PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hardtail: HiTec XC oder Katarga Evo SL



Harald
01-10-2001, 14:18
Will mir einen neuen Rahmen kaufen - zur Auswahl stehen der Katarga evo sl oder Hitec XC 2000 - hat jemand mit einem der beiden gute bzw. schlechte Erfahrung!

Danke

realbiker
02-10-2001, 15:40
Stephan was is? Wo bleibt die Antwort?

Es kann nur einen geben stimmts, HI TEC!:D

stephan
02-10-2001, 19:50
sers harald

ich kann dir nur den HITEC XCR 2000 empfehlen, der rahmen hat in 47cm MIT pulverbeschichtung ECHTE 1400g, zudem is er ordentlich steif, die entscheidung hängt auch von der gabel ab die du einbaun willst, der hitec is für einbauhöhe 440mm konzipiert (manitou mars & sx serie), die einbauhöhen von rockshox kenn i ned, das kann aber u.u. zu einer unerwünschten geometrieveränderung führen
größere einbauhöhe => lenkwinkel wird flacher => handling wird träger
bei hitec kannst dir des weiteren die farben aussuchen und des preis/leistungsverhältnis is sicher eins der besten, vor allem wenn du ein rahmen/gabel-set kaufst


mfg
stephan

Harald
03-10-2001, 09:13
Wenn dann würd ich mir allerdings nur HiTec XC 2000. Kostet immerhin um 3000,-- weniger als der XCR. Außerdem ist mir das Gewicht nicht so wichtig (wobei der XC immerhin fast 1,8kg wiegt).

michl
04-10-2001, 15:55
3.000,-- für 400 gr ist`sdoch wirklich wert! Also da würd ich den leichteren Rahmen nehmen.
Solltest Felgen auch brauchen- Tubeless! (oder realbiker?)

realbiker
04-10-2001, 16:04
Keine Frage!

Wers noch net probiert hat solls machen und ich sage euch, ihr werdet die Kurven mit intergalaktischem Speed durchfahren, eure Bremsbeläge werden nicht so stark belastet und außerdem is es total komfortabel!:D

Und außerdem braucht ihr nimmer soviel treten weil ihr bessere Traktion habt und mehr Schwung mitnehmen könnt!:p

Aber dass weiss eh schon jeder oder? :p ;) :D Is ja nix neues!;)