PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmen zu alt?



vanHelsing
22-05-2004, 09:38
Hallo erstmal.
Ein Freund hat mir erzählt das hier im Bikeboard viele Bike Junkies (genau wie ich) unterwegs sind.Hab mir gedacht ich schau mal vorbei lese erstmal einmal ein paar Einträge und siehe da , tolle Stimmung hier, freundliche Antworten und kompetente Hilfe und und und.

Und gleich zum Anfang hätte ich Eure Hilfe benötigt.
Ein Bekannter löst seine Bike Sammlung auf und gibt unter anderem einen nagelneuen Titan Rahmen her.
ABER der ist schon 7 Jahre alt. Ist die Geometrie noch aktuell ??
Außerdem kann man keinen integrierten Steuersatz einbauen bzw sind die Ausfallenden nicht austauschbar.
Möchte eigentlich meine jetzigen Komponenten aufs Bike schrauben (SID;XT) hat das Sinn?

Wie ist Eure Meinung

Gruß

vanHelsing

NoWin
22-05-2004, 09:52
Original geschrieben von vanHelsing
Hallo erstmal.auch ein herzliches hallo
Ist die Geometrie noch aktuell ?? Normalerweise schon, aber ohne Foto oder sonstige Angaben wirds schwierig
Außerdem kann man keinen integrierten Steuersatz einbauen GsD - klassische Steuersätze würde ich bevorzugen bzw sind die Ausfallenden nicht austauschbar. meinst wohl das Schaltauge ??
Möchte eigentlich meine jetzigen Komponenten aufs Bike schrauben (SID;XT) hat das Sinn? Wenn diese ok. sind und passen (Sattelstütze, Umwerfer) - warum nicht !

Potschnflicker
22-05-2004, 09:54
Zuerst einmal:

Herzlich willkommmen!

Zum Rahmen:

Titanrahmen altern/korrodieren nicht! Daher kannst den Rahmen ruhig verwenden, wenn er in Ordnung ist. Tauschbare Ausfallenden sind bei TI-Rahmen nicht unbedingt notwendig. Die wurden erst bei Alurahmen eingeführt, da Alu net sonderlich bruchfest ist-als "Sollbruchstelle" eben. Das ist bei Titan nicht der Fall, ein verbogenes Ausfallende kann man wieder geradebiegen, ohne das hier sonderliche Bruchgefahr besteht.

Das mit dem Steuersatz ist schon OK. Integrierte Steuersätz sind technisch ein Riesenunsinn, leider in Mode gekommen. Teilintegrierte Steuersätze (eh in der Überzahl, im Gegensatz zu vollintegrierten) sind um nyx besser als die klassischen Steuerlager. Ist halt nur die Optik.

Mit der Gabel dürfte es auch keine Probleme geben, fals der Rahmen für 1 1/8" Zoll Gabeln ausgelegt ist. Eventuell solltest aber keine Gabel mit sehr langen Federwegen einbauen, hier würde der Steuerwinkel zu sehr abflachen.

Also, ran ans Werk, zsammbauen! :D ;)

blizzard
22-05-2004, 11:33
Hallo,

also das einzige Problem kan wirklich sein, daß die Gabel zu viel Federweg hat, aber die SID hat ja eh net so viel; alles andere müßt wohl eh passen!

vanHelsing
22-05-2004, 15:42
Danke für die Info!
Ich denke ich werde es machen vorausgesetzt wir können uns auf den Preis einigen.

vH

soulman
22-05-2004, 21:17
Original geschrieben von vanHelsing
Hallo erstmal.
Ein Freund hat mir erzählt das hier im Bikeboard viele Bike Junkies (genau wie ich) unterwegs sind.

Gruß

vanHelsing

stimmt nicht.
a räuscherl, a schwipserl, an schwüü oder a huterl....meinetwegen.
hie und do a zigrettl... aa guat, owa daun is scho öha.
mir nehmen keine drogen nicht die was uns deppert machen und ruinieren.
ollahechstens die bikedroge... na wanns mehr ned is!
mid der werma gern oid! :D

so...
an titanrahmen gibt er her? na dann nix wie her damit!
titan altert nicht, rostet nicht usw. deswegen kauft man sich einen ti-rahmen nur einmal im leben (ausser du legst ihn unter a planierraupe).

normaler steuersatz is eh s gscheiteste. vergiss integrierte, die san alle a schmarrn.

bei einsatz einer sid mit max. 80mm federweg kannst die geometrieänderung noch verkraften. is also höchstens ein sekundäres thema.

ti-rahmen hat kein einziger ein wechselbares schaltauge. man kann ti eh ohne haarisse zu verursachen wieder zrechtbiegen und wenns dennoch abreissen sollte was in tausend jahr einmal vorkommen kann.. so gibts spezialisten, dies schweissen können. bei alu kannst di da brausen.

also, schau dassd an gscheiten preis kriegst und mach dich an die arbeit.

asti
24-05-2004, 10:34
vielleicht kannst ja auch mal ein Pic davon machen;)

würde mich dann wirklich interessieren;)

Wadlbeisser
24-05-2004, 19:04
dos is wieder typisch. stott ana gscheiden ontwort wird dei referat
verbessert. :D

vanHelsing
24-05-2004, 19:30
So, habe mir heute den Rahmen genauer angesehen. Wunderschön gearbeitet. Schweissnähte wie aus dem Bilderbuch, leicht wie eine Feder. Echt ein Traum! Aber jetzt kommts. Ich fürchte das meine Gabel ( SID 100 ) zu groß für den Rahmen ist. Eine mit 80 Federweg würde passen aber ich glaube eine 100ter ist zu groß.
Mal probieren......

alkfred
25-05-2004, 10:04
Original geschrieben von vanHelsing
Aber jetzt kommts. Ich fürchte das meine Gabel ( SID 100 ) zu groß für den Rahmen ist. Eine mit 80 Federweg würde passen aber ich glaube eine 100ter ist zu groß.
Mal probieren......

ich würd an deiner stellle die einbauhöhen vorher abmessen oder erfragen und vergleichen. ich bin von einer 80mm pilot c auf eine o24u mit 100 mm umgestiegen. die einbauhöhe war exakt die gleiche (vorher abgemessen).