PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : aus. malen.



vertigo69
01-02-2014, 00:55
ich habe ein farb-problem!
meine wände sind weiß. es hängen schon bilder drauf (oder ähnliches), aber. es ist so monoton. wir haben (meine zwei kinder und ich)beim lidl ein wenig effekthascherei gekauft. nur leider keine farben.
mein problem. dachgeschoß.
zwei farben. wo beginnst du, wo beginnt die decke wo hört sie auf?
der kante entlang?
weiß voran, dann drüber?
welchen effekt und wem interessiert´s?
ich denke wir werden morgen spachteln.

tommy d. p.
01-02-2014, 09:14
die decke beginnt, wo du sie beginnen lassen möchtest. sei kreativ ............ gerade beim aus.malen!

Rudi.H
01-02-2014, 10:06
...welchen effekt...


dieses posting entspricht (ungefähr) jenen zeitungs-inseraten, die früher - als es noch kein internetz gab - für dunkle geschäfte, lösegeldübergabevereinbarungen etc. geschaltet wurden... :D

vertigo69
02-02-2014, 01:23
vielen dank für die lösungsansätze.

meine große tendiert zu einem dunklem violett, als ob die front der küchenicht genüge. beim kurzen ist alles im grünen bereich!

mein problem ist, ich kann es mir nicht mehr vorstellen. ich sehe nur weiße wände. und hätte gerne farbe. und endlich einmal eine einweihungsfeier.
mit leuten die ich flüchtig kenne, die mich flüchtig kennen (bergan), die ich füchtig kenne (bergab). aber farbe bekennen!
wird mich zwar nicht weiterbringen. aber ich sag einmal so. ich hab platz für 10-15 leute.
ich hatte keine einweihungsfeier und viermal im jahr biken reicht nicht.
jeder der vorab schlüssige farbvorschläge...
scheiß drauf. ich hätte gerne etwas leben in meiner bude....
und farbe (und keine grauzone!)

tommy d. p.
02-02-2014, 17:05
schön finde ich persönlich warme farben wie zum beispiel ein sattes orange oder auch ein klein wenig rot oder gelb.

kalte farben wie grün oder blau hingegen stossen mich eher ab. aber vielleicht hat das mit den temperaturen draussen zu tun, kann gut sein ....

lizard
02-02-2014, 17:47
ich habe ein farb-problem!
meine wände sind weiß. es hängen schon bilder drauf (oder ähnliches), aber. es ist so monoton. wir haben (meine zwei kinder und ich)beim lidl ein wenig effekthascherei gekauft. nur leider keine farben.
mein problem. dachgeschoß.
zwei farben. wo beginnst du, wo beginnt die decke wo hört sie auf?
der kante entlang?
weiß voran, dann drüber?
welchen effekt und wem interessiert´s?
ich denke wir werden morgen spachteln.

Wo fängt die Decke an: bei normaler Raumhöhe zieh die Deckenfarbe ca. ein Handbreit von der Kante runter,
bei hohen Räumen darf es auch mehr sein. Helle Farben auf der Decke machen den Raum optisch höher.
Ein schmale Trennlinie zw. Decken & Wandfarbe macht was her, vielleicht kannst ja am Computer eine Fotografie im Photoshop entsprechend bearbeiten.
(gibt es auch zum Aufkleben)

Zwischen warmen und kalten Farben hat man ein subjektiven gefühlten Unterschied von bis zu 4° C!

Zuviele Effekte und zu intensive Farben können schnell zuviel werden.
Optischen Pepp und kräftige Farben würde ich bei Accessoires machen.

Kauf dir ein paar entsprechende Wohnmagazine, da kannst du dir ein paar Tipps und optische Anregungen holen.

GrazerTourer
02-02-2014, 21:54
Horst, jetzt auch Innenausstatter! :D Hihihi

Sag, is es dir eigtl sehr warm, bei mir im Wohnzimmer? *g*

Kälte Farben halte ich auch nicht aus. Eventuell ein leichtes Grün, aber dann mit warmen Möbeln und Böden kombiniert. Für mich ist nichts schlimmer, als ein kalt ausgemalter Raum, dann vielleicht noch ein Fliesenboden und weiße Möbel. Das schaut vielleicht toll aus, ist aber für mich nicht gemütlich.

Ich mag warme Farben, max eine Wand oder ein Teil der Wand um den Raum optisch zu teilen. Bei mir daheim: "großes" Wohn/Esszimmer. Hinter dem grünen :D Sofa ist die Wand orange. Der Rest ist weiß ausgemalt. Helle Möbel (Holz) und viel Grün von vielen Pflanzen. Mega warm, optisch. Keine kalten Glühbirnen. So mag ich es halt. ;)


Zum Malen:
Natürlich weiß zuerst! Wie willst du sonst eine schöne Kante schaffen? Weiß malen, trocknen lassen. Abpicken, dann dann Farbe. Das abgepickte Band am besten runter ziehen, wenn die Farbe noch nicht ganz trocken ist, sonst bricht das gerne aus. So schmier Effekte usw finde ich ehrlich gesagt zu nervös. Das passt finde ich sehr selten und eher nicht in Räumen, wo man es gemütlich haben möchte. Aber das ist halt sehr subjektiv... Es gibt auch Leute, die kalt weiße LEDs nicht unangenehm finden. Da krieg ich alle Zustände. *g*

derDim
02-02-2014, 23:57
farbe is eigentlich egal
aber violett is auf jeden fall schonmal falsch

sake
04-02-2014, 09:07
aber violett is auf jeden fall schonmal falsch

violett ist keine farbe für einen mann - genausowenig wie rosa, apricot oder lila. gut finde ich kakao/cafe töne, grau oder orange. kann auch kräftig sein. nicht zu flächig sondern nur als pep dazwischen. einfach eine breitere bahn runterrollen und thats it.

witzig sind auch, eine bahn retro tapete auf die wand zu kleben. durchbricht das ewige weiss aus.

welche farbe haben die anderen möbelteile? also fussboden? küchenfront? sofa?

azrael
05-02-2014, 18:31
ich habe ein farb-problem!
meine wände sind weiß. es hängen schon bilder drauf (oder ähnliches), aber. es ist so monoton. wir haben (meine zwei kinder und ich)beim lidl ein wenig effekthascherei gekauft. nur leider keine farben.
mein problem. dachgeschoß.
zwei farben. wo beginnst du, wo beginnt die decke wo hört sie auf?
der kante entlang?
weiß voran, dann drüber?
welchen effekt und wem interessiert´s?
ich denke wir werden morgen spachteln.

hallo,

war auch mal wegen der farbe unsicher, hab ein foto von der wand gemacht und mit einem bildbearbeitungsprogramm die wand in verschiedenen farben "eingefärbt",
so bekommt man schon mal einen eindruck wies nachher wirkt.

...und ja weiß zuerst, dann abkleben und eine kante des klebebandes mit dem finger mit acryl überstreichen, abziehen solange noch feucht dann bekommt mann eine glatte kante, hab auch mal
ein klebeband gesehen (glaub frogtape o.ä. ) dass auch eine glatte kante möglich machen soll

ruhig mut zu kräftigen farben , vor allem wenn nur eine wand gestrichen wird, kann einen schönen effekt zaubern

derDim
05-02-2014, 19:37
violett ist keine farbe für einen mann - genausowenig wie rosa, apricot oder lila. gut finde ich kakao/cafe töne, grau oder orange. kann auch kräftig sein. nicht zu flächig sondern nur als pep dazwischen. einfach eine breitere bahn runterrollen und thats it.

witzig sind auch, eine bahn retro tapete auf die wand zu kleben. durchbricht das ewige weiss aus.

welche farbe haben die anderen möbelteile? also fussboden? küchenfront? sofa?

violet is auch keine farbe für eine frau
selbst mit rosa und apricot macht mann / frau nichts falsch
lila hingegen is schon wieder zu nahe an violett

tenul
05-02-2014, 22:24
violet is auch keine farbe für eine frau
selbst mit rosa und apricot macht mann / frau nichts falsch
lila hingegen is schon wieder zu nahe an violett

Vergiss es!
Ich würde einfach weißeln - eventuell mit ein, zwei Tropfen Abtönung, die man fast nicht merkt, in Richtung warme Farbskala.
Weiß macht den Geist frei!
Alles andere bindet dich - wahrscheinlich sogar eh nur kurzfristig, weil es dich bald schon nervt...

shroeder
05-02-2014, 23:54
Weiß macht den Geist frei!


das is mit verlaub, so verallgemeinert, gröbster nonsense.

tenul
06-02-2014, 00:12
das is mit verlaub, so verallgemeinert, gröbster nonsense.
Quatsch. Die Hauptlinie stimmt. :bump:

shroeder
06-02-2014, 00:33
Quatsch. Die Hauptlinie stimmt. :bump:

nope


ich kann es mir nicht mehr vorstellen. ich sehe nur weiße wände. und hätte gerne farbe.

was kann dir passieren, außer dassd halt vielleicht eine wand dann übermalst, wenns verhaut is?

sonst bleibt immer noch die variante mit raumfotos und photoshop.