PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kette springt vorne oft raus



the-ninth
09-11-2013, 17:44
Hallo Leute,

Ich fahre ein Specialized Epic 2012 (29"). Ab Werk war eine SRAM S-1250 Kurbel mit einem SRAM X7 Umwerfer (2x10) installiert. Original waren vorne 24/38 Kettenblätter, hab allerdings das 24er durch ein 22er ersetzen lassen. Momentan lässt die Stabilität vorne beim Schalten zu wünschen übrig, die Kette springt oft raus, wenn ich unter stärkerer Belastung schalte und manchmal auch einfach so auf gröberen Trails. Hab die Schaltung gerade neu einstellen lassen, die Druckpunkte sind zwar jetzt besser, aber die Kette ist trotzdem immer wieder draußen.

Was meint ihr, was könnte ich da tun? Bringt es vielleicht was das große Kettenblatt auf 36 zu wechseln, damit der Sprung nicht so groß ist? Oder gleich auf hochwertigeren Kurbelsatz und Umwerfer umsteigen? Was könntet ihr da mit 22/36 empfehlen?

Schöne Grüße, Robert

riffer
09-11-2013, 18:58
Auf 36er wechselon sollte etwas bringen, wenn man die Position des Umwerfers (Direct Mount?) anpasst - 38/22 ist recht ein großer Sprung. Desweiteren kann eine Kettenführung a la Bionicon C-Guide V.02 das ganze in den Griff kriegen - falls ersteres nichts hilft. Mein X.7-Umwerfer schaltet bei einem Bike mit 36/22-Kurbel und 170mm-Hinterbau perfekt, also daran sollte es nicht scheitern, ebenso an der Kurbel nicht. Aber eine leichtere Kurbel kannst du dir natürlich kaufen, wenn du magst...

Inigo Montoya
09-11-2013, 22:18
die Kette springt oft raus, wenn ich unter stärkerer Belastung schalte und manchmal auch einfach so auf gröberen Trails.

faellt die kette nach innen oder nach aussen runter?
kann es sein, dass das neu montierte 22er kettenblatt in die falsche richtung montiert ist? (aufschrift sollte zur antriebsseite zeigen)
hast du die kettenlaenge schon ueberprueft?
koenntest du ein photo von kurbel und umwerfer machen?

the-ninth
10-11-2013, 13:44
Hallo,

Danke für eure Tipps!

Werde dann mal in meinem Bikeshop fragen wegen einem 36er-Kettenblatt. Ist dieser Umwerfer ein Direct Mount?

Die Kette fliegt beim runterschalten unter Last gerne nach innen, beim Trailfahren ohne schalten hin und wieder nach außen.

Die Aufschrift zeigt nach innen, ist das die Antriebsseite?

Kette ist noch original, deswegen habe ich mir wegen der Länge noch keine Gedanken gemacht.

Hier ein paar Fotos. Sorry für den Dreck, heute war es echt schlammig. :)

148818148819148820

Schöne Grüße, Robert