PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie is die Strecke in Bad Großpertholz, solch ich Fully oder HT nehmen??



Flo
09-05-2004, 22:06
Wie sieht denn dort die Strecke so aus ? Schotterstraßenmarathon oder was "anspruchsvolles". Wie is der Boden ?

Soll ich mitn HT oder mitn Fully fahren? (kurze Strecke)

Gili
12-05-2004, 14:00
Hallo!

Na ja, auf der kurzen sind nicht so viele Forststraßen, zwar schon ein paar, aber das meiste ist eindeutig technisch ansprucksvoll!

Weiß aber nicht was besser ist! Weil die Anstiege sind sehr schwer und da bringt das Hardtail natürlich gewisse Vorteile! :rolleyes:
Mit dem Fully kannst natürlich die schweren Abfahrten leichter fahren!

Ich fahr jedenfalls HT, weil ich kein Fully hab, würde aber auch, wenn ich eines zur Auswahl hätte, mit HT fahren!

Hoffe ich konnte dir helfen, weiter Infos unter:
www.rmc-bad-grosspertholz.at (http://www.rmc-bad-grosspertholz.at/strecken/strecke.aspx?verID=9&streckTypId=2)

womanizer
12-05-2004, 22:50
sers flo.

na du wirst doch wohl hoffentlich die lange fahren. staatsmeisterschaft musst schon fahren, wer doch gelacht. bei deiner form eh kein problem. ;)

übrigens für die strecke brauchst meiner meinung nach kein fully. hab aber auch leider keins. soviel ich mich erinnern kann, war das einzig anspruchsvolle die abfahrt über die schipistn.

lg christian

Gili
13-05-2004, 06:44
@womanizer

Hi!

also, die schipiste ist meiner Meinung nach nicht so anspruchsvoll, sondern die ausgewaschenen Abfahrten, ach ja, heuer ist auf der small auch eine Schipiste zu bewältigen!
(ich fahr die Small fast jeden Tag!)

Mfg Gili

ruffl
13-05-2004, 06:57
Bei regen fahrst wie auf Kaugummis. Du trittst und trittst und nichts geht weiter.
Auf jeden Fall mim HT fahren bergauf bringt das enorm viel. Bergab find ichs eher easy. Zwar technisch aber nicht so viele Wurzeln und grobe Steine.

NoLiver
13-05-2004, 07:03
ich kann mich absolut nicht mehr an die strecke erinnern (nur mehr an den supa kuchen vorher :)) werde aber (eh wie immer) mit dem fully fahren (weil´s wuascht ist => siehe endlosdiskussionen: "was is besser: HT oder Fully" => individuelle entscheidung abhängig von komfort und der gegebenheiten (hab ich ein fully, oder nid)

Gatschbiker
13-05-2004, 08:20
Ich hätte zwar fully und hardtail, aber:

Hardtail 12,8 kg
Fully 11,5 kg

Was ist gscheiter?
War nur ein Scherzerl, weitermachen.....

Den Pertholzern wünsch ich eine gelungene Veranstaltung!

much gatsch
Paul

Gili
13-05-2004, 11:52
Danke, werd ich weiterleiten!

Mfg Gili

womanizer
14-05-2004, 00:34
Original geschrieben von ruffl
Bei regen fahrst wie auf Kaugummis. Du trittst und trittst und nichts geht weiter.


stimmt, das kann ich nur bestätigen. ich hab mir letztes jahr mal auf der streckn dacht, ich hab einen patschn weil nix weiter gegangen is. also voigas in die pedale bis der dreck spritzt.

Gili
14-05-2004, 10:52
ja, das muss die Devise sein!!! :D
Aber nächste Woche habens schönes Wetter gesagt!
Also fällt das mit dem DRECK wohl weg!!! :rolleyes:

Mfg Gili

Flo
14-05-2004, 14:01
@womanizer

ja die 72km halt.

Dann werd ich mitn HT kommen :cool:

Danke für die Infos !

Flo
22-05-2004, 11:57
Soda, das rennen ist vorbei, die 72km hinter mir, und ich (meine subjektive meinung) bin zum dem schluss gekommen das
Bad Großpertholz eine vorzeigeFULLY strecke ist.

Nächstes mal - vollgefedert !

HAL9000
22-05-2004, 12:40
Original geschrieben von Flo
... bin zum dem schluss gekommen das
Bad Großpertholz eine vorzeigeFULLY strecke ist...
der meinung bin ich nicht. die paar wurzeligen abschnitte waren auch mit
hardtail erträglich. und die downhills waren auch nicht so schwer, dass
ich mir ein vollgefedertes gewünscht hätte... ;)

jedenfalls bin ich gut mit meinem hardtail zurecht gekommen... :)

CU,
HAL9000

deathhero
22-05-2004, 13:24
frage:

kann es sein, dass die kurze strecke technisch schwerer war als die lange ?

sg

Thom@s
22-05-2004, 13:28
Original geschrieben von deathhero
frage:

kann es sein, dass die kurze strecke technisch schwerer war als die lange ?

sg

nein, war ja die gleiche nur hast bei der classic distanz noch eine extra-schleife fahren müssen.

deathhero
22-05-2004, 14:18
Original geschrieben von Thom@s
nein, war ja die gleiche nur hast bei der classic distanz noch eine extra-schleife fahren müssen.
warum hast dann gsagt, des war so zach....wenns sogar fürn hal9000 leicht war :D :o

NoLiver
22-05-2004, 14:20
Original geschrieben von deathhero
....wenns sogar fürn hal9000 leicht war :D :o

jetzt heißts aber kopf einziehen :)

deathhero
22-05-2004, 14:30
Original geschrieben von NoLiver
jetzt heißts aber kopf einziehen :)

ach na... :D in lobning bin i e vor ihm also ;)

HAL9000
22-05-2004, 18:38
Original geschrieben von NoLiver
jetzt heißts aber kopf einziehen :)
wenn wir ihn einen kopf kürzer machen würden, würden wir ihn ja gar
nicht mehr sehen, so klein wie er jetzt schon ist... :devil:;)

@ toterheld
ob ich die strecke schwer gefunden habe oder nicht, hat nix mit meiner
performance zu tun... ;) ich hatte einen extrem schlechten tag und bin
nach einer stunde nur mehr spazieren gefahren.

technisch war die strecke nicht uninteressant, aber eben nicht sehr schwer
in meinen augen, von leicht habe ich nix gesagt...

übrigens... - sooo schlecht bin ich nicht mehr, die techniktrainings
haben geholfen... ;):)

und natürlich wirst du in kleinlobming wieder vor mir sein... - das tut mir
aber gar nicht weh... ;)

CU,
HAL9000

deathhero
22-05-2004, 18:50
sry hal, ich habs schlechr formuliert :D

da der thom@s zu mir gsagt hat, die strecke war sooooo zach, wollt ich da einfach nachfragen ;)
und du bist mir zufällig gerade dazwischen gekommen....

ich weiß e, dass du technisch sicher ganz gut bist....und so natürlich auch...weil in schmolln warst auch nicht viel nach mir im ziel....

aber ich weiß was ich wissen wollte....thx ;)

und man sieht sich morgen...... :f:

das wird technisch schwer :D

sg

Thom@s
22-05-2004, 20:12
Original geschrieben von deathhero
sry hal, ich habs schlechr formuliert :D

da der thom@s zu mir gsagt hat, die strecke war sooooo zach, wollt ich da einfach nachfragen ;)
und du bist mir zufällig gerade dazwischen gekommen....

ich weiß e, dass du technisch sicher ganz gut bist....und so natürlich auch...weil in schmolln warst auch nicht viel nach mir im ziel....

aber ich weiß was ich wissen wollte....thx ;)

und man sieht sich morgen...... :f:

das wird technisch schwer :D

sg

war auch zach, und zwar sehr ;)
und das sag ich nicht nur weil ich sauschlecht drauf war :o

technisch find ichs gleich schwer/leicht wie kleinlobming!

deathhero
22-05-2004, 20:48
Original geschrieben von Thom@s
war auch zach, und zwar sehr ;)
und das sag ich nicht nur weil ich sauschlecht drauf war :o

technisch find ichs gleich schwer/leicht wie kleinlobming!

i was e :D muss mi nur irgendwie für morgen motiviern... :f:

i willllll net :D

Flo
23-05-2004, 20:24
Die Strecke war technisch sehr einfach (meine subjektive meinung), aber das hat absolut nichts mit Fully oder HT zu tun.

Vielmehr die 100-tausenden kleinen lästigen stöße (Bergauf, und auf der Geraden, und auch Bergauf) die ich in meinen A***** bekommen habe waren sehr lästig.