PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennradfilm auf ARTE



alekom
07-07-2013, 19:59
Hallo Leute,

heute auf ARTE um 20:15 ist ein Fim über einen Radrennfahrer:

Sportlerfilm

Belgien, Mitte der 70er Jahre: Ghislain Lambert ist ein junger Radrennfahrer, der am selben Tag wie sein Idol, der große Eddie Merckx, Geburtstag hat. Und wie dieser träumt er von einer großen Karriere als Profiradsportler. Allerdings fehlt ihm dazu das Talent. So gibt er sich zunächst damit zufrieden, in einer kleinen Mannschaft zu fahren. Dann erliegt er allerdings der Versuchung des Dopings. Zwar gelingt es ihm zunächst, seine Leistungen zu steigern. Doch schon bald wird er wegen Dopings überführt und aus seinem Team ausgeschlossen. Unterstützt von seinem Bruder Claude gelingt es ihm trotz allem, sich in einem zweiten Anlauf für die Tour de France zu qualifizieren. Er kommt als letzter Fahrer des Gesamtklassements ans Ziel, doch das Publikum feiert ihn trotz seiner Niederlage außer Konkurrenz ...

Quelle:

http://www.krone.at/krone/S125/kmtvp/object_id__31036900/index.html

alekom
07-07-2013, 20:15
Und danach gibts einen Film namens Das Bergtrikot

5 ehemalige Tdf-Fahrer fahren fiktiv gegeneinander ...

wüdi
08-07-2013, 07:14
toller film... und das elm leblanc-jersey würde ich mir sofort zulegen, wenn es irgendwo käuflich zu erwerben wäre (schönes fiktives trikot)

NoWin
08-07-2013, 10:30
Waren 2 traumhafte Beiträge auf ARTE!

CoFFeeCup
08-07-2013, 12:56
verdammt, habs am samstag noch in der zeitung gelesen aber am sonntag total drauf vergessen...

wuifal
08-07-2013, 13:02
Wiederholungen auf ARTE am:
Das Rennrad

Wiederholung am Montag, 08. Juli um 14:05 Uhr, 113 Min.

Wiederholung am Mittwoch, 17.07. um 13:50 Uhr

der zweite Film:
Mont Ventoux: Kampf ums BergtrikotWiederholung am 15.07.2013 um 9:00 Uhr
oder online: http://videos.arte.tv/de/videos/mont-ventoux-kampf-ums-bergtrikot--7576140.html


Gruß
wuifal

6.8
08-07-2013, 14:04
Beides sehr gut

Leider habe ich die mythischen Berge in den letzten Wochen nie aufnehmen können, denn zu der Zeit als die liefen war am Liwestkabel immer nur der Kinderkanal:(:mad::f: