PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 650b Bike für max. 2000€



gif0061
20-06-2014, 21:46
Hi, da mir die ganzen 29er bikes optisch nicht wirklich zusagen und auch unnötig etwas schwerer sind, hätte ich gerne ein 27.5er wie dieses cube z.b.http://www.cube.eu/bikes/mtb-hardtail/reaction/reaction-gtc-sl-275/

Was hättet ihr sonst noch für Vorschläge?

PS:wenns a ganz ganz gutes 29er ist, schaue ich es mir naturlich auch an!

Danke schon mal!

schwarzerRitter
21-06-2014, 09:11
Muss es so eine Rennfeile sein?
Was und wo willst du überall fahren?

Ich wäre für etwas spaßigeres, zB http://www.chainreactioncycles.com/de/de/commencal-meta-ht1-hardtail-bike-2014/rp-prod108529
http://www.bike-mailorder.de/Bikes/Mountainbikes/Eccentric.html

Siegfried
21-06-2014, 09:23
Wenn es eine Rennfeile sein muss, würde ich mich trotzdem nicht bei Cube umsehen. Die schaffens irgendwie nicht, bei den größeren Laufrädern sinnvolle Geometrien zusammen zu bringen. Merkwürdige Winkel und/oder lange Kettenstreben bzw. komische Länge/Höhe-Verhältnisse sind da eher die Regel als die Ausnahme.
Bei 650b und 29ern gibts andere Hersteller, die ums selbe Geld ausstattungsmäßig dasselbe und geometriemäßig mehr können.

Wenn du 2.000€ auslegen willst, bist du mit den Superfly´s von Trek im 29er Bereisch schon bei den sehr guten Bikes. Specialized Stumpjumper Hardtail sollte um 2k auch zu machen sein. Ausstattungsmäßig nimmt man da aber eben Abstriche in Kauf zugunsten einer guten Geometrie.

Ich bin mitm schwarzerRitter durchaus konform, dass man sich überlegen könnte, auch etwas spaßorientiertes mit mehr Federweg zu nehmen. Die zwei verlinkten Bikes sind da schon ein guter Anfang.

Von On-One (Versender) gäbe es auch ein 650b für lange Gabeln, das man um 2000€ schon sehr fein aufbauen (lassen) kann.

gif0061
21-06-2014, 09:45
Also ich fahre jetzt noch ein schwarzes KTM race action mit Scheiben und voller xt ausstattung und das taugt mir von der Geometrie perfekt, weil ein super racebike. Hat schon sicher 6 Jahre auf dem Buckel und wenn ich das Bike mit einem 4 jahre neueren Radon ZR race mit ähnlicher ausstattung vergleiche, liegen beim uphill fahren wirklich Welten dazwischen.
Ich will also jetzt kein Bike kaufen, mit dem ich dann gefühlt und auch glaub ich tatsächlich langsamer bin wie z.b. mit dem Radon.

gif0061
21-06-2014, 09:52
Also zu trek. Ehrlich gesagt mag ich mir kein 2300€ rad kaufen (superfly 9.6) wo ich dann noch einige x7 Komponenten oben hab...
On one wird aber von der Geometrie auch nicht das optimalste sein oder?

schwarzerRitter
21-06-2014, 10:18
Wie gesagt, es kommt darauf an was dir wichtig ist. Wenn es dir um max. Vortrieb, Bergaufzeiten und Rennen geht - nimm eine 10kg Racefeile.

Ist dir etwas mehr benötigte Zeit bergauf egal, aber der Spaß bergab und am Trail etwas wert nimm ein AM Hardtail mit 12kg.

Um zum 100. Mal: die Schaltung ist unwichtig im Vergleich zum Rahmen (Geometrie), Fahrwerk, LRS, Bremsen. Eine XTR Schaltung macht aus einem miesen Rahmen zB kein gutes Bike.

bike charly
21-06-2014, 10:21
Um zum 100. Mal: die Schaltung ist unwichtig im Vergleich zum Rahmen (Geometrie), Fahrwerk, LRS, Bremsen. Eine XTR Schaltung macht aus einem miesen Rahmen zB kein gutes Bike.



Wie lange wird es wohl dauern..........bis die Biker das verstehen ? :D

gif0061
21-06-2014, 11:50
wie gesagt - ich hab eine 10kg racefeile, die wirklich maximalen vortrieb bietet, und genau sowas möchte ich gerne wieder haben - runter bin ich noch überall mit meinem hardtail gekommen - will ein bisschen den boden, wurzeln, steine spüren und nicht über alles drüberfedern und drüberschweben :)

was könnt ihr noch in 27.5 zoll vorschlagen, was eine gute rennmaschine ist - ja, es muss nicht alles xt sein, manche teile kann man im laufe der zeit sicher aufrüsten und JA, der rahmen ist schon primär mal das wichtigste!
also: rennmaschine, hardtail, 10 kg!

Siegfried
21-06-2014, 12:34
wie gesagt - ich hab eine 10kg racefeile, die wirklich maximalen vortrieb bietet, und genau sowas möchte ich gerne wieder haben - r
also: rennmaschine, hardtail, 10 kg!

Na das ist dann ja mal eine klare Definition von dem, was du willst.
Wir reden also von sportlichen Winkeln, gestreckter Geometrie, kurzen Federwegen.
Alles klar soweit.
Und trotzdem tät ich mir da kein Cube kaufen, zumal das im Serientrimm sicher keine 10kg haben wird.

gif0061
21-06-2014, 12:39
Na das ist dann ja mal eine klare Definition von dem, was du willst.
Wir reden also von sportlichen Winkeln, gestreckter Geometrie, kurzen Federwegen.
Alles klar soweit.
Und trotzdem tät ich mir da kein Cube kaufen, zumal das im Serientrimm sicher keine 10kg haben wird.


10kg werden eh eher unwahrscheinlich zu erreichen sein bei einem 27.5er oder gar 29er bike mit einem budget von 2000€, oder?

mein ktm hat mit allem drum und dran auch hohe 10, irgendwas, fährt sich aber um welten besser als das radon mit ähnlichem gewicht!

genau! gestreckte geometrie, 100mm federweg, hardtail, gerne auch eine etwas ausgefallenere, aber solid gute - sehr gute marke (cannondale, usw.).
btw: wenn man gebraucht was gutes findet, das nicht viel älter als 2012 ist und wenig gefahren, mag ich mir auch sowas überlegen, tendiere aber eher zu neu!


vielen dank schonmal für deine tips, siegfried!

hellford89
21-06-2014, 12:57
Wie schauts mit einem Scott Scale? 650B, für eine XC Feile eine lässige Geo und das Gewicht sollte auch passen. ABER: Warum willst du wieder eine sub 10kg XC-Rennmaschine wenn du eh schon eine hast mit der du anscheinend sehr zufrieden bist?

schwarzerRitter
21-06-2014, 13:49
Rahmen
Stahl http://www.bike24.at/1.php?content=8;navigation=1;product=48166;page=1; menu=1000,2,99,101;mid=0;pgc=10396:10398
Alu http://www.bike24.at/1.php?content=8;navigation=1;product=67579;page=1; menu=1000,2,99,101;mid=0;pgc=10396:10398
Carbon http://www.actionsports.de/de/komponenten/rahmen/mtb/5554/fun-works-s-light-carbon-sixfifty-b-650b-rahmen-glanz-1100g?c=84

SLX Gruppe http://www.bike-components.de/products/info/p32209_SLX-670-Gruppe-3x10-ohne-Naben.html und Bremsen http://www.bike-components.de/products/info/p32209_SLX-670-Gruppe-3x10-ohne-Naben.html

1480g LRS http://www.actionsports.de/de/laufraeder/laufrad-specials/mtb-disc-650b/4441/fun-works-n-light-evo-atmosphere-sl-comp-race-disc-1480g-laufradsatz-650b-incl.tlr-kit?c=167

Gabel http://www.bike-components.de/products/info/p38181_TS8-R-27-5--Federgabel---Werkstattverpackung.html oder http://www.actionsports.de/de/komponenten/gabelndaempfer/federgabeln/1846/rock-shox-reba-rl-sa-2014-mattschwarz-27-5-100mm?c=155

Macht von 1680 bis 1800 EUR ohne groß nach Schnäppchen gesucht zu haben.

Inkl. der restlichen Teile könnte sich also um das Budget bzw leicht drüber ein Custombike ausgehen.

bike charly
21-06-2014, 16:18
Ich würde den ritchey Stahlrahmen wählen

gif0061
21-06-2014, 20:32
Wie schauts mit einem Scott Scale? 650B, für eine XC Feile eine lässige Geo und das Gewicht sollte auch passen. ABER: Warum willst du wieder eine sub 10kg XC-Rennmaschine wenn du eh schon eine hast mit der du anscheinend sehr zufrieden bist?

Mein KTM ist nach 7 Jahren incl. Winter Einsätzen schob bald am Ende, deswegen ein neues, tut mit eh Leid drum, aber bevor ich es ganz zusammen reite
Behalte ich es als nettes zweitbike

gif0061
23-06-2014, 21:48
gibts hier eigentlich einen threat a la "zeigt her euer 650b - bike" oder "postet euer 27.5er"?

hab nix gefunden dazu...

bike charly
23-06-2014, 21:49
gibts hier eigentlich einen threat a la "zeigt her euer 650b - bike" oder "postet euer 27.5er"?

hab nix gefunden dazu...

nö ich wüsste keinen.....
wird aber eh zeit

gif0061
24-06-2014, 11:04
Werfe jetzt mal 2 österreichische Händler zur Diskussion rein!


Simplon Razorblade 275 10.25kg 2599€ Liste

Gabel: Rock Shox REBA RL 27.5, 100mm, 1.5 Taper, 15QR
Steuersatz:Acros AiSX-22 BLOCKLOCK
Distanzen: 10 mm Carbon
Bremse: Shimano BR-M615, Rotor RT-66, 180/180
Lenker: Simplon CARBON RISER LOW
Vorbau: Simplon ZERO 100 x 7°
Hörnchen/Clip: Option wählbar
Sattel: Selle Italia SLS KIT CARBONIO Flow
Sattelstütze: Simplon CARBON ROD ST, 27.2 x 400 mm
Girls-Edition: Option wählbar
Kurbel: Shimano FC-M552, 42/32/24 Zähne
Schalter: Shimano DEORE XT M780, 30-Gang
Schaltwerk: Shimano DEORE XT Shadow+
Umwerfer: Shimano DEORE XT Downswing
Zahnkranz: Shimano CS-HG81-10 11-36 Zähne
Kette: Shimano CN-HG75
Laufrad: DT Swiss M1900 SPLINE 27.5
Reifen: Schwalbe ROCKET RON 27.5 x 2,25" Evo
Pedale: Shimano PD-M520
FL-Halter: Option wählbar


KTM Myroon 27 Elite 10.7 kg 2499€ Liste

Myroon 27.5" Carbon M: 1455 Performance
Carbonrahmen Monocoque 27.5"
Fox 32 Float 27.5 O/C, CTD Remote, 100-15-T
STEUERSTZ/VORBU/LENKER KTM Team B303AM drop/in-tapered, +10 KTM Team KT-5 7° KTM Team HB-FB22L X2-flat, 700
HYDR. SCHEIBENBREMSE Shimano RT64 180 /160
Shimano XT 785 hydr. Disc
SCHLTUNGSKOMPONENTEN
Shimano Deore XT M780 3/10
Shimano Deore XT M786 shadow plus, DM
Shimano Deore XT M781-D
NTRIEB Shimano Deore XT M780 42-32-24
Shimano BB71-41A-Set PressFit
Shimano HG50-10 11-36
Shimano M520 SPD Pedal
LUFRDER/REIFEN
DT Swiss M 1900 Spline 27,5" TL ready
DT Aluminium 584x22.5 + tubeless tape + valve
DT 100/15 TA 6-bolt
DT 142/12 TA 6-bolt
Schwalbe Rocket Ron 27.5x2.1" 54-584 Evo folding
STTEL/STTELSTÜTZE KTM Team SP-719 400/27.2
GEWICHT 10,7 kg


Vorteile beim KTM wären mal die Federgabel mit dem Remote Lockout,
vorteile beim Simplon neben dem wahrscheinlich etwas höherwertigen rahmens, die Ritchey WCS Anbauteile und höherwertige Kette und Kassette!
Bekommt man wohl bei beiden Rädern noch um die 10% Rabatt (weiß ich von KTM), ist es bei Simplon auch so?
Was sagt ihr zu beiden bikes?

punkti
24-06-2014, 12:54
und warum nicht dein KTM herrichten? ein Rundumservice kostet sicherlich keine 2000 öcken und du hast wieder das Rad das dir taugt. kann ja nicht die Hexerei sein?

gif0061
24-06-2014, 13:08
und warum nicht dein KTM herrichten? ein Rundumservice kostet sicherlich keine 2000 öcken und du hast wieder das Rad das dir taugt. kann ja nicht die Hexerei sein?

bis auf laufräder gibts eh nicht viel herzurichten, will einfach ein neues (neue technik, neue motivation), zwei bikes sind sehr fein zwecks 2 wohnsitzen und nach 6 1/2 jahren kann man doch schon wegen einem neuen nachdenken würd ich sagen!

was würd dein bauchgefühl sagen?

MadMacz
31-07-2014, 10:26
Will keine Werbung machen, aber warum kein Cannondale?
Hab ein Hardtail, "Cannondale F29" 10,8 kg (Alu) da geht noch was am Gewicht....
Preis 1700 Euronen