PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neufeld Tria, So war´s + Fotos



colnago-fan
20-06-2004, 15:30
War als Zuschauer, Anfeuerer beim Neufelder Tria und hab auch einige Pics gemacht.

Also los gings mit dem Start. Sprecher sagte "noch 30 sek. bis Start" und knapp 5 sek. später erfolgte der Startschuß. :eek:

colnago-fan
20-06-2004, 15:32
und nach 17min und einigen sek. kamen die ersten zum Wechsel.

weil in´s trockene kamens bei dem Wetter nicht. :D

colnago-fan
20-06-2004, 15:34
ach ja, Windschattenfahren war eigentlich verboten :rolleyes:

colnago-fan
20-06-2004, 15:39
Nach der Erkenntnis, dass nasse Eisenbahnschienen glatt sind, kam auch ADAL, nach 40km am Rad, in die Wechselzone :klatsch:

colnago-fan
20-06-2004, 15:42
und schließlich kamen nach 10km laufen, dann die Sportler ins Ziel. :k: :klatsch: :klatsch:

adal
20-06-2004, 15:54
Bin trotz meiner sinnlosen Brezen sehr zufrieden, mehr als 10 Minuten schneller als meine Bestzeit, fast eine 1/2 Stunde als letztes Jahr zur gleichen Zeit.

Gesamt 2:24:17, 59 von 159, Beste Schwimmzeit ever, 34er am Rad (da geht noch was - vielleicht das nächste Mal mit Gummi immer unten) und 43:irgendwas am Lauf ...

Danke für die Fotos !!!

Littionkel
20-06-2004, 18:06
hab zwar nur den kurzen gemacht aber das Wetter war nicht so schlimm wie erwartet.
Obwohl der morgendliche Regenguß beim Check in war nicht notwendig. Bin aber mittlerweile an gatschige Wiesen und nasse Sachen gewöhnt :D

Organisation hab ich als gut empfunden und mit meiner Leistung bin ich auch halbwegs zufrieden. Langsam kommt auch etwas Routine in meine chaotischen Wechsel.
Nächster Tri im Plan ist nun Krems. Dann doch hoffentlich mal im Trockenen.

Lg
Litti

deathhero
20-06-2004, 18:33
sehr schön ;) ich glaub ich werd auch mal einen Tria machen....gfällt mir...!!!

@ Adal

Du schaust auf den Foto komplett anderst aus, wie auf dem in der Tria Gallery ?? :D

sg michi

gab
20-06-2004, 18:38
nachdem ich heute in neufeld meinen ersten (und sicher nicht letzen) tria
gefinished habe bin ich ersteinmal nur happy! :bounce:
trotzdem ist bei mir noch so einiges verbesserungsbedürftig.
kleine auswahl gefällig?

1. erkenntnis: schwimmen im see ist doch a bisserl anders als im
stadthallenbad, weil da sind am boden orientierungslinien und keine
taucher (habt's ihr die auch gesehen nach dem "eisberg"?)

2. erkenntnis: zuviel gatsch kann nerven, nämlich dann wenn er in der
wechselzone derart an den schuhplatten picken bleibt, dass ich die ersten
fünf minuten am radl nur damit beschäftigt bin endlich
einzuklicken

3. erkenntnis (murphy's gesetz für abzweigungen): muss ich dazu mehr sagen?
1-2 min wird's mich gekostet haben (was aber bei meinen wechselzeiten heute eh schon wurscht war)

usw.

aber spass hat's gemacht (bledsinn: s a u g e i l wars)

so long
gab