PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pulsmesserneukauf



krull
02-06-2004, 10:12
Hallo

Nachdem mein altern Pulsmesser gerade mal Puls messen kann, einen einstellbaren Pulsbereich hat, die Uhrzeit anzeigt und nicht einmal mir gehört möchte ich mir einen neuen kaufen. :rolleyes:

[Bitte net schimpfen - ich weiß es gibt schon etliche threads dazu, aber eine wirklich antwort auf meine Fragen hab ich nicht gefunden ;) ]

Wozu braucht man/ich einen Pulsmesser der mehr als die oben angegebenen Funktionen hat?!
Welches Modell würdet ihr denn empfehlen? Ich würde die Uhr fürs biken, laufen und auch zum posen verwenden :D ;) (d.h. ich würds auch manchmal abseits des Sportbetreibens tragen) Preisbereich: bis allerhöchstens 150€ (meine derzeitige meinung - vielleicht überzeugt ihr mich ja auch von was teurerem ;) )

Achja - Höhenmesser etc. brauch ich eigentlich nicht (hab ich auf einer anderen Uhr und is für den WW nicht sooo relevant, wobei die Jahres hm zu wissen schon fein wäre...). Fahrradfunktionen sind auch net so wichtig da ich eh einen Radcomputer hab. Ein HAC4 kommt eher weniger in Frage da der mMn optisch nicht so viel hergibt wenn man ihn in "zivil" trägt!

lg
krull

Matthias
02-06-2004, 10:19
Polar ist halt der Platzhirsch bei den Pulsuhren!

Brauchst du auch eine Uhr, die die Daten zum PC überträgt oder nicht?

Aber eines vorneweg: mit 150 € wirst net weit kommen! :(
Da kannst schon gut einen 100er dazulegen ;)

krull
02-06-2004, 10:21
pc-funktion brauch ich auch keine!

naja 150 sollte sich ausgehen - auch bei Polar, wenn ich nur Puls messen will...

von der sinnhaftigkeit der anderen Funktionen muss ich erst überzeugt werden ;)

lg
krull

Matthias
02-06-2004, 10:24
Na ja, für nur Pulsmessen wären folgende denkbar von Polar:
[list=1]
A4
A5
M31
M32
S120
[/list=1]
Nachdem ja auch die Optik für dich ein Kriterium ist, würde ich mir diese vor Ort bei einem Händler anschauen und dann erst entscheiden!

Die Unterschiede sind ja gering bei den obigen in der Funktion.

fozziebear
02-06-2004, 10:27
Hab mir grad einen Polar 710i gekauft und tät meinen Polar M22 (Vorgängermodel von M32) hergeben.
Batterie ist gerade getauscht worden, wenn Du willst kannst auch den neuen Gurt vom 701er haben.
Wären 50 Eur OK?

lg
M.

TomCool
02-06-2004, 10:30
ich tät auf die hm nie und nimmer verzichten wollen, ist für mich das Wichtigste bei der Einteilung jeder Ausfahrt.

Das Angebot vom Fozzie solltest Dir überlegen, ist o.k., wennst echt nciht mehr brauchst.

krull
02-06-2004, 10:38
@tom: Wozu brauchst du die genaue hm-angabe für die Einteilung für die Einteilung jeder Ausfahrt?

@fozzie: Danke für das Angebot, aber der gibt optisch zuwenig her ;) *tussibin*


wennst echt nciht mehr brauchst.

Das weiß ich eben nicht und würde gern von euch hören welche Funktionen man/ich braucht/brauch!

Danke für eure bisherigen Antworten!

lg
krull

TomCool
02-06-2004, 10:43
Weil ich ab dem Erreichen der letzten vorgesehenen Kuppe einfach Vollgas geben kann. (Und dann kommt wie in Radstadt doch noch ein Stich :f: :D )

Ich find hm extrem motivierend, mehr als km, und wenn Du weisst, der Berg hat 600 hm und Du siehst, dass Du schon 500 hinter dir hast, wird's immer leichter.

Bringt natürlich nur was, wenn Du Dich vorher mit der Strekce auseinandergesetzt hast.

krull
02-06-2004, 10:47
ist für mich das Wichtigste bei der Einteilung jeder Ausfahrt.

naja i foar ja net bei jeder Ausfahrt einen anderen Berg! ;) (leider) Und für mich sind die hm im Wienerwald eher demotivierend :( :D Abgesehen davon hätte ich für diese Fälle meine Casio...

fozziebear
02-06-2004, 10:48
Ich bin einfach verspielt und früh mich immer wie ein Schneekönig wenn ich ein neues technisches Gimmick bekomme.
Rein technisch wäre die Kombination aus Pulsmesser und Radcomputer völlig ausreichend.

btw: wo ist den der Kaufen/Verkaufen Bereich im Forum?

TomCool
02-06-2004, 10:49
Original geschrieben von krull
Und für mich sind die hm im Wienerwald eher demotivierend
zu viele????

Wienerwald ist DIE hm-Sammelstelle schlechthin!

fozziebear
02-06-2004, 10:49
"Freu mich" sollts heissen! :s:

TomCool
02-06-2004, 10:51
Dafür gibt's den ändern-button, und für Deinen Polar die Bikebörse (button neben "Profil" ;)

krull
02-06-2004, 10:54
Original geschrieben von TomCool
zu viele????

Wienerwald ist DIE hm-Sammelstelle schlechthin!

ja das mag schon stimmen - trotzdem mag ich es net wenn man auf den höchsten "Berg" in der Wiener Umgebung fährt und gerade mal 500hm od. so am Stück hat...da wären mir 1500 schon lieber :)

krull
02-06-2004, 11:17
so hab mich mal bissal umgesehen und diese Funktionenen wären recht fein zu haben:

- Wieviel % der Zeit man in der Zielzone bzw darunter od. darüber war
- Die Max. Herzfrequenz der Messung
- die Trainingszeit

S150 (hat fahrradfunktionen und kostet bei BD 130€) u. 210 dürften dafür ja in Frage kommen oder? Was taugen diese?

lg
krull

Nox
02-06-2004, 18:56
i tät da trotzdem empfehlen, dass du dir gleich an 710er oder so kaufst, weil in 2 jahrn kommst vielleicht drauf, dass du doch höhenmeter willst und doch eine übertragung zum pc und und und

mit an 710er hast a freud, der kann was, und ausschaunt tut er auch gut!

war das jetz schleichwerbung :D na i bin einfach begeistert von dem ding

lg
nox

Nebeljäger
02-06-2004, 19:12
hab seit 3 Wochen einen 725er....

NIMMERHERGEBENMAG!!!!!!

krull
02-06-2004, 19:24
i bin student und mit meinen nebenjobs geb ich da fast meinen ganzen monatslohn für eine uhr aus!!! :f:

710 etc. sind sicher a nette spielerei aber nicht meine Kragenweite! :(

Tazz
02-06-2004, 19:51
Ich hab mir den S210 gekauft (auch um ihn als "normale" Uhr zu verwenden und wegen des knappen Budgets) und bin total zufrieden damit, hätte bisher noch nicht mehr gebraucht.

Mäx