hab. ;-)

i glaub i mach ma afoch zvü gedanken..

ekos1
30-04-2013, 10:23
i glaub i mach ma afoch zvü gedanken.
Oder aber zweng wenn man sich überlegt was bei mehr Leistung und schneller fahren eigendlich alles auf einen zukommen kann .

lindenhof77
30-04-2013, 14:42
das ich mit meiner alten Vespa keine Knautschzone hab is mir schon klar.
i bin mir sehr wohl bewusst über die Gefahren... und es is ja ned so dass sie geht wie ein Höllengerät... wir sprechen da von einem Auspuff und ned von einem Rennsatz inkl. anderer Kurbelwelle usw.
des is kein Moped sondern als Motorrad zugelassen....

ekos1
30-04-2013, 23:51
Wenn es als Motorad zugelassen ist wird es doch kaum Probleme geben . Ich war fälschlicherweise der Meinung das du ein rotes Taferl hast . Also rein in das nächste Lagerhaus und dann wird es schon wenn Bremsen , Licht u. Reifen in Ordnung sind .

lindenhof77
02-05-2013, 09:35
habs jetzt eh schon beim pickerl stehn, hab von einem Lambrette-Fahrer eine Empfehlung bekommen und zufälligerweise kenn ich den Meister eh flüchtig... bremsen, licht, hupe, reifen sind eh in ordnung deswegen glaub in ned dass der andere auspuff usw. so schlimm sind. :-)

lindenhof77
02-05-2013, 14:37
Pickerl anstandslos bekommen. Viele Gedanken gemacht obwohls ned notwendig gewesen wäre.
Thema kann somit geschlossen werden :-)

schwarzerRitter
02-05-2013, 14:44
Ein Foto der Vespa wäre noch interessant.

lindenhof77
02-05-2013, 16:55
Ein Foto der Vespa wäre noch interessant.
trau i ma derzeit ned.. is ned schön beinand.. gehört neu lackiert und in topzustand gebracht ;-)