PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was haltet ihr von klein mtb`s



thilo
20-06-2004, 13:36
hallo,

mich würde mal interessieren, was ihr von der firma klein bezüglich verarbeitung, preis-leistung, image, service usw. haltet.

grüße
thilo

eingfoan
20-06-2004, 14:02
ich finde sie lieb !

hatte mal eines und war sehr zufrieden damit (altitude) bis es mir gefladert wurde....

preis leistung finde ich bei klein einfach nicht so ok aber das ist ja jedermanns sache was man für was zahlt!

mfg eingfoan

Matthias
20-06-2004, 15:20
Ist eben Kult, den man zahlt.

Verarbeitung & Rahmenqualität ist sicher :toll:, keine Frage, Preis-/Leistung ist halt net so gut.... :rolleyes:

NoLiver
20-06-2004, 16:03
optisch 1A. zur verarbeitung und preis leistung kann ich nix sagen.

thilo
20-06-2004, 16:08
mhhh also ich hab für mein attitude comp mit shimano lx / xt komponenten, rock shox duke xc gabel avid digit 3 bremsen und bontrager reifen und felgen 1400 euro gezahlt. das ding war ein einzelstück und von 2200 euro runtergesetzt. da kann ich eigentlich am preis-leistungsverhältnis nicht meckern. klar von scott oder stevens hätte ich für das geld wohl eine komplette xt ausstattung bekommen, aber dafür wieder einen weitaus schlechteren rahmen....

grüße
thilo

Matthias
20-06-2004, 16:11
Original geschrieben von thilo
mhhh also ich hab für mein attitude comp mit shimano lx / xt komponenten, rock shox duke xc gabel avid digit 3 bremsen und bontrager reifen und felgen 1400 euro gezahlt. das ding war ein einzelstück und von 2200 euro runtergesetzt. da kann ich eigentlich am preis-leistungsverhältnis nicht meckern.
Wenn dann mußt du schon gleiches mit gleichem vergleichen, also Listenpreis mit Listenpreis und net Listenpreis mit Abverkaufsware! ;)

thilo
20-06-2004, 16:20
hab ich doch. listenpreis war 2200 euro. bezahlt hab ich 1400 euro....
mir ist es auch recht schnuppe, daß das model von 2002 war. am rahmen hat sich eh nix geändert, und wenn waren die früheren rahmen eher noch besser....

gruß
thilo

holunder
20-06-2004, 16:50
hallo,

ich hab auch ein attitude, der rahmen ist echt super...
verarbeitung (schweißnähte), design, gewicht usw. und die anbauteile kannst eh immer tauschn wenn sie eingehn.

preismäßig ist das eher eine andere geschichte, weil für € 2.200 lx teile und eine 3er avid ist schon zum überlegen.

ich habs mir gekauft weil es wirklich sehr schnell, agil, verwindungssteif und natürlich absolut stylisch ist :p

aja, die rahmengeometrie ist auch eher gewöhnungsbedürftig, aber wennst einmal einige touren gefahren bist willst nie mehr ein anderes bike ;) und beim uphill kriegt das vorderrad auch so gut wie niemand vom boden weg.

mfg markus

thilo
20-06-2004, 17:21
hallo markus,

na 2200 euro hätt ich auch nich bezahlt. aber für 1400 ist das schon ok...da kann ich auch mit den lx und avid komponenten leben...

grüße
thilo

bernhard*29
20-06-2004, 17:30
Hallo

ich hab mir vor 3 Wochen ein Klein Palamino Race Modell 03gekauft. Hat mich € 1700,- gekostet. Ich bin sehr zufrieden.

Allerdings hätte ich es mir nie um den ehemaligen Listenpreis von € 3300,- gekauft.

Das Rad hat komplette XT und einen XTR Umwerfer, Avid 7 Bremsen und ein Fox Fahrwerk.

Gruß Bernhard

EineDrahra
20-06-2004, 18:32
wo (gekauft)?! :eek: :eek: :eek:

bernhard*29
20-06-2004, 18:53
Zweirad Stadler in Hammerau. War vorgestern noch mal dort, die haben übrigens noch eines.

Bernhard

Tazz
20-06-2004, 23:47
Ich fahre seit 4 Jahren ein Mantra Comp und bin sehr zufrieden damit. Keine Frage, den Kult-Namen den zahlst halt meist mit, wennst um den Listenpreis einkaufst. (Meins war ein Testrad)

Mäx

thilo
21-06-2004, 08:53
hallo,

was ist denn an klein so kultig ??

grüße
thilo

ruffl
21-06-2004, 09:04
@thilo: Das da Tinker Juarez damit schon 1992 WC Rennen gefahren ist.


@Klein: Die Ausfallenden nach hinten taugen mit nicht so aber dafür die innen verlegten Bowden.

Gerald H.
21-06-2004, 09:14
Die Klein Rahmen sind schon sehr teuer, aber dafür gibt es eine
Materialgarantie bis in alle Ewigkeit.
Sofern du nicht in ein Auto oder in einen Baum reinfährst bekommst du von der Firma Klein alle Schäden am Rahmen ersetzt ganz egal wie
alt es schon ist.

Matthias
21-06-2004, 09:16
Original geschrieben von Gerald H.
Die Klein Rahmen sind schon sehr teuer, aber dafür gibt es eine
Materialgarantie bis in alle Ewigkeit.
Sofern du nicht in ein Auto oder in einen Baum reinfährst bekommst du von der Firma Klein alle Schäden am Rahmen ersetzt ganz egal wie
alt es schon ist.
Das mag zwar schön und gut sein, nur bieten das manche andere Hersteller auch an (Cannondale...)

Die Frage ist auch, wie wichtig ist einem sowas. 2 Jahre hast ohnehin auf den Rahmen!

martin
21-06-2004, 14:20
bei canonenteil gibts meines wissens lebenslange garantie nur bis caad2 ab da dann 5 jahre.
ein klein hat man aber länger, das wird nimmer verkauft. ist auch zeitloser als die meißten anderen "kultbikes", dafür aber auch konservativer.
habe meines nun das dritte jahr und bin zufrieden wie am ersten tag (na ja, bröseln hats mit dem gauli auch schon gegeben :D )
und
lackiert sinds viiiieeeellll schöner wie alle anderen ;) :D

Bikerbernie
21-06-2004, 17:26
grüssi,

kann mich den anderen nur anschließen. bei preis/leistung gibts sicher andere bikes die mehr bieten, aber in puncto verarbeitung und auch vor allem lackierung und design gibts kaum was besseres, meiner meinung nach - geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

fahr seit einem jahr ein 2003er palomino race disk und hatte bis dato null probleme - kann es nur weiterempfehlen... :D

...und weil i oben cannondale glesn hab: die sind zwar auch megageil aber beim preis könnens eh a fesch mit klein mithalten....

Wadlbeisser
21-06-2004, 18:28
fahr seit jahren ein klein und bin super zufrieden. :D :D :D

klein
21-06-2004, 21:53
Habe ein Atitude Race, älterer Generation.
Also noch ein echtes KLEIN!
Die Neueren werden von Trek gebaut und vertrieben.
Der Rahmen ist super, jedoch der Lack ist nicht so steinschlagresistent, wie man oft höhrt.
Aber ein super Bike!

uni63
21-06-2004, 22:38
Wollte kürzlich ein Palomino zuschaffen, überlegte mir es dann aber und besorgte mir ein richtiges Bike.

Die Klein Bikes sind nicht für Enduro Einsätze gedacht - schon gar nicht mit 95Kg Gewicht.

Gruss aus der Scheweiz :p

azraelcars
21-06-2004, 23:14
ich sag´s mal so,es gibt bikes,und es gibt klein.das eine kann man nicht mit den anderen vergleichen.es stellt ja auch niemand einen passat neben einen ferrari.der passat ist sicher das vernünftigere,aber der ferrari............. :D :s: :love:

thilo
24-06-2004, 06:14
welche marken kann man denn auf eine stufe mit klein stellen ??

Matthias
24-06-2004, 06:24
Original geschrieben von thilo
welche marken kann man denn auf eine stufe mit klein stellen ??
Meinst vom Kultstatus her oder von der Qualität her?

Kultstatus:
(würde ich mal meinen, sind die meisten Hersteller der ersten Stunde)

Specialized (http://www.specialized.com)
GT
Brodie (http://www.brodiebikes.com/_2004/index.php)
Cannondale (http://www.cannondale.com)

tomolino
24-06-2004, 07:20
Original geschrieben von judma
Meinst vom Kultstatus her oder von der Qualität her?

Kultstatus:
(würde ich mal meinen, sind die meisten Hersteller der ersten Stunde)

Specialized (http://www.specialized.com)
GT
Brodie (http://www.brodiebikes.com/_2004/index.php)
Cannondale (http://www.cannondale.com)


zu meinen füßen da seh ich cannondale und specialized, unter meinem hinter hab ich ein rocky mountain, in den sternen leuchtet litespeed und in mein ohr, da flüstert eine stimme : "dort die masse, da die klasse" :D :devil: :D

cannondale ist nicht kult, cannondale war vor ein paar jahren gutes marketing....

grüße, tom.

Matthias
24-06-2004, 07:26
Original geschrieben von tomolino
cannondale ist nicht kult, cannondale war vor ein paar jahren gutes marketing....

grüße, tom.
Ich habe es deshalb aufgeführt, weil Cannondale doch Hersteller der ersten Stunde ist. (habe eh schon geschrieben).

Klar, Rocky Mountain und Litespeed kannst sicherlich auch dazuzählen! ;)

Potschnflicker
24-06-2004, 07:48
Original geschrieben von judma
Meinst vom Kultstatus her oder von der Qualität her?

Kultstatus:
(würde ich mal meinen, sind die meisten Hersteller der ersten Stunde)

Specialized (http://www.specialized.com)
GT
Brodie (http://www.brodiebikes.com/_2004/index.php)
Cannondale (http://www.cannondale.com)


Von Yeti haben Hr. Judma no nyx gehört? :D :D

Gut, gibts nimmer, aber wenn ma von Kult reden...... ;)

Matthias
24-06-2004, 07:52
Original geschrieben von Potschnflicker
Von Yeti haben Hr. Judma no nyx gehört? :D :D

Gut, gibts nimmer, aber wenn ma von Kult reden...... ;)
I kenn' jo net olle Marken!

War ja nur mal ein Ansatz - jeder ist eingeladen, die Liste fortzuführen!!! ;)

Potschnflicker
24-06-2004, 07:55
Original geschrieben von judma
I kenn' jo net olle Marken!



Niemand kennt alle Marken.

Aber Yeti net kennen, is a schwerer Fauxpas. ;)

Matthias
24-06-2004, 08:00
Original geschrieben von Potschnflicker
Niemand kennt alle Marken.

Aber Yeti net kennen, is a schwerer Fauxpas. ;)
Kennen schon, nur auf die Schnelle net eingefallen. ;)

realbiker
24-06-2004, 08:15
Also da fehlt einiges wobei ich als Kultmarken Cannondale und Specialized eher streichen würd!

Dafür fehlen:
- Ritchey
- Ibis
- Merlin
- Mountain Goat
- Fat Chance
- Bontrager
- Brave
- Brodie
- Kona
- WTB
- GT
- Manitou
- Moots

Liste ist nicht vollständig :D

eingfoan
24-06-2004, 08:23
wie wärs muddy fox zur liste hinzufürgen :confused:

aber is nur meine meinung

aber yeti is mega wichtig ! WORD

thilo
24-06-2004, 08:23
kona gibts bei mir hier gleich um die ecke. kann man das echt mit klein vergleichen ??? ist das nicht so wie cube, stevens, scott, bulls etc....

was ist denn mit nicolai ??? haben die die qualität von klein ???
cannondale ist mir zu unübersichtlich in den modellen. ich meine eher die firmen die eine kleine aber feine produktpalette haben....

hifideliger
24-06-2004, 10:40
Also Kona mit Stevens vergleichen ist zumindest vom Kultfaktor her untragbar!!! :p

Zusätzlich Kult (bzw. Urväter)
Marin
Santa Cruz

Was die Deutschen zu Kult machen wollen:
Rotwild
Bergwerk
Nicolai
Juchem
Votec

Naja, die Piefke halt - ned kicken können aber Kultbikes bauen wollen - tststs.

azraelcars
24-06-2004, 17:45
Original geschrieben von realbiker
Also da fehlt einiges wobei ich als Kultmarken Cannondale und Specialized eher streichen würd!

Dafür fehlen:
- Ritchey
- Ibis
- Merlin
- Mountain Goat
- Fat Chance
- Bontrager
- Brave
- Brodie
- Kona
- WTB
- GT
- Manitou
- Moots

Liste ist nicht vollständig :D

specialized würde ich schon lassen,waren die ersten,die eine modernere geometrie in serie gebracht haben(stumpjumper)
die deutschen,na ja,juchem kann man bedingt gelten lassen,nicht weil er schon so lange da ist,sondern weil die serie eins rahmen doch optisch schön sind.andere kann man nicht unter kult laufen lassen,auch wenn sie es gerne hätten.
auf alle fälle klein,nicht der erste alurahmen,aber der erste,der auch haltbar war.
pinarello,weil selten als mtb.erstes non shimano bike,der auch fahrbar war.
mountain cycles ,san andreas,das erste rad mit der optik. :D
es gibt da noch einiges,wenn einer votec schreibt,dem besuche ich daheim :D

eingfoan
24-06-2004, 18:08
Original geschrieben von azraelcars

mountain cycles ,san andreas,das erste rad mit der optik. :D


UIUIIIIII da kommen nostalgische gefühle auf :)

hatte mal eines mit disc brake (das waren noch andere discs ....) und suspenders federgabel (elastomer die sich immer verschmolzen haben wenn mans zuviel getreten hat....)!

das war damals ein teil :eek: