PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewichtslimit?



karboni
13-05-2014, 13:15
Hi !

Möchte mein Simplon Gravity Pro verkaufen.
Wie schwer darf ein Fahrer von Carbonrahmen sein?
Danke für Eure Hilfe

deusmagnus
13-05-2014, 13:22
bis 120kg drüber machts keinen sinn sich einen carbonrahmen zu kaufen, weil sportlich gesehen eh schon hopfen und malzen verloren ist, obwohl der rahmen auch das aushält ;-)

Siegfried
13-05-2014, 13:23
120kg ist jetzt auch die Zahl, die ich im Kopf habe.
Limitierend wird allerdings im Falle von >100kg eher Laufräder (Stabilität) oder Federelement (Luft) sein.
Bei richtig schweren Jungs geraten die verbauten Laufräder oft an ihre Grenzen. Eine breitere, stabilere Felge und 36 Speichen statt der üblichen 32 (geschweigedenn Systemlaufräder mit weniger Speichen) sind hier eine gute Wahl, und bei der Federgabel kann es Luft-Federelemente (Reba, Fox) an ihre Grenzen bringen bzw. äußert sich erhöhter Verschleiß von Buchsen und Dichtungen, was sich dann im Geldbörsl bemerkbar macht.

In diesem Fall würde ich z.B. zu einem OnOne 456 AllMountain-Hardtail greifen, und eine RS Sektor mit Stahlfeder einbauen. Da bist du stabilitätsmäßig auf der sicheren Seite und bergab machts auch mehr Spaß, als eine Crosscountry-Geometrie mit wenig(er) Federweg.