PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eloxieren einer Kurbel



the BRAIN
18-04-2002, 12:47
Dumme Frage:

Ist es möglich ein bereits eloxierte Kurbel in einer anderen Farbe eloxieren zu lassen? :confused: Sollte eigentlich kein Problem sein, oder?
Oder soll ich sie einfach lackieren?
Hat da vielleicht wer Tipps für mich was ich beachten muss, damit der Lack auch länger als eine Fahrt hält. :(

Thanks alot,
Tom

Roox
18-04-2002, 19:04
das würd ich übrigens auch gerne wissen ;)
also bitte: ANTWORTEN !!

Racy
18-04-2002, 19:56
I würd amal sagen wennst den "alten" Lack runterschleifst kannst das neu eloxieren. Bin mir aber net so sicher.
Und Fettfrei muss das ganze auch noch sein.


MfG. Race-Driver:D

Anningerwarrior
18-04-2002, 20:22
sofern man die braucht oder darauf wert legt is dann futsch.

the BRAIN
19-04-2002, 09:21
stellt sich die frage, ob ich die eloxierung auch "runterschleifen" kann. die geht ja in's material hinein, oder? :confused: :confused:

soulman
19-04-2002, 12:08
also eine bestehende eloxal-schicht abzuschleifen würde ich mir dreimal überlegen.
das ist eine hundsarbeit. eloxal lässt sich nur sehr schwer abschleifen. schleifpapier versagt da total. ausserdem wird dabei die oberfläche stark in mitleidenschaft gezogen und geschwächt. garantie ist dann ebenfalls furt! nachträglich ist ein polieren mit schleifpaste und polierleinen erforderlich.
händisch sind diese arbeiten allesamt nicht zu bewerkstelligen. hierbei ist ausschliesslich maschineller einsatz am platz.

ob das auftragen einer weiteren eloxal-schicht funktioniert, weiss ich ehrlichgestanden nicht, kanns mir aus div. technisch/mechanischen gründen nicht recht vorstellen.

am ehesten ist es noch möglich die kurbel mit einer pulverbeschichtung zu versehen. dabei ist an ein selbermachen aber auch nicht zu denken.

ingoShome
19-04-2002, 12:45
hi - ich war ganz sicher, dass in dasm

http://groups.google.com/groups?hl=en&group=de.alt.sport.mountain-bike

da jemand mal ziemlich genau Auskunft gegeben hat. hab's aber leider nimmer gefunden - und ich hab richtig gesucht :-(

Also hab ich gegoogelt und ... naja ... is mir auch nix gleich ins Auge gefüpft, aber zum Lust machen gebe ich mal weiter (wenn ich's schon hab):

http://www.rrr2.de/agento/technical/lack.htm
http://www.google.de/search?hl=de&ie=UTF8&oe=UTF8&q=eloxieren+alu+selbst+bike&btnG=Google-Suche&meta=

Vielleichte ist's a Hilfe, a klane, ...

ingo // der mit dem google sucht

the BRAIN
19-04-2002, 12:52
@ingo

Danke für die Hilfe,

aber so wie's ausschaut ist das ganze wohl zu vergessen, denn da ist eine neue wohl schon billiger. :(

Tom

Komote
19-04-2002, 15:37
Also: Wie die alte Eloxal-Schicht am Besten runtergeht sollte man einen Eloxierer fragen. Höchstwahrscheinlich mit abbeizen, bin mir aber nicht 100%ig sicher.

Frag einmal bei der Fa. Eloxal:

Weißgasse 60
1170 Wien
+43 (1) 4862250

Das sind glaub ich auch die einzigen in Wien, die bunt (sprich blau und rot in verschiedenen Schattierungen) eloxieren können. Alle Anderen können nur Natur, schwarz und div. Goldtöne eloxieren.

Badabmessungen:

L=6500mm
t= 1250mm
b= 380mm
also kurbel sind somit sicher kein Problem.

Einfach anrufen, die sind dort eh gut drauf.
Alu-Druckguß lässt sich normal nicht wirklich gut eloxieren.
Aber wenn er schon einmal eloxiert war, müsste es ein zweites Mal ja auch funktionieren.

tommy d. p.
19-04-2002, 23:16
also der soulman hat da total recht. beim eloxieren geht die farbe ins material rein, kann also nur durch entfernen desselben gelöst werden. abbeizen hilft da nicht. und abschleifen würde ich ja gerade nicht empfehlen, ist sicher nicht gut für das ding.
aber tom nur 'ne frage: welche farbe hat die kurbel jetzt und welche hättest gerne?
ciao
tommy

the BRAIN
20-04-2002, 10:33
es handelt sich um eine race face turbine lp. ist dzt. rot eloxiert. schaut ja eigentlich ziemlich gut aus, passt aber nicht mehr zu meinem neuen bike (das rot weiss ist) . :D Darum möchte ich entweder eine schwarze oder weisse kurbel. rot pulverbeschichtet würd auch gehen. grundsätzlich ist die race face kurbel ja erste klasse, also wollte ich versuchen sie umzulackieren od. ähnliches. aber da schaut's wohl schlecht aus. :(

ciao,
tom

ingoShome
20-04-2002, 11:15
wenn ich den dasm-Beitrag (den ich ja nimmer find - s.o.) richtig verstanden und in erinnerung hab, sollte zwar nicht das entfenen eines roten eloxats (sagt man so?) mögich sein - jedoch aber das schwarz drauf-eloxieren. Und: so wie ich's verstanden hatte, hat der typ das auch schon selbst gemacht. Klang aber aufwendig.

lg, ingo // der mal sein archivierungssystem überdenken wird ;-)