PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Handy-Ticketing" - schonmal getestet?



<MM>
26-05-2004, 19:25
Die WVB als auch die ÖBB bieten ja alternativ zum Fahrkartenlösen an Schalter oder Automat bzw. ihrer Internetlösung (nur ÖBB soviel i' weiß) den Erwerb einer Fahrkarte via SMS vom Handy aus an.

Hat sich schonmal wer mit dieser Materie näher beschäftigt oder diese doch recht kompliziert anmutende Prozedur in der Praxis erprobt?

Erfahrungsberichte dazu wären interessant zu lesen.


ein paar Links dazu hab' i' schon gefunden:

http://www.itplanet.at/news/sep03/a1fahrschein.htm

http://www.oebb.at/Angebot_Reisen/Startseite/Ticketkauf/mobileticket.html
http://www.oebb.at/Angebot_Reisen/Startseite/Ticketkauf/#sms

http://www.ciao.com/Mobile_Ticket_OBB__Test_2555166

http://m2d.handykult.de/forums/showthread.php?t=71382

Ester
01-06-2004, 15:16
is', glaub ich , ziemlich teuer, so ein ticket. an die 5 euros (ösen wollt' ich schon schreiben :rolleyes: , na leider nicht).

selber noch nie gelöst, aber 'ne gute idee, wenn man mal vergessen hat zu zwicken, und es wird kontrolliert ... einfach nummer wählen, prompt ist der fahrschein da ;) inwieweit das praktisch klappt, keine ahnung. aber 'ne schöne vorstellung ;)