PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : interess. Federgabel > 980g > nur 255g ungefederte Masse > steif > für 29" Steckachse



Kraeuterbutter
09-07-2013, 23:57
geschobene Schwingen sind ja nix neues..

hier eine interessante Umsetzung wie ich finde..
http://www.laufforks.com/TheLaufTrailRacer.aspx

145546

http://bikeboard.at/Board/attachment.php?attachmentid=145546&d=1373406884
hier noch eine etwas andere Variante..
http://www.reiseradgabel.de/deutsch/index.html
mit Rosta - Federelementen

Vorteil bei beiden Varianten: kaum/kein Verschleiss, keine Wartung und kein Losbrechmoment wie bei herkömmlichen Gabeln

Nachteil: keine Einstellmöglichkeiten

FloImSchnee
10-07-2013, 10:45
Spannende Idee!

Frage mich, wie's da wohl um die Ausfedergeschwindigkeit steht -- weil, wenn zu schnell, dann wird's Fahren doch recht unsicher.

schubi848
10-07-2013, 10:53
geschobene Schwingen sind ja nix neues..
hier eine interessante Umsetzung wie ich finde..
http://www.laufforks.com/TheLaufTrailRacer.aspx


... da verändert sich ja ständig der Nachlauf und fork offset. Ist das Lenkverhalten da nicht ein bissl instabil?

sonicphil
10-07-2013, 21:58
was dämpft denn da?

ekos1
11-07-2013, 09:05
Ober- gegen Unterkiefer wenn der gefederte Teil der Gabel so richtig fesch zurückschlägt:D

Flo
11-07-2013, 09:44
Und vor allem federt sich für jeden gleich, egal ob 55 Kg Frau oder 95 Kg - 2 Meter Bröckerl........

smutbert
11-07-2013, 11:32
... da verändert sich ja ständig der Nachlauf und fork offset. Ist das Lenkverhalten da nicht ein bissl instabil?

Das könnte sogar ein Vorteil sein und den beim Einfedern steiler werdenden Lenkwinkel kompensieren. (Dieses Exemplar einer Parallelogrammgabel will mir allerdings so überhaupt nicht gefallen)

MalcolmX
19-07-2013, 09:38
Und vor allem federt sich für jeden gleich, egal ob 55 Kg Frau oder 95 Kg - 2 Meter Bröckerl........


Die Blattfedern sind sicher austauschbar als Anpassung fürs Gewicht.
Spannender ist die Frage, was passiert wenn links und rechts unterschiedlich viel eingefedert wird? dem stemmt sich ja nur die 15mm Achse entgegen... ob das wirklcih halbwegs steif ist, ist die Frage...

punkti
19-07-2013, 11:13
ist bei jeder USD Gabel gleich... funktioniert also prinziell.. duch die blattfedern sollte das sogar relativ steif sein..