PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radtransport im PKW-Anhänger



mikeva
30-05-2013, 09:01
hat wer von euch erfahrungen beim radltransport im anhänger ?
hab bis jetzn meine radeln immer liegend transportiert, aber es kommt zu scheuerstellen trotz zwischeneinlage von decken.
hab mir gedacht, ich montiere einen autoinnraum-fahrradhalter (z.b. von thule) in den anhänger, um die räder aufrecht zu transportieren. hat da wer erfahrung ?
der anhänger hat 2x1m und ist ungefedert (d.h. er neigt zum "springen").

Faily
30-05-2013, 09:06
Ich hab Halterungen von Minoura im Geschäft. Die kannst Du dir ja mal anschauen.

stef
30-05-2013, 11:52
Hast hohe Bordwände? Wenn ja, Haeng oben eine Querstange rein und Haeng die Räder mit dem Sattel drauf, wie in der tria wechselzone ueblich, und dann mit einem Gurt fixiert, mit 2 Stangen, kannst dann glatt / verkehrt anordnen. Ohne dem andi das Geschäft vermiesen zu wollen

mikeva
30-05-2013, 12:14
äußerst gute idee; weil ich sie auch schon hatte............:D:wink:
hab hohe bordwände, aber es geht sie ums a........lecken net aus.............aber die idee wird weiterfolgt. in andi seine minoura-träger hab i a scho googelt, des schaut ganz guat aus, kann ma a kombi aus beiden ideen vorstellen.

des werma scho hinkriagn...........:zwinker:

Siegfried
30-05-2013, 12:17
Einen herkömmlichen Dachträger mit ein paar Eisenschrauben/Beilagscheiben/Sprengring/Mutter am Boden niederschrauben ist keine Alternative?

stef
30-05-2013, 12:35
So a Erhöhung is schnell gemocht, und mit einnietmuttern in der Bordwand a schnell befestigt:)

mikeva
30-05-2013, 12:43
den dachträger hätt i sogar, aber ich hasse es, das unterrohr zu zwicken-
stef , ja sowas in der art.
muss 3 radln nebeneinander unterbringen, weil ich mit de kiddys bikepark fahren gehen werde.

mikeva
30-05-2013, 12:44
den dachträger hätt i sogar, aber ich hasse es, das unterrohr zu zwicken-
stef , ja sowas in der art.
muss 3 radln nebeneinander unterbringen, weil ich mit de kiddys bikepark fahren gehen werde.

bs99
30-05-2013, 12:45
Ein paar alte Gartenliege-Auflagen oder Schaumstoffplatte zwischen die Raeder und geht schon...

schwarzerRitter
31-05-2013, 23:37
Ich würde mir das Prinzip eines AHK Trägers in den Hänger bauen:

Aus einem Rohr in dem richtigen Durchmesser einen "A" Bügel biegen und diesen an einer Seitenwand fixieren.
Dann drei Thule Haltearme (kurz, mittel, lang) http://www.bikestore.cc/thule-rahmenhaltearm-kurz-fuer-fuer-euroway-944946-p-122422.html besorgen mit denen du die Räder an der Stütze oder am Rahmen klemmen kannst.
Die Laufräder mit Gummiexpander an der vorderen und hinteren Wand befestigen.

blackhawk81
01-06-2013, 18:14
besorg dir ne alte euro palette, und bearbeite den zwischenraum von den hölzern so, das die reifen gerade noch platz haben, und falls seitlich noch platz ist, mit alten holzpfosten auffüllen und verschrauben, sollte auch klappen. musst eventuell mit spanngurten die bike´s leicht niederspannen, falls am hänger verzurrösen vorhanden sind!