PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : alternativ-sportarten



manitou
12-04-2002, 00:04
welche alternativ-sportarten werden von euch betrieben?

listet sie bitte auf, nach sommer und winter und eine wertigkeit.

bei mir schauts a so aus.

sommer:

1. biken
2. laufen
3. paragleiten
4. bogenschießen
5. bergsteigen/wandern
6. fischen


winter:

1. laufen
2. skitouren
3. snowboarden/skifahren


würde mich sehr interessieren, was ihr so treibt.

phgruber
12-04-2002, 00:12
muss ich schnell als Erster antworten!

im Sommer:
1. Tennis (Ausgleich und Fun)
2. Schuhplatteln und Volkstanzen (= etwas Geld verdienen)
3. (Berg)Laufen

im Winter:
1. Skitouren-Gehen
2. Langlaufen
3. (Berg)Laufen
4. Skifahren und Snowboard (das gehört als Salzburger dazu)

manitou
12-04-2002, 00:17
super, ich war in meiner sturm- und drangzeit (is scho laung, laung her) auch amal schuhplattler, da watschnplattler hat ma am besten gfalln.

wir warn damit sogar einmal in irland auf tournee.

*feuchte augen hab bei dem gedanken an damals***schnüff**

Bernd67
12-04-2002, 08:43
dann ist es im Sommer
1. Schwimmen
2. hin und wieder wandern

im Winter bis dato
1. (Schnee, wenn einer liegt -)gehen/wanderen
2. Langlaufen (das möcht ich im kommenden Jahr auf die 1. Stelle haben)

Laufen wurde mir letztes Mal bei der Armee vergrault :(

P.S.: ich nehme an es geht um outdoor

manitou
12-04-2002, 09:02
alle sportarten - indoor und outdoor

Mabe
12-04-2002, 09:10
Sommer:

1. Biken
2. Laufen
...dann kommt lang nix...
3. Wandern
4. Fitnesscenter
5. Schwimmen
6. Tischtennis
7. Kajakfahren in der Au

Winter:

1. Biken
2. Laufen
3. Fitnesscenter
4. Wandern
5. Schifahren

Marco & Bike
12-04-2002, 10:31
SOMMER:

laufen
schwimmen (yust 4 fun - die meiste zeit lieg ich aber in der sonne)
spazieren (zur regeneration oder wenn ich mal alleine sein will)
..... sonst eigentlich nichts

WINTER:

langlaufen (war erst 1x und kanns noch nicht gut)
schifahren
laufen
spazieren

Schöne Grüße Marco!!!
:jump: :jump: :jump:

in die kraftkammer gehe ich eigentlich auch - aber nicht zum ausgleich.:)

Ingrid
12-04-2002, 11:17
Sommer
1 - Rennradln
2 - Biken
3 - Wandern
4 - Gartenarbeiten
5 - Schwimmen
6 - Skaten

Winter
1 - Turnen - Steppgymnastik
2 - spazieren gehen
3 - am Heimtrainer fahren
4 - biken

Lesen oder im Solarium liegen zählt wohl nicht. Das käme sonst an 2. Stelle.

Xcelerate
12-04-2002, 11:28
Sommer:
1. Biken
2. Laufen
3. Badminton
4. Basketball
5. und ein bis zwei Mal pro Sommer eine Cannyoning-Tour

Winter:
1. Skifahren
2. Laufen
3. hab mir vorgenommen öfter mal eine Skitour zu gehen, heuer war ich nur 2 mal

Sommer & Winter regelmäßiges Krafttraining

theBikeMike
12-04-2002, 13:28
Sommer
Fußball
(Schwimmen), besser gesagt, Schafbergbad gehen
Radfahren (Straße, MTB)
Laufen
Inline-Skaten (so 4x während der Ferien:D)
Räuber und Gendarm, wenn ich nix zum Tun hab (bow, da geht der Puls auch ganz schön auffi:D)

Winter
Skifahren
Laufen
Ergometer (toller Ausgleich, gell:D)
Langlaufen mag ich probieren

Komote
12-04-2002, 14:02
im Sommer

1. Biken
2. Laufen

3. Bergwandern (eher selten)
4. Segeln / Surfen


im Winter

1. Laufen
2. Biken
3. Schi fahren

lg Komote

Nox
12-04-2002, 14:51
im Sommer:

Biken natürlich:cool:
Inline-skaten
schwimmen
Tennis
Fußball
hin und wieder Baseball
laufen
.......


im Winter:

auch biken :rolleyes:
snowboarden
eislaufen
laufen
Squash
Badminton


ich glaub das wärs
;) ;) ;)

Racy
12-04-2002, 16:10
Summer:

Schwimmen
Laufen
Tennis
Tischtennis
Fußball

Winter:

Laufen
Manchmal Skifahren


MfG. Race-Driver

wolfi
12-04-2002, 16:21
Sommer
Biken&Rennrad
Inline Skaten
Fussball
Wandern
Badminton
zählt am See liegen auch:)


Winter
Schifahren
Badminton
Biken
Schneeschuhwandern

Langlaufen, Schitouren und richtige Trekkingtouren nehm ich mir schon seit Jahren vor, irgendwie komm ich aber nicht dazu.

Ciao
Wolfi

URLI
16-04-2002, 12:50
Sommer

biken
laufen
wandern
fussball


winter

snowboard
langlaufen
laufen
biken

speedy
16-04-2002, 22:14
SOMMER:

MTB
dann kommt lang nix
Bergwandern
Laufen
Hometrainer
Inlinskaten
bissl klettern
sonstiges



WINTER:

Snowboarden
Skifahren
Laufen
Schitour
Squash
Hometrainer
sonstiges wie Fussball, Badminton, LL

Nightrider
19-04-2002, 12:27
Sommer:

1 Biken
2 Ergo
3 Skaten
4 Laufen
5 bisserl Fussball, Tennis als Ausgleich

Winter

1 Biken
2 Ergo
3 Laufen
4 Tennis
5 Schifahren

Sommer + Winter:
:U:
:l:


Grüsse

Fivel
20-10-2002, 18:42
Sommer:
MTB
Mitm Radl herumhüpfen
Fussball
Basketball

Winter:
Baksetball
Snowboarden (wenn ich dazu kommen tät)
Langlaufen
MTB
laufen

Grüsse

fivel

irieman420
20-10-2002, 21:09
sommer:

1. biken
2. rennrad
3. strassen- / geländeläufe
4. bergläufe
5. skirollern
6. rollerblääädn
7. klettern
8. krafttraining
9. capoeira (zu selten)
10. bogenschiessen (leider nur sehr sehr sehr selten)

winter:

siehe sommer

irie

SirDogder
21-10-2002, 12:32
summerteim:

RR
Ergo
Schwimmen
Gartenarbeiten

Wenns koid is:

Langlaufen (wenn a Schnee do is)
Schwimmen


LG SirDogder

ahab
21-10-2002, 14:38
im Winter:

boarden
shinergy
krafttraining
laufen


im Sommer:

biken
klettern
wandern
trial (mit Motor,hihi) - man glaubt nicht wie anstrengend des is
shinergy

AB
23-10-2002, 17:21
Sommer:

1. Biken :D


(LANGE PAUSE)


2. Wandern bzw. spazierengehen
3. Fussball, Basketball (gezwungerner Massen)

Winter:

1. Schifahren :D
2. Biken
3. Langlaufen (wenn genug Schnee is :o :( )
4. Laufen (wenn ich mich heuer endlich dazu überwinden könnte es regelmäßig zu tun.

Matthias
23-10-2002, 20:35
Meine (Alternativ-)Sportarten
im Winter
Studieren :D :D
MTB
Ergometer
Krafttraining
Laufen

im Sommer
MTB
RR
Krafttraining

Ist zwar nicht sehr abwechslungsreich, aber es bleibt kaum zeit für etwas anders.
Webdesign kommt auch noch dazu, ist aber eine Ganzjahressportart :D

NoWay
25-10-2002, 14:02
ich such ein paar leute in oö und wien die skitouren gehn.
am besten was anstrengendes :) damits auch einen trainingseffekt hat

sonst mach ich im winter: laufen, skifahrn/touren, snowboard, schwimmen, kratftraining
im sommer: laufen, schwimmen, berglauf

und rennradln sowieso immer

und natürlich viel furtgehn :D

hat a immer an gewissen trainingseffekt :U:

manitou
25-10-2002, 20:53
skitouren im schneeberggebiet mach i

wenns soweit is, tu ichs posten.

<MM>
12-01-2003, 17:16
Sommer:

MTB


Winter:

MTB
Dauerlauf


I' war heut' nach langer, langer Zeit erstmals wieder Joggen (weil zu kalt zum Radln, das vollgfederte Radl außerdem sowieso net verfügbar is' und zudem noch mehr Eis als Schnee liegt, was das Verletzungsrisiko zu hoch erscheinen läßt.)

In Kombination mit dem Pulsmesser hat sich schon eine deutliche Besserung gezeigt gegenüber früheren Läufen, nämlich insofern, daß i' meist ZU NIEDRiG belastet gerannt bin. D.h. i' bin so unterwegs gewesen, daß i' mi' grad' net im Fettverbrennungsbereich bewegte... :rolleyes:

Heute war das freilich ganz anders. Bergab gelang's trotzdem net, den Bereich zu halten, da hätt' i' wer weiß Gas gebm müssen, was aber durch die Glätte des Untergrunds natürlich sofort gestoppt worden wär'. :p

Bergauf hab' i' teilweise ins Gehen wechseln müssen, sonst wär' i' über die IAS rausgeschossen (was wir ja für GA-Trainings immer vermeiden wollen) - daher auch dieses Auf und Ab im Pulsdiagramm in den Steigungen. ;)

Mit 68 Minuten gelang jedenfalls ein persönlicher Rekord - denn so lang bin i' ja no' überhaupt nie gelaufen. Das Maximum waren vor - i' glaub' - zwei Jahren ganze 50 Minuten. :rolleyes:
Wobei heut' nur 36 Minuten zählen, die wirklich im effektiven Pulsbereich liegen. Mit 54 % is' das gegenüber einer durchschnittlichen MTB-Ausfahrt (ca. 30 - 40 %) aber immer noch ca. eineinhalb mal so wirksam. D.h. eine Stunde Laufen entspricht 90 Minuten Radln, was die Fettverbrennung betrifft.

Mal schauen, wie sich das weiterentwickelt.

Das Körpergefühl nach dem Joggen is' ein absolut anderes - besonders was die Knie und den Oberkörper betrifft.

Nach etwa 20 bis 30 Minuten hat der anfängliche Schweinehund aber dann gelächelt: Irgendwie hat sich die Abneigung gegen diese Bewegungsart im Verlaufe (im wahrsten Sinne ;) ) zu einem wohligen Gefühl gewandelt, daß i' gar nimmer stehenbleiben wollt' (lag aber wohl eher in der Temperatur begründet, die übrigens im Diagramm um ca. 7 °C über dem wahren Wert liegt - Armband! Interessant aber zu beobachten, wie mit den Anstiegen auch die Temperatur raufgeht, und zwar beachtlich: 4 °C mehr nach nur 70 hm, das is' mehr als viel. Ob's am Sonnenhang oder doch an der körperlichen Mehrleistung und daher mehr abgegebener Wärme liegt, darf inzwischen dahingestellt bleiben).

Nur das Atmen fällt teilweise echt schwer - so intensiv spürt man seine Lunge wohl selten... :p

markob
12-01-2003, 18:46
Ah, wieder ein Thread aus meiner Pre-BB-Zeit:

Bei mit schaut's so aus:

Sommer:

1. Biken (MTB, RR)
2. Schwimmen
3. Tischtennis

Winter:
1. Schifahren
2. Langlaufen (habe ich mir zumindest vorgenommen)
3. Schwimmen
4. Walze (Ende Winter auch mit RR auf Straße)
5. Tischtennis

CU,

markob

punkti
12-01-2003, 18:56
sommer:
1.mtb
2.surfen
3.segeln
4.tanzen
5.klettern(war voriges jahr in nem einsteigerkurs)
6.inlineskaten mit der mutter
7.tauchen


winter
1.snowboarden
2.mtb(soweits die temp ulassen)
rodeln/bobfahren


ansonsten kommt noch übers ganze jahr verteilt daheimein bisserl krafttraining dazu!

mfg botschn

Sonntagsfahrer
12-01-2003, 19:23
interesantes tehma, so hats bisher ausgschaut:




sommer:
1. radfahren- straße ( muß leider so sein)
2. mountainbiken (jeaaaah!!!)
3. laufen
4. schwimmen (fun)
5. skaten (fun)
6. mädels nachlaufen ( sehr viel fun:-))


winter:
1. radfahren- straße (grade jetzt muß ma leider so viel auf der straße fahrn:mad: )
2.krafttraining
3. laufen
4. mountainbiken- querfeldein

da ich in den triathlon/duathlon wechsle und auch mehr ausgleich betreiben will, wirds so aussehn:

sommer:
1. radfahrn-straße
2. laufen
3. schwimmen
4. mountainbiken
5. skaten (werd mir schnellaufschuhe kaufen) (fun)
6.skirollern (fun)
7. mädels nachlaufen- aber jetzt den ganz schnellen (extrem fun)

winter:
1. radfahrn-straße
2. laufen
3. schwimmen
4. krafttraining
5. skirollern
6. skaten
7. langlaufen

<MM>
13-01-2003, 08:51
7. mädels nachlaufen- aber jetzt den ganz schnellen (extrem fun)


extrem fun

So a Schlingel! :D

NoWin
13-01-2003, 08:56
Wie schauts bei mir aus:

Sommer:

Rennrad
MTB
Bergwandern
Skaten (wenig)
Laufen (wenig)


Winter:

MTB
Ergo
Bergwandern (auch mit Schneeschuhen)
Eislaufen & Eishockey
Snowboard
Langlaufen
Schnee schaufeln & Schneebar bauen

Sonntagsfahrer
13-01-2003, 14:24
.....hab doch recht oder:D

scotty
14-01-2003, 06:53
Winter:

Ergofahren
Biken
Langlaufen
Laufen
Schwimmen
Snowboarden


Sommer:

Biken
Rennrad gasen
Laufen
Windsurfen


Indoor:

:l: :l: :l:



ciao
scotty

Niiiki
06-02-2004, 17:38
Is zwar schon ein Jahr alt.... aber was solls :D

Winter:

indoor Klettern
Skitouren
Skifahren/Snowboarden
hin und wieda Volleyball, Laufen, Geräteturnen, Eislaufn

Sommer:

Klettern (indoor + eeeeechter Fels :love: )
MTB
Wandern
Segeln
Schwimmen

Und immer Tanzen (wenn Zeit is), Spaziern gehn,....

The Anonymity
06-02-2004, 18:22
Sommer:
Bikn
RUDERN
Laufen
Klettern
Bergsteign
Schwimmen
Wakeboardn

Winter
Ergo
Bouldern
Tourengehn
Langlaufn
Berglauf
Rodln
Schlafn

Mr J.
06-02-2004, 18:29
sommer
rr'n
laufen
biken
schwimmen
wandern
stabilisiern

winter
laufen
schwimmen
langlaufen
biken
ergo
stabilisiern
wandern

Matthias
06-02-2004, 18:44
Winter: ATB & RR draußen

Sommer: RR & MTB draußen


Ein bis dato ergometerfreier ;)
Judma

AFX
06-02-2004, 19:27
ja, ja.
umso länger der winter dauert, umso älter werden die threads... ;)

aber da ich noch nichteinmal wusste, dass es ein BB gibt als dieser thread aktuell war, bin ich sehr dankbar für die auferstehung :D :D


also:

sommer:

biken
(inline) skaten
klettern (komme kaum noch dazu seit ich bike :rolleyes: )



winter:

biken
schifahren
skitouren
klettern (habe ich schon erwähnt, dass ich kaum noch...)

Marco & Bike
06-02-2004, 20:01
winter:
ergometer
laufen
nordic laufen
krafttraining
u. a. tae-bo (je nach periode)
wenn möglich auch hin und wieder bike bzw. rr, was aber unsere witterungen so gut wie nie zulassen


sommer:
mtb
rr
krafttraining
laufen (eher in der übergangsperiode) oder alternativ (aber selten)



mädls nachlaufen ist ebenso eine sportart die ich professionell betreibe bzw. mit einem freund. meistens treffen wir uns freitag und oder samstag abend und gehen dann trainieren :D :D :D

irieman420
07-02-2004, 08:46
...kleines update zum schon geschriebenen...

- kung fu 2 x woche
- qigong / tai chi 7 bis 10 x woche

ansonsten gibts nyx alternatives, weils keinen hauptsport gibt ;) ich trainiere immer meinen synergiekreisel :D :D :D ...

blessings

luki1801
07-02-2004, 14:03
im winter (ok, diesen nicht, sch***** knie :mad: ):

snowboarden,
laufen,
icehockey,
xbox spielen :D


im sommer;

surfen (*freu* :love: :bounce: )
basketball (diverse tuniere),
volleyball,
laufen,


naja, das wars eigentlich :)

shithappens
07-02-2004, 14:30
hm was holt so am trainigsplan oben steht :D

sommer:
mtb, RR
schwimmen
und a poar andre sachen noch

winter:
langlaufen
exterm nordic walking
kraft
schitour
ergo
..

und a paar andre sachen die jetz nit so genau erwähnen will :)

Thom@s
07-02-2004, 18:02
winter:

-rad (straße, gelände)
-laufen
-ergo
-gymnastik

sommer:

-rad (straße, gelände)
-selten laufen