PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bahnsaison 2014/15/16/17



NoAhnung
16-09-2014, 21:34
es geht wieder los!

mein neues low cost projekt (ja, der trend geht zum zweitbahnrad) :D
158812 sorry fürs schlechte foto, hab ich heut' nur so reingerotzt .. bessere fotos folgen ..

supersteifer cnc alu aero rahmen (http://www.cnc-bike.de/product_info.php?products_id=12003) rh 58 mit gabel und steuersatz, perfekt lackiert von bartali (http://www.fahrradwerk.at/)in british racing green
aufgebaut mit teilen die ich in der garage fand. übersetzung 48/14 derzeit
die spengle scheibe verlangt natürlich nach einem adäquten vorderrad ;)
daher suche ich noch nach einem passenden trispoke (spengle, hed oder ähnliches) natürlich tubular.
irgendwelche vorschläge?

damit plane ich diesen winter die 60 km/h zu knacken. und genauso, zusammen mit hugo koblet, sigi und adi, im mannschaftszeitfahren die 45km unter einer stunde :D :f:
was für eine freude!

cu @ dusika :wink:

p.s.: der spacerturm bleibt, denn ich nutze das rad in der warmen jahreszeit auch als fixie (nat. mit vorderbremse und anderer übersetzung)

AlexL
06-10-2014, 18:55
nachdem der Thread heißt "Bahnsaison 2014/15" schreib ich hier mal rein...würde diesen Winter gerne ein paar Trainingseinheiten auf der Bahn bestreiten. Hab auf der ÖRV Seite die Öffnungszeiten gefunden, ist da immer um 20:00 Schluss? und was sind diese RLM Zeiten von 17:00 bis 19:00? Kann man da gar nicht fahren, ich will da eh nicht wie ein Wilder herumsprinten, sondern gemütliche GA Einheiten fahren :-D Ist das möglich.

Außerdem suche ich noch ein Bahnrad fürs Trainieren, bin 178cm groß, vielleicht hat ja wer eines, das er mir mal zum Ausprobieren borgen kann.

Sollte jemand eines verkaufen, bitte einfach melden. Brauchs nur zum Trainieren, braucht als nichts können, außer dass man reintreten kann und es sich dann bewegt :-)

nicopapa
07-10-2014, 10:38
Für uns "Normalos" gelten folgende Trainingszeiten:
MO-FR 15.00 bis 20.00*
Die RLM Zeiten sind die Jugendtrainingseinheiten.Man kann unter Rücksichtnahme auf die Kinder während dieser normal trainieren.Es kann zu diesen Zeiten aber manchmal auf der Bahn recht eng werden.

ck99
07-10-2014, 12:21
Umso früher umso leerer, das ist tatsächlich fast immer so. Zu leer ist halt auch fad, aber für den Anfang sicher angenehmer. Falls du so kein Rad zum Testen findest, kannst du auch bei den Terminen von Bernhard Kohl vorbeischauen, wann die heuer genau sind, steht glaub ich noch nicht fest. Diesen Samstag hat er wieder einen Testtag eingerichtet, ab 17h. Habe mein Bahnrad leider vor kurzem schon verkauft...
lg ck

nelson m.
23-08-2015, 18:04
Wann startet die bahnsaison nach der Sommerpause (Kabinenräumung gilt bis 28.8.)? Ist ab Montag 31.8. das training auf der Bahn wieder möglich?

http://www.radsportverband.at/index.php/portale/bahn/allgemeines-bahn/197-kundmachungen-wiener-radrennbahn

nicopapa
24-08-2015, 08:10
Mir wurde vor einiger Zeit von Hr.Langhammer der 1.9. genannt.Aber um ganz sicher zu gehen, würde ein Anruf beim ÖRV nicht schaden.

nelson m.
26-08-2015, 08:16
Laut Fr. Weisz: "...ab 31.8. ist das Training auf der Bahn wieder möglich."

quantum
15-09-2015, 10:38
Dusika-Stadion = Flüchtlingsquartier

Sehr geehrte Damen und Herren,
Aufgrund der derzeitigen Krisensituation muss das Ferry Dusika-Hallenstadion bis auf weiteres als Notschlafstelle für Flüchtlinge zur Verfügung gestellt werden.
Die diesbezügliche Information wurde uns so kurzfristig mitgeteilt, dass eine frühere Benachrichtigung nicht möglich war.
Wir ersuchen um Verständnis und werden sie selbstverständlich informieren wenn der Trainingsbetrieb im Ferry Dusika-Hallenstadion wieder aufgenommen werden kann.

https://www.facebook.com/RLM-Wien-Radleistungsmodell-109371545762022/timeline/

ck99
15-09-2015, 12:09
Habs auch bekommen. Trotz allem Verständnis für die Situation der Flüchtlinge bin ich offen gestanden 'not amused'. Es gibt keine sonstige LEER! stehende Halle in Wien, die nicht als einzige Indoor-Trainingsstätte für Radfahrer, Läufer und TurnerInnen dient??

nicopapa
15-09-2015, 12:45
Ich bin ganz deiner Meinung ck99.
Hoffentlich ist das nicht der Anfang vom Ende des Dusika's.

NoAhnung
15-09-2015, 14:26
Hoffentlich ist das nicht der Anfang vom Ende des Dusika's.

über solche dinge sollte man nichtmal laut nachdenken .. sonst kommt noch wer auf blöde ideen ..

hermes
15-09-2015, 14:35
gerüchten zufolge solls unlängst eine öm dort gegeben haben. ist aber blödsinn glaub ich, sonst hätte man ja irgendwo im vorfeld darüber gelesen oder gehört.

NoAhnung
15-09-2015, 14:55
http://www.radsportverband.at/images/Download/Bahn/150910-11OeSTM.pdf

aber es gibt eh bald eine alternative:)
https://www.facebook.com/VelodromLinz

kandyman
15-09-2015, 15:37
Habs auch bekommen. Trotz allem Verständnis für die Situation der Flüchtlinge bin ich offen gestanden 'not amused'. Es gibt keine sonstige LEER! stehende Halle in Wien, die nicht als einzige Indoor-Trainingsstätte für Radfahrer, Läufer und TurnerInnen dient??

Genau, wenn's um Freizeit oder Körperkultur geht hört sich wohl der Spasz auf!!!

NoAhnung
15-09-2015, 21:15
lokalaugenschein dusika:
heute war ich mein bahnradl abholen, derzeit sind ein paar 100 leute dort, jung wie alt, männer frauen und kinder. sie liegen auf isomatten in den gängen herum, traumatisiert und apatisch, einige wenige telefonieren eifrig. fast kein gepäck oder ersatzkleidung zu sehen, nur was die leute am leib tragen. es gibt eine improvisierte essensausgabe mit freiwilligen helfern, erste hilfe vom roten kreuz und samariterbund sowie ordner und securities.
auf meine spontane frage ob ich helfen kann (hab grad urlaub) meinten die freiwilligen helfer ich könnte schon kommen morgen aber was sie dringend brauchen sind arabisch sprechende personen und vor allem rechtsanwälte für die beratung bez. verfahren etc.

die securitychefin welche mir das raddepot aufsperrte meinte: es werden bis zu 1.200 leute einquartiert und vorrausichtlich in ein, zwei tagen werden sie voll sein.
und sie hatte heute schon einige aufgebrachte sportler und eltern von dort trainierenden kinder, welche sich unheimlich aufregten, dass jetzt kein training stattfinden kann. immerhin wäre bald schulmeisterschaft oder so .. :rolleyes:

wielange das dauern wird hab ich erst gar nicht gefragt, denn das weiß keiner. der große vorteil vom dusika ist, dass es genügend sanitäre einrichtungen, vor allem duschen (im gegensatz zu z.b. messehallen udgl) gibt.
obwohl ich natürlich auch angepisst bin, dass ich mich so bald nicht auf die masters bahn wm in manchester vorbereiten kann. ich verstehs und finds gut und richtig, immerhin waren schon lange nicht mehr soviele leut im dusika!
bleibt nur zu hoffen dass die bahn heil bleibt und nicht allzu verschmutzt wird, aber dafür sorgen sicher die gut organisierten securities.
drinnen in der halle war ich nicht, doch es ist geplant, dass die menschen hpstl. auf den tribühnen, im infield und den gängen untergebracht werden.

shroeder
15-09-2015, 22:50
Genau, wenn's um Freizeit oder Körperkultur geht hört sich wohl der Spasz auf!!!
Genau! Gach bringens auch noch syrische Radln, die unsere Räder schleichend umvolken :eek:


lokalaugenschein dusika:
heute war ich mein bahnradl abholen, derzeit sind ein paar 100 leute dort, jung wie alt, männer frauen und kinder. sie liegen auf isomatten in den gängen herum, traumatisiert und apatisch, einige wenige telefonieren eifrig. fast kein gepäck oder ersatzkleidung zu sehen, nur was die leute am leib tragen. es gibt eine improvisierte essensausgabe mit freiwilligen helfern, erste hilfe vom roten kreuz und samariterbund sowie ordner und securities.
auf meine spontane frage ob ich helfen kann (hab grad urlaub) meinten die freiwilligen helfer ich könnte schon kommen morgen aber was sie dringend brauchen sind arabisch sprechende personen und vor allem rechtsanwälte für die beratung bez. verfahren etc.

die securitychefin welche mir das raddepot aufsperrte meinte: es werden bis zu 1.200 leute einquartiert und vorrausichtlich in ein, zwei tagen werden sie voll sein.
und sie hatte heute schon einige aufgebrachte sportler und eltern von dort trainierenden kinder, welche sich unheimlich aufregten, dass jetzt kein training stattfinden kann. immerhin wäre bald schulmeisterschaft oder so .. :rolleyes:

wielange das dauern wird hab ich erst gar nicht gefragt, denn das weiß keiner. der große vorteil vom dusika ist, dass es genügend sanitäre einrichtungen, vor allem duschen (im gegensatz zu z.b. messehallen udgl) gibt.
obwohl ich natürlich auch angepisst bin, dass ich mich so bald nicht auf die masters bahn wm in manchester vorbereiten kann. ich verstehs und finds gut und richtig, immerhin waren schon lange nicht mehr soviele leut im dusika!
bleibt nur zu hoffen dass die bahn heil bleibt und nicht allzu verschmutzt wird, aber dafür sorgen sicher die gut organisierten securities.
drinnen in der halle war ich nicht, doch es ist geplant, dass die menschen hpstl. auf den tribühnen, im infield und den gängen untergebracht werden.

Ab morgen früh brauchens Helfer, auf der FB-Gruppe wird (wie auch für Wbhf und Hbhf) aktuell imer kund getan, was gerade an Hilfsgütern/Helfern gebraucht wird.

https://www.facebook.com/Refugeesdusikastadion

NoAhnung
15-09-2015, 22:58
danke schrö für den link, werd morgen meinen haushalt durchforsten und mit den hilfreichen sachen hinfahren.
die terrasensanierung daheim kann warten ..

feristelli
19-09-2015, 08:10
Scheint gut zu funktionieren, im Dusika (http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/politik/775119_Wo-die-Helfer-zusehen-muessen.html) :) Auch die Wiener Sikhs (https://de.wikipedia.org/wiki/Sikhismus) beteiligen sich an der freiwilligen Hilfe.

shroeder
19-09-2015, 19:10
Scheint gut zu funktionieren, im Dusika (http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/politik/775119_Wo-die-Helfer-zusehen-muessen.html) :) Auch die Wiener Sikhs (https://de.wikipedia.org/wiki/Sikhismus) beteiligen sich an der freiwilligen Hilfe.

Im Gegensatz zu Traiskirchen sind ja hier statt ORS NGOs und Private am Werk :D

karl.pich
23-09-2015, 20:03
Ich möchte in diesem Forum weder die rot/grüne Drüberfahrpolitik in Wien, noch die Flüchtlingsthematik im Allgemeinen diskutieren.
Gegen den Strich geht mir allerdings, dass in einer Nacht und Nebelaktion der Rad-, Leichtathletik- und Turnverband ausquartiert wird, um das gesamte Stadion in ein Flüchtlingslager umzuwandeln.
Das es auch anders gehen würde kann man in einem offenen Brief des Turnverbandes nachlesen:
http://www.vsport.at/index.php?id=81&uid=5653&cHash=1
Leider vermisse ich entsprechende Schriftstücke vom Radsportverband, aber das ist, wie wir alle wissen, ein eigenes Kapitel....

Für kurzfristige Maßnahmen dieser Art habe ich durchaus Verständnis, wenn allerdings alle die Klappe halten, werden wir wohl diesen Winter nicht im FDH trainieren!
Ich habe daher meine Bedenken bereits schriftlich dem ÖRV-Präsidenten, dem Sportstadtrat von Wien und den sportbeauftragten der anderen pol. Parteien
mitgeteilt.

In diesem Sinne.....

NoAhnung
23-09-2015, 20:59
hallo karl!
mich zipfts mindestens genauso an wie dich, hab ich doch morgen meine zf sitzpositionsanalyse.. und würd die neue geo mit dem neuen radl gerne sofort auf der bahn in eine gute zeit umzusetzen versuchen.
aber ungewöhnliche ereignisse fordern einschnitte bei uns allen, seis nur auf zeit (hoffentlich .. )

eine unangekündigte sperre ist natürlich bitter. jedoch zu fordern (wie der turnerverband), dass parallel zur notwendigen erstversorgung der menschen denen es am nötigsten fehlt, einen trainingsbetrieb aufrechtzuerhalten, ist, vorsichtig vormuliert, realitätsfremd.
ich war letzte woche zweimal dort, auch um zu helfen.
die leute liegen überall am boden herum, die gut organisierten freiwilligen helfer nehmen dankbar hilfsgüter entgegen und verteilen diese, securities sorgen professionell für ordnung ..
auch wenn alle auf den rängen verteilt werden, was möglich erscheint, ein training in diesem organisierten chaos kann ich mir nicht vorstellen.
oberste priorität hat in der aktuellen situation die versorgung der erschöpften menschen. auf zeit, nicht auf dauer. so sehr ich das dusika mag, wohnen möcht ich nicht dort.

euch wünsch ich trotz mangelhafter vorbereitung viel erfolg in manchester, ich werd zusammen mit sigi nächstes jahr dort mein glück versuchen.
schriftliche mitteiligungen machen sicher sinn, gut so und danke. damit wird wenigstens deponiert, dass das dusika eine existenzberechtigung hat.

aber wie gesagt, wir müssen prioritäten setzen, und dies nicht als drüberfahrpolitik werten.

schöne grüße
philipp

ck99
24-09-2015, 12:14
Also ich finde es KURZFRISTIG auch voll in Ordnung was da getan wurde, aber wie geschrieben wurde, fehlt mir auch irgendwie die Intervention des OERV oder auch des LA-Verbandes um längerfristige Maßnahmen zu diskutieren -> nämlich dass die Stadt Wien eine Alternative für den Winter findet, sollte es dann auch noch die Notwendigkeit eines Notlagers für viele Flüchtlinge geben.
Denn so wie es derzeit läuft, ist es doch für niemanden planbar. Jetzt sind die meisten Flüchtlinge aus dem Dusika Stadion angeblich wieder ausgezogen, ob man jetzt schon wieder trainieren kann, wird nicht gesagt. Nur dass es als Reserve-Notquartier weiterhin zur Verfügung stehen soll -> wer informiert dann die Vereine, wann wieder offen/gesperrt/offen,... ist?

Es geht ja nicht nur um mich persönlich und viele andere Hobbysportler, sondern auch Profis aus dem In- und Ausland, die für Rio 2016 trainieren wollen, weil es weit und breit keine andere Rad- und Laufbahn gibt. Den Turnerinnen geht es offensichtlich nicht anders, das Dusika Stadion war ja auch schon Ausweichquartier, seit andere Hallen geschlossen wurden.

Trauen sich die Verbände nichts gegen die Stadt Wien zu sagen, oder laufen im Hintergrund eh Gespräche ?

zwartrijder
24-09-2015, 12:52
Der offene Brief ist - kurz gesagt eine XXX
WER bitte ist verzweifelt?
WARUM habt ihr jetzt eine angespannte Stimmung?

Oder meint ihr die Flüchtlinge, die dort "leben" müssen.

karl.pich
24-09-2015, 14:10
Also ck99 hat doch völlig recht! Es sagt ja sicher keiner etwas gegen eine kurzfristige Überbrückungsmaßnahme. Ich befürchte nur, dass das Stadion für alle Sportler erst wieder benutzbar ist, nachdem das Fußballturnier zu Weihnachten vorbei ist. Und genau das geht einfach nicht! Zudem etliche Kasernengebäude leer stehen, die ja bekanntlich genügend Schlaf- und Sanitärräume +Küchen beinhalten. Militär. Sicherheitsbedenken halte ich für völligen Schwachsinn! Die Asylanten am Stadionboden herum liegen zu lassen kann ja auch keine Lösung sein nur weil es halt gerade bürokratisch am einfachsten ist.
Leider hat die Politik auf EU- und Bundesebene völlig versagt, es liegt aber auch an der Politik diesen Zustand wieder zu ändern. Und genau aus diesem Grund muss Druck auf die Verantwortlichen ausgeübt werden.
Aber einen medialen Aufschrei durch die NGO´s kann der liebe Hr. Bürgermeister jetzt wohl kaum gebrauchen....

NoAhnung
24-09-2015, 21:01
Jetzt sind die meisten Flüchtlinge aus dem Dusika Stadion angeblich wieder ausgezogen, ob man jetzt schon wieder trainieren kann, wird nicht gesagt. Nur dass es als Reserve-Notquartier weiterhin zur Verfügung stehen soll -> wer informiert dann die Vereine, wann wieder offen/gesperrt/offen,... ist?

stimmt, das dusika war zwischenzeitlich leer, das war letzte woche. aber derzeit sind wieder jede menge leute dort. ein ständiges kommen und gehen, nicht wirklich planbar. daher kann auch derzeitig nicht informiert werden wies weitergeht .. geduld ist gefragt

nicopapa
24-09-2015, 21:16
Ich war gestern im Dusika und da wurde gerade das Infield leergeräumt.Da Dusika ist jetzt leer.Es sind nur noch in der naheliegenden Sporthalle Flüchtlinge untergebracht.Wie und ob man über die weitere Vorgehensweise informiert wird, steht in den Sternen.
Ich werde mir jetzt zur Überbrückung einen Ergometer zulegen.

chm1972
25-09-2015, 10:31
Hab gerade im FB gelesen, dass das Dusika grundgereinigt wird und angeblich demnächst für die Sportler freigegeben wird. Die Flüchtlinge sollen bei Bedarf auf den freien Flächen im Eingangsbereich und den Galerien im Obergeschoss untergebracht werden. Mit Einschränkungen im Bereich der Garderoben muss man rechnen.

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

kapi
25-09-2015, 10:49
Hab gerade im FB gelesen, dass das Dusika grundgereinigt wird und angeblich demnächst für die Sportler freigegeben wird. Die Flüchtlinge sollen bei Bedarf auf den freien Flächen im Eingangsbereich und den Galerien im Obergeschoss untergebracht werden. Mit Einschränkungen im Bereich der Garderoben muss man rechnen.

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk



Das sind gute Nachrichten! :)
Hört sich nach einer praktikablen Lösungen an.

karl.pich
25-09-2015, 11:07
Anbei das mail des Sportstadtrates aufgrund meiner Intervention zur Info:

Sehr geehrter Herr Pich!
*
Ich möchte mich bei Ihnen für das bisher gezeigte Verständnis der Nutzung des Ferry-Dusika-Stadions als Ort der Hilfe für Kriegsflüchtlinge bedanken. Wie Sie sicher wissen ist Wien, wie auch viele andere europäische Städte, mit einer außerordentlich herausfordernden Situation konfrontiert. Täglich kommen tausende Familien mit ihren Kindern nach Österreich und Wien, da sie sich auf der Flucht vor Verfolgung und Krieg in ihren Heimatländern befinden. Diese Menschen suchen Schutz, Sicherheit und kurzfristig ein Dach über dem Kopf, da sie überwiegend andere Orte in Europa erreichen möchten. Die Wiener Stadtregierung weist hilfesuchende Menschen nicht ab. Deshalb mussten wir innerhalb kürzester Zeit rasch und unbürokratisch Notunterkünfte organisieren.
*
Das Ferry-Dusika-Stadion ist ein Gebäude, das kurzfristig für diese Notsituation adaptiert werden konnte. Mir ist bewusst, dass der Trainingsbetrieb darunter leidet und sich die Situation auf Grund der kommenden Wetterverhältnisse zuspitzt. Da zum heutigen Zeitpunkt niemand sagen kann, wie lange weitere Hilfe und Schutz suchende Menschen zu uns kommen, wir aber davon ausgehen müssen, dass dies noch einige Zeit der Fall sein wird, werden wir das Ferry-Dusika-Stadion so adaptieren, dass die sportliche Nutzung wieder möglich wird aber gleichzeitig auf den doch großen Flächen des Zugangsbereichs im Erdgeschoß sowie der Galerie im ersten Obergeschoß hilfesuchende Menschen untergebracht werden können. Dies wird zwar auch zu gewissen Einschränkungen im Bereich der Garderoben für die SportlerInnen führen, ich hoffe aber auch in diesem Fall auf Ihr Verständnis.
*
Sobald die Grundreinigung des Ferry-Dusika-Stadions abgeschlossen und entsprechende geringfügige Adaptierungen vorgenommen wurden, werden Sie in Kürze von der Wiener Sportstätten Betriebs GmbH weitere Informationen erhalten.
*
Mit freundlichen Grüßen
*
Christian Oxonitsch
Amtsführender Stadtrat für
Bildung, Jugend, Information und Sport
1082 Wien, Rathaus, Stiege 5
Telefon: (+43 1) 4000-81180
Fax: (+43 1) 4000-99-81180

nicopapa
25-09-2015, 11:09
chm1972 Wie kommst du zu dieser Information?*
Heute Abend kommen wieder neue Flüchtlinge.*170182

nicopapa
25-09-2015, 11:15
Das ist die erste gute Nachricht seit langem.*
Danke karl.pich :-)

chm1972
25-09-2015, 12:30
chm1972 Wie kommst du zu dieser Information?*
Heute Abend kommen wieder neue Flüchtlinge.*170182
Wie ich in meinem Post erwähnt habe, habe ich es im Facebook gelesen. Da würde ein ähnliches Schreiben wie es Karl erhalten hat gepostet.

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

nicopapa
25-09-2015, 12:42
Danke.Kurz nach meiner Frage kam die Info von karl.pich.

karl.pich
28-09-2015, 16:08
Training ab sofort wieder möglich! Zugang wie gewohnt durch den Sportlereingang.
Auf geht´s!!!

nicopapa
28-09-2015, 16:32
Super, Danke!*

NoAhnung
29-09-2015, 22:17
Foto Bild Fahrrad / Ausstellung 2 bis 4.10.2015 /St. Andrä-Wördern




http://fotos.rennrad-news.de/f3/3/397/397084-qo5mnpx3vz0j-fotobildfahrrad2105-medium.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/397084)
Von Freitag bis Sonntag gibts ein paar schöne Bahnräder (alt wie modern) und andere historische Fahrräder zu sehen.
Zusammen mit einer tw. radspezifischen Fotoschau und Gemälden, ausgestellt im Kulturhaus St. Andrä, Kirchenplatz 1.
Die Vernissage findet am Freitag um 19h statt, Die Austellung ist Samstags von 13h bis 18h geöffnet, Sonntags von 14 bis 18h.

Also ideal für eine herbstliche Ausfahrt oder aber zur Vernissage am Freitag abend. Wir freuen uns auf reges Erscheinen!

Sigi, Bernhard, Philipp et al

NoAhnung
29-09-2015, 22:27
@nicopapa et al:
bitte auch an weitere bahnradbegeisterte weiterleiten
lg philipp

outmen
29-10-2015, 20:31
kann mir bitte jemand sagen, ob die bahn am freitag den 30.10. offen ist?

danke im voraus!

karl.pich
29-10-2015, 21:11
Soviel ich weiß, spricht nichts dagegen...

outmen
30-10-2015, 07:35
Soviel ich weiß, spricht nichts dagegen...

danke!

ck99
02-11-2015, 12:22
Hallo, wisst ihr, ob man das Rad inzwischen auch wie früher in der Halle lassen kann, oder ist quasi nur die Bahn wieder freigegeben, aber nicht die Garderoben wegen des Flüchtlingsnotquartiers ?
Weiß nicht, ob ich das Rad dort lassen würde, wenn der Raum unversperrt ist außerhalb der Trainingszeiten, wobei ich ja nicht annehme, dass sich jmd. das Bahnrad schnappt und damit weiter nach Deutschland reist...
Wie macht ihr das derzeit?

Tommy_vie
03-11-2015, 07:41
man kann das Rad problemlos im Stadion lassen und auch Garderobe/ Dusche wie gewohnt benutzen. Ein Teil, der für die Radsportler auch vorher nicht relevant war, ist abgesperrt.

ck99
03-11-2015, 09:40
Super, danke für die Antwort.

outmen
03-11-2015, 13:14
kann mir bitte jemand sagen, ob es am freitag den 06.11. zum fahren geht?
der hallenmeister wusste es letzten freitag leider nicht.

vielen dank im voraus!

nicopapa
03-11-2015, 13:42
Am Freitag kannst du ab 13.00 normal trainieren.

outmen
03-11-2015, 14:24
Am Freitag kannst du ab 13.00 normal trainieren.

danke :toll:

crossfan
16-11-2015, 11:39
Im heute erschienen profil Nr. 47 ist ein viereinhalbseitiger (!), lesenswerter, Bericht übers Dusika-Stadion und seine Klientel :D

nelson m.
30-12-2015, 13:00
Kostet die Bahntrainingslizenz für 2016, genauso viel wie 2015 (45€)?
Beim ÖRV hebt leider niemand ab.

nicopapa
30-12-2015, 14:17
Hallo!
Telefon wird derzeit nicht abgehoben aber Mails werden beantwortet.Die Lizenz kostet ab 2016 50,-!!!

Essi
30-12-2015, 14:32
Sekretariat hat Weihnachtsferien!

nelson m.
31-12-2015, 14:10
Vielen Dank.:)

NoAhnung
28-04-2016, 22:47
heute war der letzte tag vor der sommersperre.
wirklich .. ?

dank sigis intervention gibts morgen noch eine trainingssession ab 17h (danke langi/örv!)
wir machen eine standortbestimmung für 3000m verfolgung. sub 4minuten sind der plan

dann gehts endgültig in die sommerpause

1_98
12-08-2016, 13:10
Slingshot Speeding (http://fm4.orf.at/stories/1772483/) vom FM4-Mann Chris Cummins - Schnecke-Wintercup-erprobt, Tennis-Crack ...

RollinRobin
16-09-2016, 19:58
Is morgen wieder offen von 12-16h wie Anfang des Jahres, weiß wer was? Das file zur Trainingseinteilung auf der ÖRV website is ja nur bis April 2016 gültig und neues gibts noch keins.

nicopapa
16-09-2016, 20:07
Laut Fr.Weisz (ÖRV) gelten die Öffnungszeiten der Homepage.

RollinRobin
16-09-2016, 20:11
Klingt gut, Danke!

derDim
16-09-2016, 23:24
warum hat der christoph strasser eigentlich
stadionverbot bekommen
in wien

kapi
16-09-2016, 23:34
warum hat der christoph strasser eigentlich
stadionverbot bekommen
in wien

Hat er das?

derDim
16-09-2016, 23:58
zumindest muss er seinen rekordversuch
jetzt in der schweiz starten

kapi
17-09-2016, 06:03
zumindest muss er seinen rekordversuch
jetzt in der schweiz starten



Weder hat er Bahnverbot, noch muss er in der Schweiz starten, in Wien war es schlicht zu teuer.

sandhupfer72
17-09-2016, 16:10
Hallo zusammen,

da ich diesen Winter endlich mal auf die Bahn will habe ich
mich schon ein bisschen schlau gemacht, habe aber noch 2 Fragen an die Insider:

1. Gilt die Bahnlizenz pro Kalenderjahr oder pro Saison (also 2016/17)?

2. Könnt Ihr mir einen Tipp fürs richtige Bahnrad geben: Gebraucht (im Internet gibt's nicht viel) oder doch neu?

Thx

kapi
17-09-2016, 18:18
ad1) streng genommen Kalenderjahr, aber mit der Card kommt man trotzdem ins Stadion ;)
ad2) in England gibt es viele Versender mit Track Rädern, der Pfund ist auch günstig zB
http://www.dolan-bikes.com/dolan-track-bikes/track-bikes.html



Hallo zusammen,

da ich diesen Winter endlich mal auf die Bahn will habe ich
mich schon ein bisschen schlau gemacht, habe aber noch 2 Fragen an die Insider:

1. Gilt die Bahnlizenz pro Kalenderjahr oder pro Saison (also 2016/17)?

2. Könnt Ihr mir einen Tipp fürs richtige Bahnrad geben: Gebraucht (im Internet gibt's nicht viel) oder doch neu?

Thx

sandhupfer72
17-09-2016, 19:36
Danke kapi :toll:

die Dolan-Bikes sind ja halbwegs preiswert.

Habe beim herumsurfen folgende Homepage gefunden:

http://www.cycletec.de/Rennraeder/Bahnraeder/

Felt TK3 um den Preis auch nicht schlecht!

ck99
21-09-2016, 12:34
Hallo, das Felt TK3 habe ich mir auch als Einstieg gekauft, aber gleich nach der ersten Saison gegen ein höherwertiges Boardman getauscht.
Ein paar Hundert Euro mehr am Anfang ausgeben, zahlt sich auch da aus. Vor allem Kurbel und Laufräder/Reifen sind beim TK3 schon sehr billig ausgeführt.
Boardman gibt's bei Wiggle leider nicht mehr, dafür haben sie das:
http://www.wigglesport.de/cinelli-vigorelli-hsl-2016/

Auch das Fuji Track ist um den Preis http://www.cycletec.de/Rennraeder/Bahnraeder/ ganz ok.
Nur das billigste Felt würde ich halt nicht kaufen, du willst ja sicher länger Freude dran haben.

hermes
21-09-2016, 13:48
dolan hab ich mir organisiert, allerdings nur das rahmenset. die abverkaufsmodelle sind wirklich günstig. der rahmen wiegt halt fast 2 kg :rolleyes:, aber wurscht auf der bahn.

feristelli
21-09-2016, 14:24
Ist wirklich so wenig Gebrauchtes am Markt?
Ich dachte, Bahnfahren wäre in dieser Hinsicht wie Einradfahren: viele probieren's und kaum jemand bleibt dabei.

hermes
21-09-2016, 14:36
Ist wirklich so wenig Gebrauchtes am Markt?
wahnsinnig intensiv hab ich nicht gesucht. die paar, die ich gefunden hab, waren kaum billiger als die trümmer, die ich gebraucht hab. lenker, sattel usw. hab ich ja daheim gehabt. in summe warens 600 euro und ich hab ein bisserl weniger im keller herumliegen :D

bastl
21-09-2016, 15:38
dolan hab ich mir organisiert, allerdings nur das rahmenset. die abverkaufsmodelle sind wirklich günstig. der rahmen wiegt halt fast 2 kg :rolleyes:, aber wurscht auf der bahn.
2 kg der Rahmen alleine, oder schon mit Gabel und Steuersatz?

hermes
21-09-2016, 17:22
2 kg der Rahmen alleine, oder schon mit Gabel und Steuersatz?
allein. ist aus einem alublock gefräst worden ....
mit stahl hätt ichs leichter hinbekommen. mach ich vielleicht irgendwann, aber momentan fehlt mir die zeit.

troy
21-11-2016, 10:12
Hoi,
ich möchte 2017 mitm Bahnradln anfangen (war bisher 3x mit Poshcycling & Bernhard Kohl) und es taugt mir einfach extrem.
Hat die Halle auch an bzw. über Feiertage (zB Weihnachtsfeiertage) geöffnet? Wenn es zur "Kastlräumung" kommt, wird man vom ÖRV informiert? Kann das Rad während dieser Räumung noch immer im Stadion gelagert werden?
Hab mir momentan einige Bahnräder rausgesucht - Dolan, Merida Reacto 500, Specialized Langster - gibts dazu irgendwelche Empfelungen?

hermes
21-11-2016, 11:07
Hab mir momentan einige Bahnräder rausgesucht - Dolan, Merida Reacto 500, Specialized Langster - gibts dazu irgendwelche Empfelungen?
dolan pre cursa rahmenset hab ich mir gekauft und dann selber aufgebaut. kann nichts schlechtes sagen, außer dass heutzutage ein rahmengewicht (nackig, ohne gabel, steuersatz, ...) von 2000gr. nicht mehr zeitgemäß ist. aber gewicht ist auf der bahn nicht so wichtig und gesamt kommts auch auf 7,3 kg, ohne leichtbauteile.
dann und wann findet man günstige gebrauchträder, musst halt warten können.

karl.pich
21-11-2016, 11:20
Servus!
auf der örv homepage unter Kundmachungen Radrennbahn wirst du über die Tage informiert, an denen man nicht trainieren kann. Bei Kastlräumung muss auch das Rad mitgenommen werden.
Dolan DF4 ist unschlagbar in Preis/Leistung und absolut high end! Mit dem hast du jahrelang Freude. Bei den Alu Modellen ist es ziemlich egal, werden wahrscheinlich alle in der gleichen chinesischen Fabrik gefertigt :-)

NoAhnung
21-11-2016, 12:29
Kastlräumung findet strengenommen jeden tag statt. durch die nutzer. aber dadurch, dass (in der vergangenheit) viele leute geglaubt haben, sie seien alleine auf der welt und können ein kastl für sich haben, inkl. schlüssel ist es jetzt defakto so, dass über 80% der kastln offen stehen, ohne schlüssel.

:aerger:

aber ich reg mich nicht auf, und nimm meine wertsachen einfach nimmer mit ins stadion, dann brauch ich auch kein versperrbares kastl. meine unterwäsch könnens gerne fladern (tut aber keiner)

Kabinenräumung laut ÖRV betrift nur die Räder

NoAhnung
21-11-2016, 12:32
allein. ist aus einem alublock gefräst worden ....
mit stahl hätt ichs leichter hinbekommen. mach ich vielleicht irgendwann, aber momentan fehlt mir die zeit.

mit columbus zona und llewellyn edelstahlmuffen sinds bei mir auch 2kg worden, ohne lack und OR 565mm. dass pego ist um einen hauch schwerer, mit lack und selber geo.
also so schlimm find ich 2kg nicht, wenns steif ist.

Gatschbiker
21-11-2016, 20:29
Kastlräumung findet strengenommen jeden tag statt. durch die nutzer. aber dadurch, dass (in der vergangenheit) viele leute geglaubt haben, sie seien alleine auf der welt und können ein kastl für sich haben, inkl. schlüssel ist es jetzt defakto so, dass über 80% der kastln offen stehen, ohne schlüssel.

:aerger:

aber ich reg mich nicht auf, und nimm meine wertsachen einfach nimmer mit ins stadion, dann brauch ich auch kein versperrbares kastl. meine unterwäsch könnens gerne fladern (tut aber keiner)

Kabinenräumung laut ÖRV betrift nur die Räder

Echt jetzt, früher war scheinbar doch manches besser!
Hab mein Rih OriginalStahl nichtmal abgesperrt über die Saison hängen gehabt.

Dank El Ninio (oder wie des warme Lüfterl heißt) komm ich seit 3 Jahren nicht mehr auf die Bahn. Fahre bis Jänner mit der Knickerbocker, dann ist eh Pause.
Aber auch das wird sich wieder ändern und die Alte Donau wieder einmal zufrieren...
ciao
Paolo

hermes
21-11-2016, 21:03
und mir taugts im oval derzeit mehr als im gatsch. ob sich das bald ändern wird. da ist es beheizt .....

S-Worker
22-11-2016, 14:07
Hallo zusammen,

2. Könnt Ihr mir einen Tipp fürs richtige Bahnrad geben: Gebraucht (im Internet gibt's nicht viel) oder doch neu?

Thx

-->https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/bahnrad-182158967/

woha
22-11-2016, 18:56
Ein neues Speci Langster gibts um ca 790, da ist alles drauf was man braucht, ev nur Übersetzung anpassen,..

sandhupfer72
25-11-2016, 21:36
War letztes Wochenende mal mit Flo Posch auf der Bahn schnuppern.
Ich hab's echt geil gefunden :)
Also Trainingslizenz beantragt und mal wegen einem Radl schauen...

hermes
26-11-2016, 15:28
2016er Lizenz zahlt sich nicht mehr aus.

feristelli
26-11-2016, 17:48
2016er Lizenz zahlt sich nicht mehr aus.

Wird die jetzt noch ausgestellt? Wenn die in ein zwei Woche fertig ist, bleibt vom Kalenderjahr wirklich nicht mehr viel übrig.

kapi
26-11-2016, 18:09
Wen interessiert das letztendlich? Mit der Karte kommt man trotzdem rein :zwinker:

hermes
26-11-2016, 19:57
Wen interessiert das letztendlich? Mit der Karte kommt man trotzdem rein :zwinker:

stimmt. versichert bist halt nicht.

sandhupfer72
26-11-2016, 21:54
Nicht das ich den Händler um's Eck nicht zu schätzen wüsste,

aber manchmal gibt's im Internet einfach unschlagbare Angebote.

Da kaufe ich mir sicher kein gebrauchtes Rad wo man nie weiß

wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist.*:toll:

kapi
26-11-2016, 22:44
stimmt. versichert bist halt nicht.

Das ist richtig, wobei die ÖRV Versicherung eher eine Verlegenheitslösung ist, ich hab mich ohnehin privat versichert.

sandhupfer72
02-12-2016, 22:48
Alle Bahnradfahrer aufgepasst!
Bei nanobike.de gibt es für kurze Zeit das Cannondale CAAD 10 Track um sage und schreibe 1.099€
Meines wurde heute geliefert;)
https://www.nanobike.de/Cannondale-CAAD10-Track-1-Bahn-Rennrad-2016-Green?nosto=frontpage-nosto-2

nelson m.
04-12-2016, 10:08
Ist für die Zukunft geplant weitere Abstellmöglichkeiten für die Bahnräder zu schaffen?
Der derzeitige Raum ist, vorsichtig gesagt, leicht überfüllt.

hermes
04-12-2016, 18:25
mich würde interessieren, wieviele räder dort ungenutzt herumhängen.

was anderes: bahnsperren und räumungstermine sind neu auf der hp.

NoAhnung
04-12-2016, 18:41
mein selberbruzzler steht dort herum, neben meinem bahnrad nr. 1. aber zu meiner entschuldigung sei gesagt: ich war schon 2x damit auf dem parkett heuer. und ich plane öfters damit zu fahren, wenn mein neues vorderrad da ist

holzwurm+
04-12-2016, 19:25
mein selberbruzzler steht dort herum, neben meinem bahnrad nr. 1. aber zu meiner entschuldigung sei gesagt: ich war schon 2x damit auf dem parkett heuer. und ich plane öfters damit zu fahren, wenn mein neues vorderrad da ist

..man braucht ja schnell Ersatz wenn etwas passiert....:D

NoAhnung
06-12-2016, 21:30
ich hab gestern meine sporttasche nach dem training warscheinlich in der garage stadioncenter liegenlassen :(
ich trottel! war heute schon beim info point und im dusika. nix!

drin ist in der messengertasche von salewa:
garmin edge 520 mit pulsgurt
sidi ergo3 carbon schuhe
radcore wäsch (gottseidank die alte hose)
miche ritzel, ritzelträger und lockring
div. werkzeug
socken, handtuch und unterwäsch

also so ca. €700-800 neupreis!
so a schaß!!!

wenn jemand in irgenwelchen onlinebörsen demnächst einen garmin 520 ohne halterung mit pulsgurt findet, bitte melden. ich hab gute kontakte zum bundeskriminalamt

danke!

hermes
06-12-2016, 21:58
schas :(
im stadion vergessen kann nicht sein? könnt morgen nachschauen.

anzeige machen. falls was im fundcontainer auftaucht, bekommst es zurück.

NoAhnung
06-12-2016, 22:07
im stadion war ich schon, da war nix.

anzeige werd ich morgen machen, werd vorher noch rücksprache halten mit meine bka kontaktIn

edit on topic: jetzt grad auf eurosport! 6days amsterdam!

Gatschbiker
07-12-2016, 08:17
182878
Gestern wurde geschleudert, mit meiner Kompakten Kam allerdings nur suboptimal fotografierbar...

182879

ciao
Paolo

mrwulf
07-12-2016, 09:24
schas :(
im stadion vergessen kann nicht sein? könnt morgen nachschauen.

anzeige machen. falls was im fundcontainer auftaucht, bekommst es zurück.

Hier kann man online suchen obs gefunden oder in einem Fundcontainer abgegeben worden ist. https://www.fundamt.gv.at/WebPublic/FundamtGvAt/UI/Home.aspx

NoAhnung
07-12-2016, 10:43
Hier kann man online suchen obs gefunden oder in einem Fundcontainer abgegeben worden ist. https://www.fundamt.gv.at/WebPublic/FundamtGvAt/UI/Home.aspx

danke!
hab dort schon eine meldung gemacht

hermes
07-12-2016, 11:15
frage: 30.12. - 5.1. ist kabinenräumung wegen umbauarbeiten von 2 kabinen. heißt das, die radln können überall anders drin bleiben?

NoAhnung
11-12-2016, 19:10
grade eben auf eurosport. 6days finale in amsterdam!
sehenswert!

ck99
12-12-2016, 09:12
frage: 30.12. - 5.1. ist kabinenräumung wegen umbauarbeiten von 2 kabinen. heißt das, die radln können überall anders drin bleiben?

Ja, wüsste auch gerne, ob das bedeutet, dass man die Räder aus der Halle holen muss ?!


30/12/2016 - 05/01/2017 Kabinenräumung wegen Umbauarbeiten der Kabinen 18 und 18a

Sind das die Kabinen mit den Rädern?

hermes
12-12-2016, 10:18
war letzte woche dort, hab aber vergessen zu schauen. ich glaub, das sind die kabinen direkt bei der stiege, wo nur wenige räder drin sind.

feristelli
12-12-2016, 14:01
Kabine 18a ist die tiefe mit den (zu) vielen Rädern, Kabine 18 die kleine links daneben vor den Herren-Umkleiden, ebenfalls mit Rädern.

feristelli
08-01-2017, 20:18
Kann ich mein Rad an einem Dienstag um 10°° ins Stadion bringen? Und Mittwoch?

hermes
08-01-2017, 20:36
ich denke schon, dass du beim sportlereingang rein kommst. dienstag ab 10 ist nationalteam-trainíng, mittwoch allgemeines.

wer auch immer dafür verantwortlich war: DANKE für die zahlreichen neuen haken für die räder :toll:

Mister M
19-01-2017, 11:23
Frage an die Profis:
Kann man mit der Bike Card auf der Bahn fahren??
Oder was benötigt man dafür??

Danke!

hermes
19-01-2017, 11:40
Frage an die Profis:
Kann man mit der Bike Card auf der Bahn fahren??
Oder was benötigt man dafür??

Danke!
nein.
bahntrainingslizenz, antragsformular auf der örv-hp, kostet 105 euro für 2017.
macht spaß, erst recht wenn es draußen -5 grad hat. drin hat es +20 :cool:

Schwergewicht
09-07-2017, 11:36
Sorry, ziemlich Offtopic:

Ich will meinen Friseur zurück. Kennt jemand von euch einen Bahnfahrer, der Flo heißt, so weit ich mich erinnern kann, ein Look fährt, eben Friseur ist? gschätzte Ende 20, auf den Armen beckt, spendet wenig Windschatten.

Ich wär euch sehr verbunden!

Harald

Sali22
30-08-2017, 12:45
@ ALL
Dusika sollte doch wieder offen sein.... weiss jemand mehr ?

29/04 - 26/08/2017 Hallensperre (http://www.radsportverband.at/index.php/portale/bahn/allgemeines-bahn/197-kundmachungen-wiener-radrennbahn)

feristelli
13-09-2017, 14:25
Super, dass ich heute eine Aussendung vom ÖRV bekomm, derzufolge

diesen Donnerstag und Freitag (7.+8.9.) jeweils ab 15 h
Staatsmeisterschaften ausgetragen werden.
Die wollen wirklich keine Zuseher ..

hermes
13-09-2017, 17:29
ich war dort - hab mein rad hingebracht und wollte ein paar runden drehen ..... :rolleyes:
beim temporennen waren jedenfalls mehr fahrer als zuschauer.

c_braque
13-09-2017, 18:12
Sorry, ziemlich Offtopic:

Ich will meinen Friseur zurück. Kennt jemand von euch einen Bahnfahrer, der Flo heißt, so weit ich mich erinnern kann, ein Look fährt, eben Friseur ist? gschätzte Ende 20, auf den Armen beckt, spendet wenig Windschatten.

Ich wär euch sehr verbunden!

Harald

http://www.gillerundco.com

NoAhnung
13-09-2017, 18:30
ich war dort - hab mein rad hingebracht und wollte ein paar runden drehen ..... :rolleyes:
beim temporennen waren jedenfalls mehr fahrer als zuschauer.

ich war auch dort am freitag, die stimmung im innfield war gut, hab auch ein paar spannende rennen gesehen. z.b. das ausscheidungsrennen der masters ... nimmnix is back :D

um selbst ein paar runden zu drehen wirds noch einige wochen dauern. vorher muss ich erst wieder lernen die kurbel zu drehen :(

hermes
13-09-2017, 21:41
ich war auch dort am freitag, die stimmung im innfield war gut, hab auch ein paar spannende rennen gesehen. z.b. das ausscheidungsrennen der masters ... nimmnix is back :D
das hab ich eh auch gesehn, aber von oben ;) wie der peter d. gleich am anfang den siegi rausgefahren ist, schlau gemacht :D

NoAhnung
13-09-2017, 22:09
ja der sigi ist nur bei einzelbewerben gut ..
aber auch er kommt in die jahre :D

gut, dass ich 2016 noch drei bronzene bei den masters abgestaubt hab .. die gelegenheit kommt nie wieder ;)

hermes
14-09-2017, 09:49
ja der sigi ist nur bei einzelbewerben gut ..
aber auch er kommt in die jahre :D

gut, dass ich 2016 noch drei bronzene bei den masters abgestaubt hab .. die gelegenheit kommt nie wieder ;)
ach geh, hättest heuer nur den baringer absprinten müssen. kleinigkeit :D

feristelli
04-10-2017, 14:39
12. und 13. Oktober 2017: Österreichs größtes Bahnevent im Dusika-Velodrom - der GP Vienna (http://www.radsportverband.at/index.php?option=com_content&view=article&id=3788:14-nationen-beim-bahnklassiker-gp-vienna-im-oktober-genannt&catid=10:aktuelles-bahn-news&Itemid=321) :klatsch:

hermes
04-10-2017, 14:55
freitag bin ich das publikum :D

feristelli
04-10-2017, 19:45
Ich werd auch am Freitag zuschaun :) Wird es noch einen Sitzplatz geben?

bastl
05-10-2017, 08:28
Ich werd auch am Freitag zuschaun :) Wird es noch einen Sitzplatz geben?

Ui, da wirds eng werden! ;)

derDim
05-10-2017, 11:23
sind zuschauer überhaupt zugelassen
wie kommt man da rein wenn man keine keycard / trainingserlaubnis / usw hat

ich glaub ich werd mich in den bus setzen
https://www.christophstrasser.at/typo3temp/pics/5d0f5b92ef.jpg

nimc
05-10-2017, 15:58
sind zuschauer überhaupt zugelassen
wie kommt man da rein wenn man keine keycard / trainingserlaubnis / usw hat


"Der GP Vienna startet an beiden Tagen um 11h (Ende gegen 20h), der Eintritt ist frei."
Ich denke, man wird einen Weg rein finden ;)

hermes
05-10-2017, 16:01
meistens ist mindestens eine tür neben dem sportlereingang offen.

NoAhnung
05-10-2017, 16:59
beim gp vienna ist sogar der haupteingang im nordwesten offen wie z.b. heuer auch bei der ÖM/ÖSTM
und vor ein paar jahren war auch das buffet besetzt beim gp vienna.
trotz meiner intensiven bemühungen dort für umsatz zusorgen hat der betreiber aber vor zwei jahren das handtuch geworfen ;):(

bastl
06-10-2017, 08:21
beim gp vienna ist sogar der haupteingang im nordwesten offen wie z.b. heuer auch bei der ÖM/ÖSTM
und vor ein paar jahren war auch das buffet besetzt beim gp vienna.
trotz meiner intensiven bemühungen dort für umsatz zusorgen hat der betreiber aber vor zwei jahren das handtuch geworfen ;):(

Ums Buffet ist es natürlich schade, aber man kann sich ja zum Glück beim Merkur im Stadioncenter vor dem Verdursten retten. Die Luft ist ja sehr trocken in St. Dusika! :)

marty777
13-10-2017, 09:12
Heute 2ter Tag GP VIenna im Dusika!

hermes
13-10-2017, 17:22
falls jemand spontan ist - es gibt noch freie sitzplätze. gut geheizt ist auch.

feristelli
02-05-2018, 13:12
Tim Wafler! :klatsch:

Zukunftshoffnung Tim Wafler (16) kurbelte bei den Staatsmeisterschaften zu sechs Titeln und drei Rekorden (https://kurier.at/sport/ein-16-jaehriger-wiener-sorgt-auf-der-rad-bahn-fuer-aufsehen/400028653).


(...) In der Sprint-Qualifikation brauchte der Wiener 11,06 Sekunden für 200 Meter, das bedeutet 65,1 Stundenkilometer (...) Bemerkenswertes Detail: Kein heimischer Elitefahrer (darunter WM-Medaillengewinner Andreas Müller und Weltcup-Starter Stefan Matzner) ist an diese Zeit herangekommen (...)

stephin
02-05-2018, 14:25
ja der is a hammer