PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Latex Faschingsmaske einfärben



snowdeep
23-06-2013, 23:55
Hey!

Ich möchte für ein Konzert einer befreundeten Band eine Pferdekopfmaske aus Latex färben.
Hat jemand eine Idee was auf Latex hält?
Sollte gut decken. Giftgrün ist die Farbe der Wahl.

http:// http://www.coolstuff.de/Pferdemaske

Grüße
Schurl

Siegfried
24-06-2013, 09:11
Ist es eine Natur-Kautschuk-Maske oder eine Gummimaske?

Das Hauptproblem wird da wie dort sein, dass weder Naturkautschuk noch polymerisierter Kunststoff die gewünschte Farbe aufnehmen, im Sinne von Auf"saugen" werden. Ein zusätzliches Problem ist, dass die aufgebrachte Farbe nicht die Elastizität des Trägermaterials hat. Im Gebrauch wird die Farbschicht also brechen, Risse bekommen und/oder abblättern bzw. nicht abriebfest sein.

Ich hätte jetzt aufs erste Nachdenken gesagt, mit einem Lack auf Acrylbasis, aus der Sprühdose, werden sich noch die besten, haltbarsten Ergebnisse erzielen lassen. Alles andere auf Wasserbasis oder Dispersionsbasis wird im Endergebnis nicht so grandios sein.

snowdeep
24-06-2013, 09:55
Ich bin beim nachlesen in so manchen Foren auf Latexmilch gestossen die man mit Pigmenten auf die gewünschte Farbe abmischt.
Das mit dem verbinden ist aber so eine Sache. :rolleyes:

Siegfried
24-06-2013, 12:32
Die Latexmilch trägst du ja auch nur auf eine bestehende Oberfläche auf. Eine Polymerisation, also Verbindung mit dem Trägermaterial, passiert hier auch nicht. Nur elastischer dürfte die Latexmilch sein. Kommt dan eben auf den Einsatzzweck bzw. die gewünschte Lebensdauer an.

yellow
24-06-2013, 20:54
die Latexmilch ist doch das "Latex" selbst, so wie ein 2-K-Kleber.

... und genauso wie der Kleber kann das nur durch entsprechende "Zugabe" (Pigmente) direkt während des Zusammenmischens gefärbt werden,
nach der Aushärtung kannst das vergessen.


PS: check Dir gleich eine Milch, die weiß ist.
Hängt üblicherweise mit der Aushärtezeit "zusammen" (wohl damit die echten = professionellen Anwender schnell wissen, was fürn Zeug das gerade ist. Für Dich ist es ja egal, ob das jetzt ein 5 Minuten, oder ein 10 Stunden Latex ist ...
.. und die Färbemischung in giftgrün selbstverständlich ...


PPS: Foto
:D

snowdeep
25-06-2013, 18:28
So.
Hab gerade mit einem Bastelbedarffachmitarbeiter gesprochen, und die hat mir erzählt das es zwar einfach ist die Latexmilch so hinzubringen das sie deckt, aber es nicht einfach ist das sie oben bleibt auf der Maske.
Also hab ich mir gedacht das ja alle Wunden beim Film auch mit Latex modelliert werden und danach mit Theaterschminke bemalt werden.
Beim Friseurbedarf bin ich dann fündig geworden und hab eine Giftgrüne (im UV Licht Leuchtende) Wasserschminke und einen Fixierspray gekauft. Werd ein Foto einstellen wenn das Werk vollbracht ist.

PS: Leuchtet HULK im dunkeln oder unter UV Licht? :)

m0le
26-06-2013, 10:55
PS: Leuchtet HULK im dunkeln oder unter UV Licht? :)

Nein.