PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Viennaman: Wie ist es Euch gegangen??



Tirolermädel
05-06-2004, 21:30
Hab meinen ersten Tri gefinisht :D und bin nicht Letzte geworden :D :D

Fazit: das Wasser war die ersten Meter ziemlich kalt, aber auch ohne Neo und nur Brust schwimmend hab ich einige (wenige :rolleyes: ) Leute hinter mit lassen können. Das Radeln war lässig (ausgenommen die Schieberei alle 5,6 km), ich war trotz dem dauernden Absteigen schneller als bei Dua und auch beim laufen konnte ich mich im Vergleich zum Duathlon auch verbessern. Insgesamt war ich bei 1:32 im Ziel und wenn ich noch schwimmen lerne, wird es vielleicht auch mal ein passableres Ergebnis geben. Alles in allem bin ich zufrieden (Rang 3 bei W30 und insgesamt 95 von knapp 120 Finishern)

Aber nur möchte ich von Euch hören, wie es Euch ergangen ist (mit und ohne Neo)!!!

LG
das Triolermädel

Robert70
05-06-2004, 22:26
gratuliere! ohne neo war es zielich heftig.....16,7°

mit neo habe "ich" zwar die kälte nicht so gespürt, aber meine
lunge umso mehr.....ich war so kurzatmig, dass ich sogar
brustschwimmen musste. in der halle kenne ich das problem
nicht.....na ja, muss jetzt mehr im freien schwimmen.

radfahren und laufen war dafür umso lustiger...geamt 20.

rob

hobbytreter
06-06-2004, 00:19
Ich gehöhrete bei diesem Wettkampf auch zur Sorte der ohne Neo schwimmer. (tiroler sind einfach härter im nehmen :D oder dämlicher :( )Das Wasser war für mich furchtbar kalt und ich hatte ständig die Sorge durch einen Krampf abzusaufen wie ein Stein. 88Splitzeit

Beim radeln ist dann wieder alles gut gegangen und bin recht flot unterwegs gewesen. Das Stufensteigen war zwar lästig, jedoch selbst mit Rennradschuhe kein Problem. 21Splitzeit

Und zum schluss das Laufen, war auch ok 42Splitzeit

Veranstaltung fand ich in Summe super.

n562227
07-06-2004, 09:41
ich war leider mit neo unterwegs. war ein viel zu kleiner surf-neo, der mir total die luft genommen hat. (ich hätte vielleicht vorher mal probeschwimmen sollen) ich wäre fast abgesoffen und bin am ende als 103er aus dem wasser. hab dann noch ewig gebraucht um den neo aufzubekommen...

bin dann ziemlich deprimiert aufs rad, wobei es mir ganz gut ergangen ist. split 25.
das laufen war dann auch kein problem mehr. split 19.

gesamt 36.

fazit:
die veranstaltung fand ich insgesamt ganz gelungen. das absteigen nach jeder radrunde war ein bissl mühsam...
beim nächsten mal schwimme ich definitiv ohne neo, bzw. kaufe mir einen fürs schwimmen.
bin jetzt infiziert mit dem tria-virus :)

lg
alex

Tirolermädel
07-06-2004, 21:30
Original geschrieben von hobbytreter
. (tiroler sind einfach härter im nehmen :D oder dämlicher :( )Das Wasser war für mich furchtbar kalt
Veranstaltung fand ich in Summe super. ´

Für mich trifft wohl eher zweiteres zu, bin nämlich krank :mad:

Trotzdem: ich bereue nichts (außer, dass ich vielleicht zu langsam war für die blede Grippn)

LG
das Tirolermädel