PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bikeversicherung



jojo
11-04-2002, 19:34
Jetz kann man sich also bei der Anmeldung zu einem Challenge-Marathon gleich auch eine Unfallversicherung verschaffen. - Praktische Idee der Veranstalter. Über Für und Wider lässt sich sicher streiten.

Beim Durchlesen der Ausschreibung habe ich mir aber eine ganz andere Frage gestellt: Bei Bikes mit einem Wert von ausgewachsenen Mittelklasseautos (inkl. einiger km am Tacho) würde sich eine Versicherung nicht auch rentieren ?

Habt Ihr Euer Bike verischert ? Gibt es so etwas überhaupt und gegen welche Schäden oder sonstigen Dinge (Diebstahl, ...) kann man sein Rad eigentlich versichern ?

LG
jojo

LoneRider
11-04-2002, 20:14
Die einzig mir bekannte versicherung die Schäden an Rahmen, Einzelkomponenten udgl und Diebstahl versichert ist

http://www.bikersave.de

-Thomas