PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gondel am Kahlenberg



herbert12
20-08-2013, 17:19
,:f::rofl:http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/art23652,916661

daybreak
20-08-2013, 18:09
Das passt wenns dann auch einen Bikepark hinbauen.

Für die Touristen hingegen ist das Umsteigen vom Bus in die Seilbahn sicher zu anstrengend, wenn man doch gleich mit dem Bus bis ganz rauffahren kann :rofl:

V_t_S
20-08-2013, 18:45
Finde ich eine gute Idee, das wäre sicher eine tolle Attraktion und gute Werbung für Wien. Die Gondelbahn in Barcelona kennt z.B. auch fast jeder, da muss man gar nicht dort gewesen sein.

Bikepark wäre natürlich auch eine gute Idee :D

herbert12
20-08-2013, 18:55
und die höhenstraße wird dann hoffentlich eine Mautstraße

also wen schon dann sollten sie die alte Zahnradbahn reaktivieren

NoAhnung
20-08-2013, 19:21
und wo genau sind in der kuchelau die angesprochenen parkplätze?
jetzt hams erst unlängst eine fahrradstrasse draus gemacht und dann sowas ...

herbert12
20-08-2013, 19:23
und wo genau sind in der kuchelau die angesprochenen parkplätze?
jetzt hams erst unlängst eine fahrradstrasse draus gemacht und dann sowas ...na das is ja nur a taferl last sich ja schnell entfernen

feristelli
21-08-2013, 17:10
:rofl:
Was halten Sie vom Bau der Kahlenberg-Seilbahn?
° Fände ich super, wenn sie schon in Floridsdorf oder bei der UNOCity starten würde.

Warum nicht gleich beim Donauzentrum. Und am Kahlenberg bau ma einen weiteren Einkaufstempel. Und ein App gibt's bei der ersten Fahrt gratis dazu (damit keiner mehr aus der Gondel schauen muss sondern am Display fingerln kann.) :spinnst?:

rauder66
22-08-2013, 23:09
Finde ich eine gute Idee, das wäre sicher eine tolle Attraktion und gute Werbung für Wien. Die Gondelbahn in Barcelona kennt z.B. auch fast jeder, da muss man gar nicht dort gewesen sein.

Bikepark wäre natürlich auch eine gute Idee :D

Ich war dort...... in Barcelona.....
Welche Gondel??

dynamite1
23-08-2013, 07:42
http://www.barcelona-tourist-guide.com/de/sehenswuerdigkeiten/seilbahn-barcelona.html

pinkey
23-08-2013, 09:31
Die Barcelona Gondel is super, würd ich jederzeit wieder fahren.
Wenn die in Wien auch eine Touristenattraktion mit (wirds niemals passieren) Bikepark wird, warum nicht ;)

herbert12
23-08-2013, 09:45
:rofl:

Warum nicht gleich beim Donauzentrum. Und am Kahlenberg bau ma einen weiteren Einkaufstempel. Und ein App gibt's bei der ersten Fahrt gratis dazu (damit keiner mehr aus der Gondel schauen muss sondern am Display fingerln kann.) :spinnst?:

Donauzentrum wäre super da arbeite ich gleich daneben :):)

MalcolmX
23-08-2013, 10:14
Und dann bitte gleich eine Gondel auf den Anninger dazu :D

2wheelRacer
23-08-2013, 15:22
So hier mal nähere Infos zur Streckenführung:
http://portal.wko.at/wk/format_detail.wk?angid=1&stid=745441&dstid=686&cbtyp=1&titel=Neue%2cImpulse%2cf%c3%bcr%2cKahlenberg%2cdur ch%2cSeilbahnprojekt

Das mit dem Bikepark wäre super! Streckenführung wohl entlang des Waldbachsteiges. Ganz im Ernst ich würd das gerne intieren. Irgendwer hier schon davon gehört ob es tatsächliche interesierte Investoren geben soll?

LG

daybreak
23-08-2013, 18:27
Das mit dem Bikepark wäre super! Streckenführung wohl entlang des Waldbachsteiges. Ganz im Ernst ich würd das gerne intieren. Irgendwer hier schon davon gehört ob es tatsächliche interesierte Investoren geben soll?

... ich hab wieder mal vergessen, das man im Netz Ironie-Tags braucht.

Egal, hiermit claime ich ausdrücklich das Copyright für dieses Konzept. Als Geldgeber fällt mir jetzt spontan die Telekom Austria ein, die hat immer wieder viel Geld für schwindlige Konzepte parat. Gerne erweitere ich das Konzept um eine Machbarkeitsstudie - auch unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse dieser eigenartigen Esel-Hirten, die mich am unteren, asphaltierten Teil des Waldbachsteigs regelmässig zu Notbremsungen veranlassen.

herbert12
23-08-2013, 18:42
... ich hab wieder mal vergessen, das man im Netz Ironie-Tags braucht.

Egal, hiermit claime ich ausdrücklich das Copyright für dieses Konzept. Als Geldgeber fällt mir jetzt spontan die Telekom Austria ein, die hat immer wieder viel Geld für schwindlige Konzepte parat. Gerne erweitere ich das Konzept um eine Machbarkeitsstudie - auch unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse dieser eigenartigen Esel-Hirten, die mich am unteren, asphaltierten Teil des Waldbachsteigs regelmässig zu Notbremsungen veranlassen.
Wieso die Telekom da geht man gleich zum Flügel Verleiher :);) waldbachsteig wie langweilig dort köntens den Park hinbaun da nervt er ne so

Biker753
23-08-2013, 19:56
oben am kahlenberg auf da aussichtsplattform hams scho a gondel-lkabine hingstellt, mit aufschrift kahlenbergbahn