PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fox Gabel hersteller Konkurs??



Suepf
28-09-2013, 12:52
Hallo,


Hat irgendjemand davon was gehört?
Dachte mein Händler will mich verarschen alls er zu mir heute sagte dass Fox konkurs angemeldet hat?!?!

lg

Siegfried
28-09-2013, 13:46
Ich hab davon nix gehört, und auch im großen deutschen Forum ist da jetzt nichts diesbezügliches zu finden.
In den Investor-Releases auf der Fox-Homepage ist der Quartalsbericht einsehbar und da ist überall von Umsatzsteigerungen die Rede.
Ohne das jetzt im Detail verstanden zu haben, würde mich das jetzt stark überraschen, wenn die krachen gegangen sind.

fixedG
28-09-2013, 20:12
Tät mich auch wundern !
Ich glaub er hat wen anderen gemeint.....

schwarzerRitter
29-09-2013, 10:05
Kann mir nur vorstellen dass ein Fox Zulieferer (zb Casting Hersteller) Konkurs gegangen ist.
Aber Fox selbst?

Suepf
29-09-2013, 11:32
Hallo,


Kann mir auch nicht vorstellen das Fox pleite geht ?!?

Bin mal gespannt was der Händler mir am Montag erzählen wird..

Ob Fox konkurs geht oder nicht geht mir eigentlich am Arsch vorbei. Die Garantie Gewährleistet ja der Händler und nicht Fox.


lg

roadrunner82
29-09-2013, 11:35
Garantie -> Hersteller
Gewährleistung -> Händler

mikecp88
01-10-2013, 22:55
Hatt jemand schon neue Informationen zum angeblichen "Konkurs" ?

fixedG
02-10-2013, 08:17
fox ist nicht in konkurs.......auch kein zulieferer

Suepf
03-10-2013, 05:19
Hallo,


Der Händler sagt das ein zulieferer nicht mehr Zahlungsfähig.
Wenns keinen Zulieferer gelupft hat würde mich intressieren wo dann meine Gabel jetzt ist.


lg

schwarzerRitter
03-10-2013, 07:21
Kannst du mal die ganze Geschichte erzählen?

Worum gehts? Wer, was, wie, wo?

MalcolmX
03-10-2013, 07:39
klingt eher danach, dass dein Händler dich legt.
Im IBC usw. wäre jedenfalls so ein Gerücht sicher megamäßig aufgekocht.

punkti
03-10-2013, 09:12
geld vom händler zurückverlangen (wenns um einen kauf geht) und wo anders kaufen... fertig..

marty777
03-10-2013, 11:00
Der Händler sagt das ein zulieferer nicht mehr Zahlungsfähig.
Wenns keinen Zulieferer gelupft hat würde mich intressieren wo dann meine Gabel jetzt ist.

klingt eher nach einem Großhändler bei dem dein Händler einkauft. Das ist auch tragisch (vor allem für den Händler), aber es ist wohl nicht FOX betroffen.

OLLi
03-10-2013, 12:20
Bei den unverschämt hohen Apothekerpreisen (im Handel für Federgabeln) kann Fox unmöglich in Konkurs gehen.

Hast Du die neue Gabel bereits bezahlt oder die alte eingeschickt bzw. reparieren lassen !?

Suepf
03-10-2013, 16:22
Hallo


Also...

Hab im Juli ein Treck Fuel EX 8 gekauft.
Bin damit 2 Monate gefahren. ca 800 km und 10.000 hm.

Bei einer Abfahrt über wurzeliges Gelände (welche eig. nicht geplant war) hat im vorder Bau etwas angefangen zu knaxen.
Ich dachte als erstes das es aus dem Lenklager kommt.
Hab dann das Rad zum Händler gebracht und er hats zerlegt. 1 Tag später sagt er mir das die Aufnahme oben von der Gabel deffekt sei.
Hab noch gefragt ob das öfters vorkommt. Er meinte es sei keine seltenheit aber das sie sowas täglich sehen sei nicht der fall.

Die Gabel wurde dann in den Service geschickt und ich bekahm ein Leih rad.
1-2 Wochen später als ich immer noch nichts hörte von ihm sagte er mir es gäbe ein problem mit der Fox Service stelle.
Wo er die Gabel genau hingeschickt hat weiss ich nicht.
Auf jeden fall sei diese Service stelle nicht mehr Zahlungswillig und niemand wäre mehr erreichbar dort.

Wie auch immer hats mich bis jetzt nicht mal unbedingt so gestört da ich ja ein Slash 8 zum fahren bekommen hab.

Heute war ich wider bei dem Händler und er sagt er weiss immer noch nichts...

Ich weiss nicht wiso aber mir kommt das ganze langsahm etwas seltsam vor.
Er meint es kann sein das die Gabel in 2 wochen wider da ist und das er desshalb wenns mich nicht unbedingt stört gerne darauf warten würde.
Da ich sowieso ein viel zu gütmütiger mensch bin habe ich dem zugestimmt. Schliesslich ist es ja ein Händler dem ich eigentlich vertraue...

bin momentan sprachlos......

vieleicht fällt euch ja was dazu ein :-)


lg

punkti
03-10-2013, 16:24
dazu fällt ein:

dein rad sofoert nach hause holen,
deine federgabel oder ersatz sofort verlangen...
und das genaue schadensbild verlangen (die aufnahme oben .... was ist das?)
+ direkt mit fox in kontakt treten... sicher ist sicher..

FloImSchnee
03-10-2013, 17:12
Also hast du eh grad ein Slash als Leihrad, mit dem du sowieso lieber fährst.
Optimal! :)

Wüsste nicht, warum dir der Händler Unsinn erzählen sollte, vor allem, wenn er dir sogar ein so gutes Leihrad gibt. (was echt ein guter Service und nicht normal ist!)

MalcolmX
03-10-2013, 18:02
ich würde auch davon ausgehen, dass einfach grad der Fox Importeur/Servicecenter rumtrödelt... Müller ist ja nicht grad kommunikationsstark.
Knacksen kann die Gabelbrücke - kann es sein dass du das meinst?

riffer
03-10-2013, 19:25
Naja, hat er dir schon ein Angebot für das Fuel gemacht? Falls das ok ist, kannst ja das Slash gleich behalten und er das Fuel... :wink:


Allerdings nehme ich mal an, er hat die Gabel zu Müller eingeschickt, und die antworten eher selten in anderer Form als dass die gerichtete Gabel dann doch irgendwann retour ist. Knacksen in der Gabelbrücke kommt tatsächlich bei Fox manchmal vor, der Austausch ist dann recht schnell - außer der Ersatzteil ist nicht vorrätig, dann müssen sie warten. Der Händler ist vielleicht ungeschickt und hat es so formuliert - hoffen wir mal...

Suepf
03-10-2013, 20:22
Hallo,

Also da rein maschieren und alles sofort zurück verlangen mache ich bestimmt nicht.
Wenn die Service stelle auf der Leitung sitzt oder da wirklich ein gröberes Problem ist dann kann mein Händler ja nichts dafür...

Dem das es kein problem ist wenn es ich etwas länger auf mein rad warte habe ich ja selbst zugestimmt. Hatte da ja schon das Slash zuhause ;-)

...Der Chef hat ja nach dem er sich gewundert hat das die Gabel nicht zurück kommt und dort niemanden erreicht hat zu mir gesagt er würde gerne warten.
Nicht das er jetzt eine neue Gabel in mein Rad einbaut und dann auf der alten sitzen bleibt.


Das Slash 8 hat er mir jetzt 2 mal über das Wochenende ausgeliehen. Davor hatte ich ein Wochenende lang noch ein Simplon.
Ich habs Gestern wider zurück gebracht und heute ein EX 9 mit bekommen. Das EX 9 kann ich jetzt behalten bis das problem mit der Gabel gelöst ist.
Von daher kann ich mich über den Händler überhaupt nicht aufgregen.

Für das EX 8 würde er mir 60% von den 2600 € die ich bezahlt hab geben.


lg

mikecp88
03-10-2013, 21:04
Ich würde es privat verkaufen,und wenn du nur 100€ mehr bekommst,hast schon gewonnen! (außerdem würde ich es nach den paar Monaten nicht nicht so billig verkaufen) Die Saison ist ja bald zu Ende und somit ists ja nicht so tragisch,wenn du es nicht auf die Minute an den Mann bringst. Außerdem ist das 2014 Slash 8 erst Mitte Dezember lieferbar.......Ich warte nämlich auch schon voller Vorfreude darauf ;) lg

riffer
04-10-2013, 08:17
Das Service deines Händlers ist allerdings wirklich schwer ok!

@mikecp88: Suepf will ja das blaue 2013er, das dort im Geschäft steht. Ich finde den Deal an sich nicht so schlecht, wenn man leider bedenkt, wie die 26er derzeit gehandelt werden und wie die Nachfrage ist. Im anderen Thread steht darüber ja eh mehr, der Aufpreis ist allerdings heftig für ein Auslaufsmodell - da muss man echt wissen, dass es nur das eine sein soll...

bs99
04-10-2013, 09:15
Gabs bei Trek nicht eine Aktion 26% auf 26"-Räder im Sommer?

riffer
04-10-2013, 09:46
Bei Mountainbiker, bei Bikepalast waren es 20%.

marph_42
04-10-2013, 10:54
das was ich gehört hab, ist das dem müller in graz (fox service austria) ned so gut gehn soll.... wieweit das bzw die gerüchte stimmen ist wieder die andere geschichte...

mikecp88
04-10-2013, 11:26
Mir wäre es zuviel Abschlag,nach so kurzer Zeit.Das mit dem 2013er Modell habe ich wahrschein zu schnell überflogen ;) Dachte es würde ihm gefallen,aber er würde auch das 2014er nehmen. Ich verstehe den hin und her Hype mit den 26ern momentan auch nicht...... Ich hab mir im Juni auch noch ein neues 26er Hardtail geholt,aber es um einen Schleuderpreis erhalten,da anscheinend alle glaubten sie bekommen sie nicht mehr an den Mann!!!! Hab statt Liste 3200€ 1650€ bezahlt. lg

riffer
04-10-2013, 11:56
Ja, in der Größenaordnung konnte man das als Endkunde nutzen. Wenn nicht, dann ist es aber trotzdem nicht realistisch, viel mehr rauszubekommen. Ich finde das Angebot des Rücknahmepreises von Händlerseite schon recht gut. Wie gesagt würde ich beim Kaufpreis vom Slash dann nochmal nachverhandeln... (ist ja auch 26er, insofern wäre mMn viel über 3000,- nicht wirklich fair, weil die Händler jetzt halt einfach den Wechsel auf 27,5" ausbaden müssen und nicht der Endkunde, der noch 26" kauft - und ich bin auch einer, der noch 26" optimiert!)

mikecp88
04-10-2013, 14:16
Ja da hast recht,dadurch das das 2013er ja noch ein 26er ist, sollte sich der Preis in Grenzen und die Differenz in einem fairen Rahmen bleiben. Ich bin eigentlich auch noch ein kompletter 26er Fan, musste aber mit dem Slash einen Kompromiss eingehen,da es die neuen nur mehr in 27,5" gibt. Trotzdem muss ich gestehen, neugierig bin ich schon :D

FloImSchnee
04-10-2013, 14:40
Das EX 9 kann ich jetzt behalten bis das problem mit der Gabel gelöst ist.
Von daher kann ich mich über den Händler überhaupt nicht aufgregen.Wirklich super Service!

Suepf
06-10-2013, 12:17
Hallo,


Also der Händler hat mir folgendes Angebot gemacht.
2000 € für ein Slash 2012 wenn ich mein EX 8 dran geb.
Finde das aber viiiiel zu teuer.... und ich müsste nicht wirklich viel drauf legen dann hätte ich ein 2014er Slash...
mal abgesehen davon gefällt mir einfach nur das Blaue 2013er Slash 8.

Ein Testrad hätte er auch auf welches er mir ein Angebot machen könnte. Aber selbst wenn ich ohne was zu bezahlen mein EX 8 gegen das Slas 8 (testrad) eintauschen könnte würde ich es nicht tun.....

naja mal schauen was da raus kommt...


lg

FloImSchnee
06-10-2013, 12:21
Ein Testrad hätte er auch auf welches er mir ein Angebot machen könnte. Aber selbst wenn ich ohne was zu bezahlen mein EX 8 gegen das Slas 8 (testrad) eintauschen könnte würde ich es nicht tun.....Warum? Klingt nach einem 1:1-Tausch. (sofern das Testrad in gutem Zustand ist)

Suepf
06-10-2013, 12:27
naja 1:1 tausch..

Mein Ex 8 ist 3 Monate alt. Das Testrad bestimmt knapp ein jahr.
Beim putzden vom Slash habe ich ein par unschöne stellen gefunden.
Weiss nicht ob ich diesen tausch übers herz bringe lol


lg

mikecp88
06-10-2013, 13:03
Mach so wie ich es oben beschrieben habe!! Ich muss auch noch bis Mitte Dezember warten ;)

riffer
06-10-2013, 13:58
Das blaue ist ja das 2013er.

Hab ich richtig verstanden, dass er ein neues 2012er um 2000,- plus EX8 hergeben würde? Das wäre wirtschaftlich Blödsinn, beim 2013er in neu kommt es mir auch noch etwas zu hoch angesetzt vor, v.a. weil deines fast neu ist. Ein 2014er ist, sofern optisch denkbar für dich, auch eine gute Wahl.

Aber 1:1 das Testbike Slash8 gegen das Fuel EX8 finde ich fair - kommt natürlich drauf an, wie der Zustand ist, bzw. ob das nur optisch ist. Sofern die Stellen keine Dellen oder tiefe Kratzer im Alu sind, sondern Lackschäden, und wenn der Verschleiß ok ist, dann wäre das ein passabler Deal. Du machst mit so einem Bike sicher selbst auch genug Spuren rein.

Du musst auch dran denken, dass der Händler dir dein Bike um 2,6k verkauft hat, das Slash würde aber neu deutlich mehr kosten...

hella123
07-10-2013, 11:09
das was ich gehört hab, ist das dem müller in graz (fox service austria) ned so gut gehn soll.... wieweit das bzw die gerüchte stimmen ist wieder die andere geschichte...

Das gleiche habe ich von meinem Händler gehört. Warte schon seit 2 1/2 Monate auf einen Ersatzteil...wenigsten habe ich noch ein Rennrad.

mikecp88
11-10-2013, 11:29
@suepf wollte mal nachfragen,ob es bei dir schon was neues gibt? LG Michael