PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radbörse im Zuge des Weinviertler Radcups



ronnie
18-09-2014, 09:53
Zur Info.


die letzten Rennen des Radcups rücken immer näher, heuer gibts zum Abschluss in Neudorf eine kleine Neuerung: Es wird eine Radbörse stattfinden, wo gebrauchte Kinderräder, Erwachsenenräder, Teile, Helme, Bobbycars, Trettraktoren, etc. - einfach alles, was unmotorisiert durch die Gegend fährt, verkauft werden kann.

Ablauf: Man kann Teile, Räder, etc. die man gerne verkaufen würde, einfach zur Veranstaltung mitbringen mit einer (realistischen) Preisvorstellung. Die Räder/Teile werden dann den ganzen Vormittag bzw. solange das Radrennen/Matthäusmarkt dauert, ausgestellt und können zu eurem genannten Preis verkauft werden. Am Ende der Veranstaltung könnt ihr euch dann entweder das Geld oder euer Rad/Teile (falls kein Käufer gefunden wurde) wieder mitnehmen.

Im Falle eines Verkaufs gehen 10% an ein soziales Projekt in der Marktgemeinde Neudorf (Elternverein Neudorf - z.b für die Schwimmwoche)

Beispiel: Ronnie verkauft sein altes Rennradl, bringt es einfach in der Früh mit und sagt, er will € 100,- dafür haben:f:. Markus Reidlinger denkt sich, das Radl kann ja nur schnell sein :love:und kauft sich das bei der Radbörse und kann es nach Bezahlung von € 100,- gleich mitnehmen. Ronnie kommt dann am Nachmittag wieder hin und bekommt die gute Nachricht, dass sein Rad verkauft worden ist und ihm werden dann € 90,- ausgehändigt:U:. € 10,- gehen das das soziale Projekt.

Bitte die Räder,Teile, etc. ab 8:30 abgeben, am Ende kann man sich eben seine Teile oder sein Geld abholen.

Die nächsten Station des Radcups:

20.9.: MTB - Heidfeld-Kriterium in Eibesthal Start ist 14Uhr
27.9.: EZF Neudorf inkl. Radbörse (Abschlußveranstaltung) Start ist 10 Uhr

ronnie
25-09-2014, 13:42
für das rennen am samstag wird voranmeldung erbeten.

http://www.lac-harlekin.at/index.php?option=com_ckforms&view=ckforms&id=20&It emid=119