PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WM 2014 in Brasilien (Fußball)



Gatschbiker
06-07-2014, 01:20
Hey Leute,

Erschreckt bin, kein FB WM Thread. Das hätte in der preFacebook Ära nicht gegeben ;-)

Es läuft gerade 1/4 finale NED vs CRC, und die Oranies bringen in der Verlängerung auch nix rein. Was wird das noch?

Ciao
paolo

Ernie77
06-07-2014, 14:50
Ich fürchte, Dein Thread kommt ein bisserl zu spät..:rolleyes:

Gatschbiker
06-07-2014, 16:06
Ich fürchte, Dein Thread kommt ein bisserl zu spät..:rolleyes:

Jo eh, und alle haben nur das Radlfoahrn im Schädl! ;)

Anderseits, jetzt wo nur mehr die Topelite übrig ist, könnten die Experten ja auch aus ihren Radkellern hervorkommen und ihre Senfkörner streuen. Für'n Veranstalter wäre natürlich ein WM Titel in einem Finalspiel gegen Argentinien genial, Sportlich hätten sich die Deutschen den Titel verdient, wünschen tät ich den WM Titel aber auch den Holländern.

ronnie
06-07-2014, 20:59
i bin eigentlich bisher total enttäuscht bzgl. WM. Noch wirklich kaum gute Spiele, nur Abwehrhickhack. Hab mich so gefreut, und jetzt schlaf ich regelmässig dabei ein.

ekos1
08-07-2014, 12:51
Na ja , einen Torschnitt von 2,6 bis jetzt . Da hast wohl nicht so richtig zugeschaut .

Duckshark
08-07-2014, 13:18
Der Torschnitt wird aber durch die Vorrundenspiele massiv gehoben. Im Achtel- und vor allem Viertelfinale waren es meist 1 Tor pro Spiel (ausgenommen Elfmeterschießen).

Ich finde die Niederlande hätten sich den Titel verdient. Sie spielen jetzt sehr gut und haben das auch in der Vergangenheit häufig getan und noch keinen Titel geholt. Ich habe allerdings die Befürchtung das das dt. Team es machen könnte.

daybreak
08-07-2014, 15:42
Bin Ronnies Meinung. Die WM ist bis jetzt erstaunlich fad, und viel Zeit is nimmer damit sie noch lustig wird. Woran es fehlt? Aus meiner Laiensicht: wo sind die wirklich überragenden Mannschaften? Alles der gleiche Einheitsbrei. Wo sind die Valderama-Frisuren, die Extrem-Exoten, die absoluten Superstars und Ballgötter? Es fehlt an Drama, die Stadien schauen alle gleich steril aus, die Spieler drin auch, vom Peckerl bis zum Iro. Der Torschnitt allein ist da nicht aussagekräftig.

bs99
08-07-2014, 17:12
Najo, die Stadien gehen wohl auf das Konto der FIFA, und Superstars:
Messi, Ronaldo, Neymar, Rooney, Pirlo, Benzema usw. waren alle am Start, wen brauchts da noch?

Dass die Spiele nur teilweise attraktiv anzusehen sind liegt IMHO an der taktischen Disziplin der Mannschaften. Ein offener Schlagabtausch ist im modernen Fussball wo es viel um Kontrolle geht eher nicht gewünscht.

Bezüglich Frisuren hab ich einen Favoriten:

http://www.stehplatzhelden.de/wp-content/uploads/2012/05/Screen-Shot-2012-05-20-at-9.23.52-AM.png

marty777
08-07-2014, 17:20
Was mich wundert, ist wie hart der Südamerikanische Fußball geworden ist. Brasilien 32 Fouls Viertelfinale (in EINEM Spiel!?).
Da wundert es mich nicht, dass da weniger Spielfluß zustandekommt, also die Spiele nicht so fesselnd sind.

Bei Deutschland fehlt mir sowieso die Spielidee. Die reagieren nur auf ihre Gegner.
Brasilien auch nicht so der Bringer - Fouls am laufenden Band.
Argentinien hat Messi.
Niederlande hat Robben. (könnte man den Van Persie mal auf der Bank lassen? der trifft ja garnichts bei der WM.)

Tipp mag ich keinen Abgeben.

Gatschbiker
08-07-2014, 22:10
Oiso da Paolo muaß a aundare WeEm gsehen haben als ihr, da waren schon einige lustige Spielchen dabei. Und die Obertaktierer (Italien) ist eh schon weg, ebenso wie die fade 1:0 Partie aus Iberien.
Bezüglich Tore: das ist doch in der CL Gruppenphase auch so, dass mehr Tore fallen. dDnn sobald es im KO System dahin geht, hams alle einen braunen Strich in der Hose.:rolleyes:

However, ich freu mich auf die beiden HF Spiele, und obwohl ich's den Holländern wünschen würd, hab ich auch nix gegen einen Schwarz/Rot/Goldenen Wödmasta!

Ciao
Paolo

PS: frisurenmode: mia taugen die Afros...

st. k.aus
08-07-2014, 23:35
5:0 für die germanen (nach 30 min.)
was is da los bitte ?????!!!!!!!

Duckshark
08-07-2014, 23:58
Ohne Worte!

herbert12
09-07-2014, 00:12
gut so mein traum finale Deutschland - Holland kommt immer näher :):)

outmen
09-07-2014, 00:38
bei 2:0 sagte ich zu meiner deutschen freundin "würde mich nicht wundern wenn sie die jetzt 8:0 vom platz schießen" :rolleyes:

MissBiky
09-07-2014, 00:49
wow, echt kaum zu glauben!!!!!! Naja leid tun mir die Brasilianer schon, weil so verlieren ist schon sehr bitter.

newmie
09-07-2014, 01:46
wie elendig war das denn?!

Dr.Love
09-07-2014, 06:50
zum Glück hab ich das nicht gesehen....

marty777
09-07-2014, 10:52
zum Glück hab ich das gesehen....
;)
Einfach nicht zu glauben, wie sich die Brasilianer bei 0:2 selber aufgegeben haben.
Deutschland trifft aber auch nicht immer nach Belieben. Wird also spannend gegen die Niederlande.
Jetzt ist mir doch ein Tipp herausgerutscht...:devil:

daybreak
09-07-2014, 10:56
zugegeben, über den Torschnitt kann man echt nicht raunzen. Aber spannend wars dann gestern nach etwa der 25 Minute nicht mehr wirklich, und ich seh ungern so viel weinende Menschen, da fühlt man sich als wäre man uneingeladen bei einem Begräbnis :f:

bs99
09-07-2014, 11:29
zum Glück hab ich das gesehen....
;)
Einfach nicht zu glauben, wie sich die Brasilianer bei 0:2 selber aufgegeben haben.
Deutschland trifft aber auch nicht immer nach Belieben. Wird also spannend gegen die Niederlande.
Jetzt ist mir doch ein Tipp herausgerutscht...:devil:

Gibt auch schon einen passenden Witz dazu:
Treffen sich ein Argentinier und ein Deutscher, sagt der Argentinier:
"Du, weisst schon das Neueste? Wir spielen heute gegen Niederlande!"
Sagt der Deutsche: "So ein Zufall, wir am Sonntag auch!"

Wie die Brasilianer auseinandergefallen sind, war schon bemerkenswert.
Allerdings auch, das bei den Deutschen Özil immer noch eine Schwachstelle war, trotz der zweikampfschwachen Brasilianer.
Gegen ARG oder NED wird's das nicht spielen.

marty777
09-07-2014, 14:09
:D
Heute wird's spannend, wirklich! ;)
Den besseren Trainer haben die Niederlande.
Das Publikum wird NICHT zu Argentinien halten (im Fußball Erzfeinde von Brasilien).
Wenn jetzt Van Persie noch zu seiner Form findet, wird es eindeutig NED. => Davon ist aber NICHT auszugehen.:rolleyes:
:corn:

GO EXECUTE
09-07-2014, 21:38
Brasilien kann man als Deutschsprachiger wohl für die nächsten Jahre von der Urlaubsliste streichen.

I glaub die sind a bissl haß :D

Duckshark
10-07-2014, 01:16
Was ein langweiliges Gegurke.

Duckshark
10-07-2014, 01:49
Schade. Ich hätte den Holländern den Titel gegönnt und mich vor allem auf ein Finale Deutschland - Holland gefreut.
Gratualation an den argentinischen Torwart.

marty777
10-07-2014, 10:16
Wenigstens im Elfmeterschießen wurde es spannend. :f:
So sieht es aus, wenn 2 Teams Beton anrühren.
Das wird auch für GER nicht leicht.

Wie war das mit den Fouls u. den Gelben Karten? Wieder kaum Gelb...:confused:
Ich weiß schon, nur weil einer schreiend am Boden liegt, heißt noch nicht automatisch, dass es ein Foul war (und Gelbwürdig), aber so wie Sneijder umgehackt wurde - von hinten - wäre zumindest Gelb nötig gewesen. So hat sich kein Spieler etwas getraut, und nur schnell den Ball abgegeben, bevor der nächste ihm eine über die Röhrln haut (selbstschutz). Wir wollen dribblings sehen, oder zumindest, dass einer überspielt wird. Oder, was sagt ihr?

daybreak
10-07-2014, 12:25
Nach dem gestrigen Hundskick hatte man den Eindruck, selbst die Freude der Argentinier über diesen mit unglaublicher Zuschauerpein erkämpften Sieg ist ein wenig verhalten. Der Messi ist nur gehüpft, weil man das von ihm erwartet. Und die Holländer wie schon so oft schlechte Verlierer.

Ich glaube, fürchte, ja ich bin sogar sicher, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben in einem Finale zu Deutschland halten werde. Nein, jetzt nachdem es ausgesprochen ist, klingt es furchtbar, also vielleicht doch nicht.

ruffl
10-07-2014, 12:37
Ich glaube, fürchte, ja ich bin sogar sicher, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben in einem Finale zu Deutschland halten werde. Nein, jetzt nachdem es ausgesprochen ist, klingt es furchtbar, also vielleicht doch nicht.

Heftige Kost, dachte nicht das es sowas gibt.

Die Vorrunden waren ja ganz interessant, die Ko-Runden waren das Ko für die Zuschauer. Ich bin natürlich wie immer gegen die Deutschen aber hatte heute einen germanischen Titel im Morgenurin.

daybreak
10-07-2014, 13:14
hatte heute einen germanischen Titel im Morgenurin.

schwarz-rot-gold? das würd ich mir anschauen lassen ...

marty777
10-07-2014, 13:37
vielleicht gold rot schwarz wie b-becker die deutsche Fahne neu interpretiert hat. ;)

outmen
11-07-2014, 11:08
ich fürchte mich jetzt schon, wenn sich nach dem verlorenen finale, wieder irgend so ein fußballer weichei zum interview stellt und vor millionen leuten los heult wie ein kleines kind :devil:

Gatschbiker
11-07-2014, 21:10
ich fürchte mich jetzt schon, wenn sich nach dem verlorenen finale, wieder irgend so ein fußballer weichei zum interview stellt und vor millionen leuten los heult wie ein kleines kind :devil:

Du hast dich eben als "Nicht-Frauenversteher" geoutet... :cool:

marty777
13-07-2014, 10:15
Frau: "Warum lassen die nicht wenigstens einen Ehrentreffer zu?" (Beim Stand von 7:0 für GER)
Mann: "Weil ein geschenktes Tor nichts Wert ist."
Wie ging es aus? 7:1 ;)

Aber zurück zum kleinen Finale.
Zuerst sagen die Niederländer, dass sie das Spiel um Platz 3 eh nicht brauchen und dann kommt die Ansage, wir wollen ungeschlagen von der WM heimreisen.
Ungeschlagen, weil Unentschieden mit Elmeterschießen als X gewertet wird.
Den Schiedsrichter kann man zwar vergessen, aber ich glaube Brasilien hätte noch mindestens zusätzliche 90 Minuten gebraucht, bis die ein Tor geschossen hätten.

Nach dem Gesehenen tippe ich im Finale auf Deutschland. Die werden es bei der massiven Abwehr von Argentinien nicht leicht haben. Wenige Tore, vielleicht sogar mit Verlängerung.

Dr.Love
13-07-2014, 20:58
Ich fürchte mich bei einem Titel für die Deutschen vor ebendiesen an egal welchem Ort der Welt! Im eigenen Land sind die wirklich ok und sehr nett aber wenn die im Ausland sind fällt mit immer dieser depperte Witze mit ....schafft Neckermann, ein. Ich hab's heuer in Italien während der WM wieder erlebt.

Ernie77
13-07-2014, 21:40
Ich denke auch, dass Deutschland Weltmeister wieder.
Hoffe, ich irre mich :D :D

revilO
13-07-2014, 22:37
die Deutschen im ständigen Ballbesitz und die Argentinier haben ihre ganze Taktik auf ein Contador ausgerichtet

bikeopi
13-07-2014, 22:59
die Deutschen im ständigen Ballbesitz und die Argentinier haben ihre ganze Taktik auf ein Contador ausgerichtet

so gehörts sich im bikeboard! :toll::D

chriz
13-07-2014, 23:17
ROT für Neuer! Ist der Schiri blind !!!

marty777
14-07-2014, 11:00
Neuer hat doch den Ball weggeboxt.
Das ist "Ball gespielt". Klar dass ein Stockwerk tiefer noch ein Argentinier stand, hat ihn nicht gestört.
Das muss ein Schiedsichter u. der Assistent beurteilen.
Aber da gab es ganz andere Tacklings, die ungeahndet blieben (auch auf beiden Seiten).
Schweinsteiger bekommt die Faust des Gegners beim Kopfballduell voll ins Gesicht u. blutet. => Keine Gelbe Karte.
Argentinier üben sich im Zweikampf mit Leibchen halten = grobe Unsportlichkeit => kein Gelbe Karte.

Wenigstens war das Tor aus keiner Standard Situation und daher - für mich - schön herausgespielt u. vollendet.
Auch wenn ich nicht primär für GER die Daumen halte, so hat klar die aktivere Mannschaft gewonnen. Da würd ich sogar so weit gehen zu sagen: verdient gewonnen.

wellen
14-07-2014, 12:33
"Ball gespielt" ist aber lt. Regeln keine Freifahrtschein.

fanti
14-07-2014, 13:14
156876


https://www.youtube.com/watch?v=KiDV0elfQ1I

marty777
14-07-2014, 14:54
Aja, und dann war da noch die doppel Grätsche der Argentinier, wo beide synchron auf den Ball/das Bein des Gegners (war es wieder Schweinsteiger?) los gehen (einer trifft den Ball, der anderen das Bein).
Hm? Auch nicht ohne... Falsch, doch ohne Gelbe oder Rote Karte!
Die Schiedsrichter haben einfach zu lange zu wenig Fouls gepfiffen. Daher konnten/wollten sie nicht mehr strenger pfeifen (wäre ja ein Eingeständnis ihres Fehlers gewesen).
Damit blieb das Spiel zwar flüssiger (wo nichtmal ein Foul gegeben wurde), aber IMHO ging gleichzeitig "fair-play" unter.

bs99
14-07-2014, 16:57
irgendwo gelesen dass eine Auslegungsmöglichkeit ist dass der Neuer unterlaufen wurde da er vor dem ARG am Ball war.
Sicher aber grenzwertige Entscheidung.

Es hätten überhaupt viel Karten mehr geben können bei dem Spiel - auf beiden Seiten.
In Summer trotzdem verdienter WM.

Duckshark
14-07-2014, 17:34
Diese Probleme waren ja auch in anderen Spielen zu sehen und man hat sich da die Spieler und die harte (und unfaire) Spielweise selber herangezogen, durch die Order vieles laufen zu lassen und kaum Karten zu verteilen. Die Aktion war sicher gefährlich und grenzwertig, insgesamt müssen sich die Argentinier aber nicht beschweren, sowie sie reingegangen sind.
Ich finde sie haben verdient gewonnen und ich hatte einen amüsanten Abend - Nacht.

Jetzt ist es vorbei und wenn in ein paar Tagen die letzten Nachwehen vorüber sind gibt es nach einem Monat auch noch mal ein anderes Thema als Fußball.

marty777
14-07-2014, 17:56
Amen.
Läßt sich halt vortrefflich drüber streiten.:U: