PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ausstellung "Die unterirdische Landstraße"



NoGhost
20-09-2013, 23:08
Es freut mich, euch Teile unserer Arbeit präsentieren zu dürfen. Im Bezirksmuseum Landstraße, Sechskrügelg. 11, 1030 Wien, läuft derzeit die Ausstellung "Die unterirdische Landstraße". Wie der Name schon sagt, könnt ihr dort Bilder sehen, die im faszinierenden Untergrund des dritten Bezirks in Wien aufgenommen wurden. Diese Ausstellung ist die erste, die von unserer Forschungsgruppe VEDEVO (http://vedevo.org) stammt.

Öffnungszeiten: Mittwoch von 16 - 18 Uhr, Sonntag von 10 - 12 Uhr. Wenn ihr vorher im Museum anruft, kann aber auch zu anderen Zeiten ein Termin vereinbart werden, weil fast jeden Tag der Leiter des Bezirksmuseums anwesend ist.

Seht euch das an!

Bezirksmuseum (http://www.bezirksmuseum.at/default/index.php?id=1073&L=0?id=114?id=107?id=107?id=89?id=135?id=143?id=13 7?id=139#c2430)

VEDEVO (http://vedevo.org/ankundigung/ausstellungseroffnung/)

NoAhnung
20-09-2013, 23:28
spannend! werd ich mir ansehen.

feristelli
21-09-2013, 08:38
I hope, No Ghost shows up! :D
Seriously: ich werd mir die Ausstellung auch ansehen.

NoGhost
21-09-2013, 11:47
I hope, No Ghost shows up! :D
Hmmm ..., dafür kann ich nicht garantieren! :D

yellow
21-09-2013, 12:34
shaiiiiissssheeee, der Hammer
:toll:
hab ja schon Deine anderen, hinführenden, Infos gebannt verfolgt.


... Wie wird ma des?
(... wo is ma do übahaupt?)

... Nehmts Ihr auch mal Laien mit?

:)

NoGhost
22-09-2013, 16:50
... Wie wird ma des?
Wie wird man was?


(... wo is ma do übahaupt?)
Dort, wo man gerade ist, dort ist man dann. :D


... Nehmts Ihr auch mal Laien mit?
Gelegentlich

yellow
22-09-2013, 19:30
(... wo is ma do übahaupt?)
ich meinte selbstverständlich:
"wos is da do übahaupt?"
:D

NoGhost
25-09-2013, 15:37
ich meinte selbstverständlich:
"wos is da do übahaupt?"
:D
Was ist da dort überhaupt?
Nun ja, vieles kann da dort sein, wo man da dann gerade dort ist. :D

feristelli
25-09-2013, 16:21
Nun ja, vieles kann da dort sein, ...

... z.B. kuriose Übersetzungseigenartigkeiten wie "Hinterlasse eine Antwort" bei eurem Vedevo-Blog (http://vedevo.org/ankundigung/ausstellungseroffnung/) - sollte wohl "leave a reply" auf Deutsch sein. How about: "Hinterlasse eine Nachricht" oder "Schreibe eine Antwort", oder einfach: "Antworte"? Allerdings: oft wird die antgewortete Hinterlassenschaft :f: ohnedies Senf sein, womit's dann Wurscht ist.

:wink:
Euer
P. Dandt

NoGhost
25-09-2013, 21:25
... z.B. kuriose Übersetzungseigenartigkeiten wie "Hinterlasse eine Antwort" bei eurem Vedevo-Blog (http://vedevo.org/ankundigung/ausstellungseroffnung/) - sollte wohl "leave a reply" auf Deutsch sein. How about: "Hinterlasse eine Nachricht" oder "Schreibe eine Antwort", oder einfach: "Antworte"? Allerdings: oft wird die antgewortete Hinterlassenschaft :f: ohnedies Senf sein, womit's dann Wurscht ist.

:wink:
Euer
P. Dandt
Was gibt's Feineres als Wurscht mit Senf, sofern die Wurscht eine Käsekrainer ist und der Senf ein scharfer? A Brot dazua und a Bier, was gibt's schöneres ..

feristelli
26-09-2013, 11:46
Ja, ist eh euer Bier. So ein Käse das mit dem Senf ...
:U:

NoGhost
26-09-2013, 16:46
Ja, ist eh euer Bier. So ein Käse das mit dem Senf ...
:U:

Aber gut, dass wir das mal so offen und vernünftig thematisiert haben. Die Welt hat bereits sehnsüchtig seufzend darauf gewartet! :D

NoGhost
02-10-2013, 20:24
Noch zwei wichtige Infos: Der Eintritt ist frei und die Ausstellung läuft bis 3. November.
Und bei der langen Nacht der Museen kann man sie sich auch ansehen.

yellow
02-10-2013, 23:41
ich hab a bissl das Gefühl, die (nett gemeinte und auf keine Weise Eure Arbeit und das Thema betreffende) Ironie schwappt a bissl an Dir vorbei,
bei meinen Posts auf jeden Fall und imho bei denen vom Feristelli auch.

Tipp: denk an Düringer o. Kollegen.
:D


Danke mit dem Hinweis betreffend der Dauer ...

tenul
03-10-2013, 00:10
die Ironie schwappt a bissl an Dir vorbei,
An dir offenbar auch :p :D :stichl:

NoGhost
02-11-2013, 16:46
Morgen ist die letzte Möglichkeit sich die Ausstellung anzusehen. Am Montag wird leider schon abgeräumt. Danke an alle, die da waren!