PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufrad hinten kaputt?



chw
19-09-2013, 19:30
Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem hinteren Laufrad. Ich habe mir einen ordentlichen Seitenschlag eingefangen, wollte den jetzt eigentlich rauszentrieren, jedoch kann ich mit dem Speichenschlüssel die Nippel nicht drehen weil die so fest draufsitzen. Der Schlüssel dreht sich eher durch, als dass sich da etwas tut... Außerdem bin ich draufgekommen, dass das Laufrad ohnehin nicht ganz mittig läuft. Also irgendwas gehört gemacht... ;)

So wie ich das sehe habe ich 2 Möglichkeiten:
- Laufrad neu einspeichen
- neues Laufrad kaufen

Was sagt ihr? Ein neues Laufrad kostet so um die 80€:
http://www.bikestore.cc/hrad-26deorext-6loch-disc-szssp-mavic-disc-schwni-p-120462.html

Ich sollte vielleicht dazusagen, dass meine HR-Nabe wohl auch schon angezählt ist. Zumindest hört man, dass da drinnen etwas lose ist, wenn man sie schüttelt.



Freue mich auf Meinungen,
Chris

Siegfried
19-09-2013, 19:38
Wegschmeißen sollte wohl der letzte Ausweg sein. (Zu)festsitzende Nippel stellen üblicherweise kein Problem dar, wenn man einen gscheiten Speichenschlüssel hat. In einem Shop sollten die das eigentlich relativ problemlos hinbringen können.

Meiner Erfahrung nach kann man relativ viel an Seitenschlag rauszentrieren, solange die Felge nicht geknickt ist.

Wenn es sich um eine konusgelagerte Nabe handelt, kanns sein, dass sie einfach mal aufgemacht, (neu)gefettet und wieder zusammengebaut und gekontert gehört und sie ist für viele, viele weitere Kilometer gut. Nur weil was scheppert heißts noch nicht, dass was kaputt ist.

Die paar Euros für einen Rettungsversuch kann man, denke ich, getrost investieren.

Wenn nixmehr zu machen sein sollte: von welchem Laufrad gehen wir denn aus? Nabe, Speichen, Felge müsste man wissen, um zu beurteilen, ob eine Reparatur wirtschaftlich Sinn machen würde.

chw
19-09-2013, 20:29
Weißt du eventuell einen guten Shop in Wien, wo man die Felge hinbringen könnte?

Es geht um eine Alexrims xd lite und eine XT Nabe. Wenn ich nichts wegschmeißen müsste wäre ich schon recht froh, immerhin hat das Laufrad sonst nichts... gehört halt nur wieder ordentlich zentriert. Ich habe das Rad auch gebraucht gekauft, das heißt ich weiß nicht, ob die Nippel eventuell schon etwas mitgenommen sind. Auf alle Fälle habe ich die Befürchtung, dass ich dadurch, dass sich mein Schlüssel öfter mal durchgedreht dem Ganzen auch nichts gutes getan habe. ;)


LG, Chris

radklinik
19-09-2013, 23:04
wenn du willst kannst es zu mir bringen!

lg niki

chw
20-09-2013, 00:06
wenn du willst kannst es zu mir bringen!


Wo wäre das denn? Würde das Laufrad ganz gerne Morgen Vormittag noch vorbeibringen, bin nämlich dann eine Woche unterwegs und damit macht es sowieso nichts wenn ich kein Rad hab.


LG, Chris

radklinik
20-09-2013, 00:32
hast pn!lg niki

Siegfried
20-09-2013, 08:01
Weißt du eventuell einen guten Shop in Wien, wo man die Felge hinbringen könnte?

Es geht um eine Alexrims xd lite und eine XT Nabe. Wenn ich nichts wegschmeißen müsste wäre ich schon recht froh, immerhin hat das Laufrad sonst nichts... gehört halt nur wieder ordentlich zentriert. Ich habe das Rad auch gebraucht gekauft, das heißt ich weiß nicht, ob die Nippel eventuell schon etwas mitgenommen sind. Auf alle Fälle habe ich die Befürchtung, dass ich dadurch, dass sich mein Schlüssel öfter mal durchgedreht dem Ganzen auch nichts gutes getan habe. ;)


LG, Chris

Also eine XT-Nabe ist für normal nicht tot zu kriegen. Da denke ich, dass sich mit einer Wartung der Nabe die Geräusche erledigt haben sollten.

Ansonsten bist du beim Nicki auf jeden Fall gut aufgehoben. Ich denke, dass sich ein Rettungsversuch lohnen wird, selbst wenn a bisserl mehr Arbeit nötig ist.
Wegschmeißen tät ich das Laufrad auf keinen Fall, bevor ein Fachmann mal drübergeschaut hat.

Joe_the_tulip
20-09-2013, 09:54
Also ich würds vom Niki richten lassen und ihn dann - sollte er nicht ganz werden - als Trainings/Schlechtwetter LRS lassen.
Und ansonsten kannst dich ja mal am Gebrauchtmarkt nach was anderem umsehen; da solltest du um <80€ fündig werden. Allerdings würde ich mir eher einen kompletten LRS kaufen.

chw
20-09-2013, 19:42
Also, Laufrad liegt beim Nicki... danke euch allen für die Tips! Echt ein super Forum hier... :klatsch:

chw
28-09-2013, 19:23
Also, kurzes Update von meiner Seite: der Nicki hat alles wieder gerichtet und ich hab wieder ein funktionierendes Laufrad. Im Lager war übrigens eine lose Kugel, die ist jetzt auch draußen, also alles wieder in bester Ordnung. :)