PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radstrecke beim VIENNAMAN



tri beginner
31-05-2004, 22:18
hi leute!

weiß von euch jemand wo´s eine genau beschreibung der radstrecke für den viennaman gibt?bzw. wie is das mit runden und den stücken die man da dazwischen vom rad steigen muß?
sollt ich da besser die mtb-tracking-schuhe, mit denen ich länger beim anziehn brauch und weniger gut drinn steh, aber dafür schneller die stiegen (??) rauf komm, oder doch besser die normalen rennradschuhe nehmen??

einige von euch haben damit sicher schon so ihre erfahrung gemacht und können mir dabei sicher weiter helfen!
besten dank auf jeden fall!

gruß
tir beginner

Anningerwarrior
01-06-2004, 09:04
die radstrecke geht vom amphitheater weg, den halbkreis entlang bis zu
den flachen zweier-stiegen (immer 2 stiegen zusammen, dann 1m abstand), nach oben zu der gaaaaaanz breiten stiegenreihe, wieder hinauf, dann bist oben auf der fussgeher-brücke, über die brücke drüberdrücken, rechts abbiegen, den weg ca 1,5 km (?) nach vorne bis er hinunter auf den radweg, der am fluß entlang geht, trifft. dort nicht gerade aus weiter sondern 180 wendung auf eben die Straße, die direkt am Ufer liegt, ca. 2km zurück, unter der fussgeher brücke durch weiter bis zur nächsten brücke, rampe hinauf, über die brücke, zurück. dann gibts irgenwann nach ca 500 m, weit vor den parkplätzen, eine rampe wieder hinunter zum weg direkt am ufer, dem folgen bis ins amphietheater hinein.

TriNewbie
01-06-2004, 16:26
Thema Schuhe:
Mit den Rennradschuhen kann es unangenehm werden. Es sind doch etliche Stiegen zu steigen. Im Vorjahr hat manch ein Profi den Anschluß an die Radgruppe bei den Stiegen verloren.
Mein Tipp - MTB Schuhe
Bei der olyp. Distanz musst dann schon einige Male Stiegen rauf und da holst die Zeit die du beim Anziehen und eventuell beim Fahren verlierst wieder ein.

TriNewbie

Anningerwarrior
02-06-2004, 07:38
sich definitiv aus mit mtb-schuhen zu starten, vergiß die 12,5 sek die du in der wechselzone verlierst wg. dem schuhzumachen, mit rennradschuhen eierst vorallem die steilen stiegen einfach nur irgendwie rauf, haust dir die cleats zam und dich hauts auch auch wennst pech hast.