PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Daum Ergobike Premium 8i - EInstellungen



alexandervienna
29-11-2013, 09:46
Hallo, ich habe einen gebrauchten Ergomenter gekauft und bin damit ganz zufrieden nur wollte ich fragen ob ihr Tipps für die EInstellungen für mich habt.

Ich bin eben beim Daum Ergobike Premium 8i ins Menü gegangen um mir ein Intervalltraining anzulegen.

Menü - Trainieren - Standard - Puls - eigenes Programm anlegen. Soweit sogut.

Nur möchte ich gerne ein Intervalltraining nach Puls anlegen. Muss ich da jetzt wirklich alle 30sec manuell die Werte für den Plus angeben? Da werde ich bei einem 40min Training ALT ;(

Oder kann man sagen Minute 0 - 4 Puls 140, Minute 4-9 Plus 177 usw. Ich habe da nicht gefunden wie ich das einstellen kann? Tipps Tricks bzw. gibt es eine Software mit der ich das evtl. am PC machen kann? war leider beim kauf nicht dabei?

DANKE ;) Schönes Wochenende, lg aus Wien, Alexander

Paul12
29-11-2013, 10:23
Hallo alexandervienna,
die Eingabe direkt am 8i ist ziemlich umständlich. Da geht nur "10 Schritte" auswählen, wenn es etwas schneller gehen soll.

Nimm den Daum DPP Editor.
http://www.daum-electronic.de/de/support/dpp-editor.html

Damit geht das Erstellen der Programme etwas schneller. Dann das Programm auf die SD Karte kopieren und los geht es.
Falls Du Probleme haben solltest, schicke mir eine PN.

Gruß
Paul

alexandervienna
29-11-2013, 10:51
Hey, vielen Dank. Hab mir das jetzt mal runtergezogen. Also intutiv ist was anderes. ich check mich da nicht wirklich durch. werde mal das handbuch studieren ;) vielen dank für den tipp. tolles gerät ansich, aber da könnten sie noch so einiges verbessern ;)

Heft_Klammer
29-11-2013, 11:48
würde auch den DPP editor vorschlagen.
Aber warum Intervalle nach Puls ? Ist ja gerade der Vorteil des Daum, dass du nach Watt trainieren kannst.
Da ist der Widerstand auch konstant. Ich hab nach Puls am Ergo noch nie probiert, aber das scheint mir gerade bei kürzeren Intervallen nicht ideal zu sein...

Paul12
29-11-2013, 12:13
Hallo,
der DPP Editor stammt fast noch aus den "guten alten MS-Dos Zeiten!" und Daum hat seit Jahren nichts mehr an der Software geändert.

An Deiner Stelle würde ich aber nicht zu viel Zeit mit dem Editor verbrauchen, sondern so schnell wie möglich Ergoplanet nutzen.
Mit dem Timer und der Gangautomatik kann man viel schneller und besser Trainingseinheiten erstellen.

Gruß
Paul