PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kronjuwelen werden taub



murphys
24-08-2013, 17:21
Grüß euch!

wie der titel schon sagt schlaft mir beim radlfahrn auf deutsch gesagt die nudl ein...:-P

Die frage ist warum?
-das problem tritt hauptsächlich beim bergauffahren und nur mitn mtb auf.so wie ich im wiegetritt fahr wird wieder alles sauber durchblutet..
-der sattel ist mMn richtig eingestellt(waagrecht,hab scho bisserl herumprobiert-aber ohne erfolg)

also kanns möglich sein dass der sattel für mich einfach der "falsche" ist?oda sollt ich die einstellung noch verfeinern?

Die hose sollte auch kein thema sein weil mit der gleichen hosn am rr gibts keine probleme...

Mfg siegi

herbert12
24-08-2013, 18:54
Hallo

stell mal die nase des sattels etwas nach unten fals du das nicht schon probiert hast

lg

davad
24-08-2013, 19:01
Ein Bisschen taub find ich nicht so schlecht. Solange er noch steht halt ich dann beim Sex länger durch... was wiederum meine Freundin erfreut. :l:

ott.
25-08-2013, 09:48
hast du einen sattel mit aussparung? sonst wär das vielleicht mal einen versuch wert. aber prinzipiell gibt's wohl nix besseres als z.b. einen sqlab oder selle italia bei einem Händler zu kaufen die so eine perfect match austestung anbieten. mir steht das wohl früher oder später auch bevor. dürft nämlich vor einer paar Monaten beim neuen sattel wieder einen zu schmalen erwischt haben.

Siegfried
25-08-2013, 10:50
Interessanterweise kann man einen Sattel gemäß Anleitungen "richtig" einstellen, und trotzdem passt er nicht :)

Gesetzt dem Fall, dass der Sattel nicht zu breit ist (was eher der Fall ist als zu schmal) versuch mal, die Nase etwas abzusenken, damit der Druck vom besten Stück etwas weg kommt. Evtl. sitzt du auch "zu hoch". Ein paar Millimeter mit der Sattelstütze hinein kann auch was bringen.

Ansonsten bin auch ich ein Freund der SQ-Lab-Dinger, und auch Body-Geometry von Specialized hat sich als praktikabel erwiesen. Dass Selle Italia auch schon ein Matching-System hat, wusste ich bis dato garnicht.

ott.
25-08-2013, 10:56
jep, idmatch nennt sich das selle italia System. laut der Website ist es aber auch noch nicht sonderlich stark in Österreich vertreten. laut der dealersuche gibt's das nur bei bikers in wien, bikepirat und irgendwo in millstatt.

st. k.aus
25-08-2013, 11:13
Ein Bisschen taub find ich nicht so schlecht. Solange er noch steht halt ich dann beim Sex länger durch... was wiederum meine Freundin erfreut. :l:

zuviel info!

herbert12
25-08-2013, 11:43
Sollte mein sqlab irgendwann mal vom Garantie Austausch zurück kommen werde ich ihm auch wieder empfehlen

Nein im ernst sind gute Sättel

LG herbert

fixedG
25-08-2013, 12:15
jep, idmatch nennt sich das selle italia System. laut der Website ist es aber auch noch nicht sonderlich stark in Österreich vertreten. laut der dealersuche gibt's das nur bei bikers in wien, bikepirat und irgendwo in millstatt.

Habs letztes Jahr auf der Eurobike ausprobiert und mich matchen lassen - was als idmatch rausgekommen ist waren genau die Sättel die für mich Folterinstrumente sind und der Flite classic, den ich seit ca. 20 Jahren völlig beschwerdefrei fahre paßt mir gar nicht :confused:

ott.
25-08-2013, 12:37
haha ok. ist wohl noch nichr so ausgereift. :)

riffer
25-08-2013, 12:56
Sofern der gleiche Sattel für RR und MTB verwendet wird, kann sich auch die Sitzposition soweit unterscheiden, dass entweder die Sattelneigung wie erwähnt ooder gar die Form des Sattels nicht dazupasst. Die gegebenen Tips sind als Weiterführung gut, zusätzlich ist vl. die Info praktisch, dass es Sättel für unterschiedlich aufrechte/gestreckte Positionen am Rad etwa bei Specialized angeboten werden. Z.B. Aufrecht am Enduro bis AM: Henge, sportlicheres AM: Avatar, Race müsste der Phenom sein...

murphys
25-08-2013, 18:08
hast du einen sattel mit aussparung? sonst wär das vielleicht mal einen versuch wert. aber prinzipiell gibt's wohl nix besseres als z.b. einen sqlab oder selle italia bei einem Händler zu kaufen die so eine perfect match austestung anbieten. mir steht das wohl früher oder später auch bevor. dürft nämlich vor einer paar Monaten beim neuen sattel wieder einen zu schmalen erwischt haben.


am mtb nicht,nur am rr ( dort haut die durchblutung auch prima hin :P )

murphys
25-08-2013, 18:10
. Evtl. sitzt du auch "zu hoch". Ein paar Millimeter mit der Sattelstütze hinein kann auch was bringen.

des werd ich mal versuchen.wenn ichs mitn renner vergleich wie ich da obm sitz,sitz ich wirklich hoch(weis aber net ob ma dass überhaupt vergleich kann) beim rennrad ist meine sitzposition auch gscheit eingestellt worden mit winkelmessung und dem ganzen zeugs ;)

dugi
26-08-2013, 12:09
Könntest mal den Sattel vom Rennrad am MTB probieren. Ich fahre den selben Sattel auf allen Rädern, da er zu meinem Hinterteil passt

da bigkahuna
26-08-2013, 14:03
Ich hab einen 15 cm SQlab MTB-Sattel herzugeben. Meine Frau sagt, er taugt ihr nicht, also wird er ausgetauscht,.
Mir taugt mein SQlab sehr, weshalb ich ihn schon 4 Jahre auf allen bikes seither fahre.
Bin aus Graz-Nord. Wennst willst, kannst ihn ein paar Tage ausprobieren und bei Gefallen kaufen .
(ich hab ihn meiner Frau im Februar heuer gekauft und sie ist ca 10x damit biken gewesen, also fast wie neu).
Wenn er Dir nicht passt, dann gibst ihn einfach wieder zurück.
Bei Interesse PN

mfg
Gernot

murphys
26-08-2013, 16:59
soderla , hab jetzt die sattelstütze minimal niedriger gstellt und eben mit der sattelneigung ein bisserl herumexperimentiert-und siehe da-alles pi(m)pifein..:) daunk eich leitls,schene wochn no,

mfg siegi