PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wien - Zillertal --> Sommer 2014



Manuel_S
19-01-2014, 19:11
Hallo,

ich möchte im Sommer mit dem MTB nach Tirol, ins Zillertal fahren.
ich nehme mir für die Strecke 6-7 Tage Zeit, also ca. 100 km / Tag und ein Tag Pause.

Kennt jemand schöne Strecken?

Prinzipiell würde ich wahrscheinlich den Großteil auf "normalen" Straßen / Radwegen fahren, aber wenn jemand MTB-Strecken kennt, wäre ich dafür auch offen.

Wäre froh über eure Hilfe :)



Manuel

Golo
20-01-2014, 12:19
Du könntest von Wien die Alpentour nach Mariazell fahren, von dort auf den Resten der steirischen Alpentour bis ins Ennstal, ab Eben im Pongau ist ein Einklicken in die Watzmannroute möglich und auf der kommst du schon einmal bis Saalfelden. Von dort wird es kein Problem sein, auf regionalen MTB-Routen (gerade die Gegend Leogang/Saalbach hat eine Menge davon) bis ins Inntal weiterzuradeln. Je nach Wetter/Kondition kannst du ja jederzeit auf Asphaltstraßen ausweichen (auch wenn mir das mit dem MTB überhaupt keinen Spaß machen würde).

Gute Fahrt !

JeffreyHolzer
04-03-2014, 09:21
Ich empfehle dir auch durch das Salzkammergut zu fahren
Ich bin die ähnliche Strecke letztes Jahr gefahren.
Und wenn du dann in Flachau ankommst könnte ich dir sogar einen Platz zum Übernachten
anbieten. Falls du einen Brauchst.
Ich bin ja selbst ein Tourenfahrer und diesen April gehts von Flachau aus nach Gibrlatar.
Wenn du möchtest kannst du dir hier Flachau-Gibraltar (http://www.facebook.com/flachau.to.gibralta) meine Seite ansehen.
Wenn du sonst noch fragen zur Region rund um Flachau hast nur her damit,
Ansonst wünsch ich dir eine schöne Tour.
MfG
Jeffrey Holzer
152865

<MM>
04-03-2014, 15:06
Servus Manuel_S!

Ich stand anno 2002/2003 vor demselben Problem: Welche Strecke führt am effizientesten und gleichzeitig schönsten von Wörgl nach Wien? Im Thread "Tansaustria" dürften sich dazu noch OVL-Downloads ausfindig machen lassen. :)


http://bikeboard.at/Board/showthread.php?4795-TRANSAUSTRIA