PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : iPhone 5 Schutzhülle (sporttauglich)



Domin1k
15-07-2013, 09:14
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einer Schutzhülle, welche geeignet ist das Smartphone in meiner Trikottasche vor Schweiß und auch mal vor nem etwaigen Regenguss zu schützen.

Bisher hab ich das iPhone jedesmal in ein Plastiksackerl gesteckt bzw. in eine Lederhülle.

Wie schützt ihr eure iPhones vor Schweiß und Regen?

Sportliche Grüße,

Dominik

Siegfried
15-07-2013, 09:47
Gewöhnliches Plastiksackl, zusammengedreht, umgeklappt und gut is. Mehr tu ich nicht.
Sonst kannst auch Gefrierbeutel mit Zippverschluss nehmen. Funktioniert auch.

touristenfalle
15-07-2013, 09:59
Ich hab mich vor ein paar Tagen mal mit dem Thema beschäftigt da ich auch ein Iphone5 kaufen wollte. Zur Zeit habe ich ein Business (BB10) und ein Freizeithandy (Iphone4) und mich geht das an. Wollte dann auf Iphone5 umsteigen und hätte mir dann eine Otterbox gekauft, die soll am Besten sein. Hab dann drauf geschissen und hab mir ein SonyexperiaV gekauft, das ist wasserfest....

Otterbox Amor Serie Case : http://www.amazon.de/Otterbox-Armor-Serie-Apple-iPhone/dp/B00BONGYKC/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1373871494&sr=8-3&keywords=otterbox+iphone+5

Siegfried
15-07-2013, 10:47
Nachdem der Threadersteller sein Ipohne schon hat, ist wohl die Otterbox das, was du ihm mitteilen wolltest?

Ich, für meinen Teil, habe nicht so ein romantisches Verhältnis zu meinem Iphone (4), dass ich es in eine 50€-Box einpacken würde, in der genauso Luftfeuchtigkeit, Kondenswasser,.... ein Thema ist, wie in einem schleissigen Plastiksack´l mit Zippverschluss.

http://www.toppits.at/Ziploc-Minis-16.html

Ein interessantes Detail dazu: das Touchscreen lässt sich sogar durchs Plastiksackl durch bedinen. Brauchst es also nichtmal aus dem Sackl nehmen, wenn du nicht grad telefonieren willst.

Aber auch hier steht es jedem frei, sein Geld auszugeben, wofür er will ;)

touristenfalle
15-07-2013, 11:03
Nachdem der Threadersteller sein Ipohne schon hat, ist wohl die Otterbox das, was du ihm mitteilen wolltest?


Ich, für meinen Teil, habe nicht so ein romantisches Verhältnis zu meinem Iphone (4), dass ich es in eine 50€-Box einpacken würde, in der genauso Luftfeuchtigkeit, Kondenswasser,.... ein Thema ist, wie in einem schleissigen Plastiksack´l mit Zippverschluss.



Also mein Iphone4 fährt mit mir schon OHNE Otterbox und OHNE Sackerl seit einem Jahr in der Trikottasche herum, egal ob MTB, Rennrad usw...bis dato geht's noch...

Bei einem neuen Geräte wäre mir eine Box oder die alternative Sackerlversion schon eine Überlegung wert...

ott.
15-07-2013, 11:16
mein galaxy note fühlt sich im gefrierbeutel super wohl. ;) wie siegfried bezweifel ich auch, dass irgendein case genau so guten schutz vor feuchtigkeit und staub bietet..

murphys
15-07-2013, 18:14
Also hätt ich a neues handy würd ich auch einpacken.aber mein samsung xcover wander nackt in die trikotasche (stoß-u.wasserfest). Obs einen gscheidn regen übersteht habi noch nicht getestet,aber auf einem steinign weg hab i mi vor kurzn unfreiwillig aufs handy glegt,hot nix gmocht ;-)

Impact
16-07-2013, 20:32
Also hätt ich a neues handy würd ich auch einpacken.aber mein samsung xcover wander nackt in die trikotasche (stoß-u.wasserfest). Obs einen gscheidn regen übersteht habi noch nicht getestet,aber auf einem steinign weg hab i mi vor kurzn unfreiwillig aufs handy glegt,hot nix gmocht ;-)

Mein Xcover war schon mehrfach gänzlich unter Wasser... mal absichtlich zu Testzwecken, mal unabsichtlich. Auch ists bereits sicher schon an die hundertmal runtergefallen. Es hat zwar ein paar Abschürfungen und sieht dadurch auch alles andere als neu aus, doch funktionierts immer noch einwandfrei. Manchesmal nutze ich es sogar als "Werkzeug", wenn ich grad nix anderes zur Hand habe (Dübeln in die Wand schlagen,...usw :p )... macht alles nix!

Eigentlich bin ich sehr begeistert von dem Teil, habs eigentlich nur gekauft weil mein damaliges "trendiges" S2 den normalen Alltagsgebrauch nicht gewachsen war und mehrfach in (Garantie-) Reperatur war! Schließlich bin ich beim Xcover geblieben. Und es ist auch fast so robust wie die alten Nokia's (3210 usw)...


Uneingeschränkte Kaufempfehlung, einzig der Akku könnte für ein "Outdoorhandy" etwas länger halten! :D

145741145742

bernhardalber
25-07-2013, 21:35
Mutig sein Handy in das Wasser zu tunken :thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2