PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ärger mit bikediscount.de !!



tschakaa
02-06-2004, 20:05
muss jetzt mal meinen frust loswerden...
habe vor ca. 2 Monaten bei www.bike-discount.de einen umwerfer bestellt. Diese hat jedoch nicht auf meinen Rahmen gepasst und musste umgetauscht werden. Nachdem ich 2 Wochen nach rücksendung noch immer nichts erfahren hatte habe ich angerufen und es wurde mir gesagt dass die sendung sobald wie möglich rausgeht. Vor 3 Wochen habe ich ein 2. Mal angerufen - er wird sich darum kümmern dass mir der differenzbetrag überwiesen wird und der umwerfer zugesendet wird.

das ist jetzt 3 wochen her. Heute habe ich wieder angerufen. "Wird sofort (also noch heute) erledigt" war die antwort und jetzt habe ich noch immer keine Sendebestätigung. Ich habe bei bikediscount.de wirklich das gefühl das man mich verarscht! :mad:

Mit einer Guthabenverrechnung hatte ich genau das selbe Problem. Erst nach mehrmaligen anrufen wurde mir mein zustehendes Guthaben nach ein paar Monaten (!) überwiesen.

Wenn ich die ganzen Telefonrechnungen nach D zusammenrechne wäre ich im shop vor Ort billiger gekommen. :rolleyes:

Hattet ihr auch Probleme in letzter Zeit bei dem Händler?


edit: mein beitrag war auf http://www.bike-discount.de/ bezogen, den mit bindestrich

Northshore
02-06-2004, 20:09
ja leider hab ich schon des öfteren davon erfahren aus dem bekannten kreis, das auch die sogenannten "günstigen online Händler nicht immer das wahre sind!
es sind genau DIE besagten nachteile die man dann halt leider hat, und das kann schnell nach "hinten losgehn, und nix hat man dann gespart. :s:

yellow
02-06-2004, 20:11
Richard,
die hören eben, daß Du ein Ausländer bist. Mit denen kann mans ja machen.

Frage doch eine Mitstudentin, ob sie nicht für Dich anrufen kann
(Achtung, keine zu erotische Telefonstimme, sonst machens das mit ihr auch, damit sie öfters anruft) :zwinker:

tschakaa
02-06-2004, 20:16
Original geschrieben von yellow

Frage doch eine Mitstudentin, ob sie nicht für Dich anrufen kann
(Achtung, keine zu erotische Telefonstimme, sonst machens das mit ihr auch, damit sie öfters anruft) :zwinker:
oh ja, da gäbs ne heiße kandidatin, die hat soo ne arge stimme! Genauso wie man sich die stimme von so nem telelfonsex-mädel vorstellen würde! :D :love: (leider hab ich diesbezüglich noch keine erfahrungen gemacht - kann also nicht sagen ob die wirklich so klingen ;) )

das Problem ist nur dass die anhand meiner telefonnummer noch immer sehen dass i aus ö komm

Nebeljäger
02-06-2004, 20:19
Original geschrieben von yellow
Richard,
die hören eben, daß Du ein Ausländer bist. Mit denen kann mans ja machen.


Geographie Nachhilfe Gratisstunde:

Riezlern ist im Kleinen Walsertal das Politisch zu Österreich gehört...

aus den AGB's:

VII. Eigentumsvorbehalt
Gerichtsstand ist Österreich / Bezau / Bregenz

HAL9000
02-06-2004, 20:25
tja, und ich habe bis jetzt nur gute erfahrungen mit dem laden gemacht.
ein großteil meines neuen bikes ist von dort und die abwicklung war ohne
jedes problem.

nur auf das polar-sensor-kit, das ich nachbestellt habe, wurde bei der
ersten lieferung vergessen. ein anruf und 2 tage später war es da.

also ich merk nix von "ausländerbenachteiligung"... ;)

CU,
HAL9000

Nebeljäger
02-06-2004, 20:30
hab bisher auch nur die besten Erfahrungen mit dem Shop gemacht!!!

zugegeben Bestelle ich von Ihm sehr wenig, sondern hol mir die Ware mit dem Radl...... kommt billiger und bringt 200 Trainingskilometer ;)

stani074
02-06-2004, 21:06
Hi!

Also ich habe Gott sei Dank bis jetzt nur gute I-neterfahrung gemacht.
Ich bestelle meist bei www.zweirad-stadler.de in Passau.
Super Tagesangebote, schnelle Lieferung, jede Zahlungsart möglich. Habe vor kurzem das Schaltwerk hinten falsch bestellt: Kein Problem, einfach mit beigepackten Reklamationszettel zurückschicken u. "falsch bestellt" ankreuzen. 2 Tage später war das Geld wieder am Konto u. 4 Tage später die schriftliche Gutschrift in der Post für meine "Buchhaltung :D ".
Bei denen taugt mir vor allem, das sie ein paar Filialen in Deutschland haben u. somit eine "greifbare" Firma sind, nicht nur ein I-Shop.

STANI

ruffl
02-06-2004, 21:11
Ich kauf nur bei östereichischen Händlern und hatte damit noch nie Probleme. Meistens vom BP oder BD.

nocode
02-06-2004, 21:34
also ich hab bis jetzt auch nur positive erfahrungen gemacht

http://www.bikediscount.de ... sehr prompte lieferung

http://www.nubuk-bikes.de ... bis jetzt am meisten bestellt... falschbestellungen von mir (sg -> sgs) waren auch kein problem

http://www.profirad.de ... etwas lange lieferzeit und hohe versandkosten... gab aber nach kurzem anruf sofort eine gutschrift für die nächste bestellung

ergo... internetshopping zahl sich aus, wenn man weiß, was man will und man eventuelle troubles einkalkuliert

lg
markus

punkti
03-06-2004, 08:31
mit bikediscount hatte ich nur probleme mit den federgabeln! zwei dort gekauft, beide waren ein garantiefall!

Matthias
03-06-2004, 08:40
Original geschrieben von botschn
mit bikediscount hatte ich nur probleme mit den federgabeln! zwei dort gekauft, beide waren ein garantiefall!
Dann ist das trotzdem nur ein ärgerlicher Zufall, denn wenn die Federgabel hin wird, kann der Händler nix, sondern ausschließlich der Hersteller! (außer eine falsche Montage, was aber beim Bikeversand wegfällt) ;)

punkti
03-06-2004, 09:50
dennoch ist es komisch das die ich 2 gabeln kaufe und beide gleich mal zum generalimporteur gehn! anshceinend wird doch mit ware 2ter wahl gehandelt!

Matthias
03-06-2004, 10:10
Original geschrieben von botschn
dennoch ist es komisch das die ich 2 gabeln kaufe und beide gleich mal zum generalimporteur gehn! anshceinend wird doch mit ware 2ter wahl gehandelt!

Das wäre sicherlich auch eine Überlegung, insbesonders, wenn man sich die Preise anschaut. :rolleyes:
Sicherlich, die Versender kaufen in großen Mengen ein (haben meist deshalb von einer Fa. nur einige Modelle), aber irgendwo ist auch Schluß mit billig.

punkti
03-06-2004, 10:14
wobei ich bei bikemailorder eine gabel bestellt hab, und die funzt 1a , war aber auch um einiges billiger!

JoHo
03-06-2004, 10:37
also mit den beiden Österreichern BikePalast und BikeDirekt gibts ohnehin keine großen probs.

sonst kann ich nur www.bike-discount.de empfehlen. immer reibungslos und wenn mal was fehlt reicht ein e-mail oder ein anruf und der rest folgt prompt.

GrazerTourer
03-06-2004, 11:07
Original geschrieben von JoHo
sonst kann ich nur www.bike-discount.de empfehlen. immer reibungslos und wenn mal was fehlt reicht ein e-mail oder ein anruf und der rest folgt prompt.

Mindstbestellwert Ausland: 100,-
Versand: 13,- + 20,- (ich wollte einen Montageständer)
Na Hawiiii!!! :spinnst?:

bei bicycles.de habe ich das gleich Produkt für 8Eur Versand bestellt. Sogar noch Skonto für Vorauskassa bekommen und es war mir erlaubt, den Ständer für 79,90 zu bestellen ohne noch etwas kaufen zu müssen...

JoHo
03-06-2004, 11:12
ja ich weiß, mit sperrgut sinds gleich recht teuer.
Nur machen wir meistens so sammelbestellungen, da fallen dann für jeden nur mehr ein paar euro versand an, dann gehts scho.
weil komponenten oder reifen hat er schon sehr günstig...

tschakaa
04-06-2004, 12:28
ah, http://www.bike-discount.de/ ist nicht http://www.bikediscount.de/

mein beitrag war auf http://www.bike-discount.de/ bezogen, den mit bindestrich
sorry dass ich die bikediscount (ohne -) leute in den schmutz gezogen habe. Angeblich wurden meine sachen "schon" weggeschickt. bin gespannt ob und wann die ankommen werden. Auf jeden fall bestelle ich mir nur mehr sachen im onlineshop wenn ich mir ganz sicher bin dass die teile passen. Nur weil ich schlechte erfahrungen mit einem shop gemacht habe heißt das ja nicht dass andere besser sind.

ingoShome
04-06-2004, 12:59
ich bestelle viel bei mit-Bindestrich ...

Gab nie Probleme - allerdings wenn was nicht nach Schema 0815 läuft, scheinen die wirklich schwerfällig zu werden ... Aktuell warte ich auch auf ne Nachlieferung seit mehr als einer Woche und mit dem derzeit anzunehmenden Hochbetrieb, hat mich die Hauptlieferung mit 14 Tagen auch nicht zu sehr verwundert ...

lg!ingo // der zum Glück selten was wiklich sofort braucht ...


@ tschakaa: meine mail nicht bekommen?

hpusch
04-06-2004, 15:12
bike-discount ist nicht gleich bikediscount.de (at) und ich glaub es geht um bike-disount.de.
heinz

tschakaa
04-06-2004, 16:53
Original geschrieben von ingoShome

@ tschakaa: meine mail nicht bekommen?
wann hast du mir was geschickt? Seitdem mein Laptop samt spamfilterprogramm eingegangen ist übersehe ich bei 200 spammails pro tag leider leicht wichtige nachrichten :(

EineDrahra
04-06-2004, 17:00
Original geschrieben von tschakaa
Seitdem mein Laptop samt spamfilterprogramm eingegangen ist.... welches hast du da (gehabt)?

tschakaa
04-06-2004, 17:04
thunderbird, ein freewaremailprogramm ohne adwares.
@ingo: hab grad deine mail gefunden und beantworte sie

EineDrahra
04-06-2004, 17:08
mhm.. i see... na meins is ka freeware...

schölli
04-06-2004, 17:19
hallo,
kommt wahrscheinlich auf das produkt an:
i hab im vorjahr einen neuen rahmen mit rock shox sid vom bikepalast schicken lassen - gabel nach 8 wochen reklamation, (kratzer innen, war schon einmal zerlegt), 2 mal repariert, is momentan schon wieder hin. kaum verwendet, war wahrscheinlich zweite wahl.
jetzt vor 4 wochen neues bike (ktm) mit super ausstattung beim fachhändler gekauft: rock shox sid sl hat gesperrt 2 cm luft, dürfte auch innen einen kratzer haben, außerdem bleibt die abstellmöglichkeit vom lenker aus ständig hängen!
jetz fahr i mit dem alten radl, gabel eingeschickt. dauert und dauert.
werd wahrscheinlich keine rock shox mehr kaufen, egal ob beim fachhändler oder beim I-discount.
Dazu muss ich sagen, bin leichtgewicht und bike schon seit vielen jahren.
vom bikediscount hab ich seit dem vorjahr eine billigere rock shox ohne sperrmöglichkeit, die kam prompt, bis jetzt damit keine schwierigkeiten.
ist die einzige, die zur zeit funktioniert, ist halt technisch nicht so super.

lg toni

Nebeljäger
04-06-2004, 17:48
Original geschrieben von hpusch
bike-discount ist nicht gleich bikediscount.de (at) und ich glaub es geht um bike-disount.de.
heinz

wenn du das erste posting ansiehst, merkst Du das es von tschakaa am 4.6. geändert wurde....also nach meinem Posting....

meine hellseherischen Fähigkeiten sind leider nicht so ausgeprägt ;)

Bike_R
01-08-2004, 15:01
obwohl das thema schon etwas älter ist, muss ich auch mal meinen senf dazu geben :D:

War die letzten zwei Jahr sehr zufrieden mit bikediscount.de, aber seit ca. 1/2 werden die immer schlechter.
bei nahezu jeder sendung fehlt was (was dann jedoch problemlos nachgesendet wird), und der lagerstand im onlineshop ist oft falsch (was sehr nervig ist, wenn man ein teil dringend braucht).
(Bestands-)Anfragen werden anscheinend sowieso ignoriert.

ab jetzt zahle ich lieber ein paar euros mehr an versandkosten und gehe zu anderen online-händlern.