PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verletzungsupdate



Ingrid
23-04-2002, 11:47
Wie gehts denn meinen verletzten oder kranken Kollegen/innen so? Ma hört ja gar nix neues. Die Arzttermine ziehen sich bei euch wohl auch hin. Bis die ganzen Untersuchungen vorbei sind dauert das wohl Wochen.

Ich hab meine Arzttermine seit dem BB-Treffen beenden können. In der Zwischenzeit ist es mir von allein immer besser gegangen und der Arzt hat gemeint, ich kann ruhig radfahren. Bewegung ohne Belastung ist sogar besser als gehen (da tut das Knie noch weh). Also fang ich wieder an zu trainieren, fahr aber die nächsten Wochen nur mit dem Rennrad, weil ich mir im Gelände das Knie net schon wieder verdrehen will.

theBikeMike
23-04-2002, 12:46
Bin zwar net schwerverletzt, aber gestern beim Longboard-Fahren (kennt das wer) mit'm Hax'n org umgeknickt, heute bandagiert, aber ERGO wird schon noch geh'n.

Ingrid
23-04-2002, 13:00
Ich stell mir so was wie a Skateboard vor, aber das Brett auf den Rollen ist beweglich.

theBikeMike
23-04-2002, 13:06
Ja, genau so ist das, nur kann man halt net so leicht rumhupfen damit, eher auf "Speed" (noch relativ) und cruisen.
Und es ist halt länger und hat größere Rollen.

Kommt cool:cool:

Isa
23-04-2002, 16:00
Mein Knie tut mir nimmer weh, ich wunder mich eh.
War ungefähr vor einer Woche ganz schmerzhaft, aber von einem Tag am anderen einfach weg.
Jetzt spar ich mir den Arzt, ich hab eh soviel andere Sachen zu tun.

Joe
23-04-2002, 16:27
Ja, Isa, zum Beispiel mit mir am 1.5. die kleine Babenberger zu trainieren.

LG
Joe

Br@in
23-04-2002, 18:04
Original geschrieben von Isa
Mein Knie tut mir nimmer weh, ich wunder mich eh.
War ungefähr vor einer Woche ganz schmerzhaft, aber von einem Tag am anderen einfach weg.
Jetzt spar ich mir den Arzt, ich hab eh soviel andere Sachen zu tun.

Was hast Du angestellt damits weh tut? Was studierst Du eigentlich?

Isa
24-04-2002, 22:32
@Joe: Genau, das hab ich vor :D

@Brain: BWL, mit viel Ärger in letzter Zeit:(
was mit dem blöden Knie is weiß ich auch net, ich ignoriers, könnt zwar schlimm enden, aber ich nehm mir den Arzt mal für nächste woche fest vor

:rolleyes:

tommy d. p.
25-04-2002, 06:33
pass bloss auf isa, spiel dich nicht mit deiner gesundheit. bist ja noch sooo jung ;)
also anschauen lassen, ok?
ciao

tommy d. p.
25-04-2002, 06:35
ach ja, hat jemand ne auschreibung von dieser babenberger oder 'nen link drauf für mich?
ciao

jüdo
25-04-2002, 07:12
@ISA Wenn deine Knieschmerzen erst nach ungefähr 20-30 minuten Belastung beginnen und der Schmerz an der Aussenseite des Knies liegt könnte es sein das Du einen verkürzten Muskel hast. Denn durch die Verkürzung ernsteht ,im verreinfachten Sinne gesprochen , Reibung die sich dann als Schmerz äussert. Also ich kann Dir nur Raten das nicht anstehen zu lassen denn wenn Du wirklich verküzt bist dann ist das relativ einfach weg zu bringen. Eine gute Adresse ist Dr. Schopp in Neufeld : :jump:

Isa
25-04-2002, 07:33
nein,nein, bei Belastung spür ich gar keinen Schmerz.
Nur bei Berührung,fühlt sich manchmal an wie ein ganz arger blauer Fleck (vom Schmerzempfinden her) is aber nix zu sehen.
Man spürs nur wenn man wo ungünstig ankommt oder mit dem Finger drüberfährt, dann tutd weh.
Bei Bewegung spürt man davon überhaupt nix
Ich weiß eh ich geh zum Arzt......
Mach mir heut einen Termin aus

ghost rider
25-04-2002, 09:02
I hab da unlängst a Sendung üban Amazonas gesehn, da hat a Urwoiddokta a Knia behandelt. Des geht so:

Zearst muast a Hendl opfern. Des wird a glei vo eam gessen. (Wennst grad ka Hendl in da Wohnung host kannst a sicher a Schnitzl opfern des is sicha a ok, nur a Burger geht do glaub i ned weil ma jo ned was ob do a Fleisch drinn is).

Nochher rennst amoi uman Patienten und schaust in Himmel. Des gonze no zwa moi. wichtig imma gegen de Zaga vo da Uhr.
Wiar ma siacht brauchst do no wem, weil um die herum rennan is schwer. und üben muast des a sonst wiarst schwindlich.

Wennst fertig bist nachher spuckst ordentlich aufs Knia. Do muas da a wer helfen, weil so aufs Knia spucken is ned leicht wennst des ned geübt host. Und wenn da de Spucke ausgeht nochher is bled weil do muas scho urdentlich wos am Knia bleiben. Afoch ohschleckn spüts ned.

Auf de Spucke kummt a bisserl a Wiesn und a poar Blattln. Vurher zwischen de Finger zadruckn. Ka Surg, san noch ana Wochn eh nimma grün de Grobbler.

Jetzt rennst zwa moi mittn Zaga vo da Uhr uman Patienten und schaust wieda in Himmel!

Drauf kummt a Bananenblattl. Ob des a unbedingt a Banane sein muas was i ned oba schodn tuats ned. Wannst ans brauchst da Nochbar hot des im Goartn (Er sogt des hoit, a Bananen hob i do no kana gsehn - oba wir hobn jo Schneckn de soin jo ganz narrisch auf Bananen sein)

Des woars - is eh gonz afoch und soi a guat helfen.

Br@in
25-04-2002, 17:28
Also beim Biken ist ma in den letzten Monaten nur meine Soljam Vipers (siehe Avatar ;)) beim Bunnyhoppen über an Baum im Schienbein stecken geblieben. A paar Löcher von die Pins (so 5) und a blauer Fleck mit 7cm Durchmesser.

Geiles Gefühl :D

Tommi
25-04-2002, 21:09
Die Pedale sind wirklich nett. Hab ich mir auch vor kurzem geleistet:)
Hoffe mir passiert das nie:rolleyes:

Br@in
25-04-2002, 21:54
Wieviel hast du geblecht? Ich habs dringend gebraucht und daher für die teure industriegelagerte Version 1800ATS rübergereicht. Dafür hab ich dem Händler gesagt, er wird sie jetzt gratis raufschrauben (ich bin halt faul :D ).

Nox
26-04-2002, 12:28
um wieder auf die Verletzungen zurückzukommen: ich war zuerst grad im Krankenhaus, um meine Hand wieder anschauen zu lassen, wos mich vor 2 Wochen so draufghaut hat.

Röntgen gemacht, man sieht zwar nix gebrochenes, aber es könnt eine mögliche weißichwas sein(habs nicht verstanden, auch egal).

Jedenfalls: 10 Tage Gips, supaaaaaa:mad:

Ingrid
26-04-2002, 12:35
Na das is ja furchtbar - aber sicherr hilfts. Denn sonst gibt ja keine Ruh - oder? ;) Wie is dir so gegangen - beim Rennen - Schmerzen mäßig mein ich.


Ich kann noch immer net gehn, gestern hab ich aber wieder zum trainiern angefangen. Beim Biken tut mir nix weh. Nur wenns bergaufgeht - ich das Knie belaste sozusagen. Aber ich muß jetzt was tun. Nach 2 Monaten Pause bin ich schon recht grantig.

Nox
26-04-2002, 14:24
Ja, 10 Tage Gips, das ist wohl auszuhalten. Ich geb ja sonst wirklich ka Ruh (gestern noch 50 km mit dem RR gefahrn:rolleyes: )
Beim Marathon in Schmolln hab ich eigetnlich nicht viel gespürt, nur halt bei den heftigeren Downhills, und einmal hats mich blöderweis nochmal auf die Hand draufgehaut.
Aber was solls - hoffentlich iss dann bald wieder in Ordnung.

Ich wünsch Dir jedenfalls gute Besserung, kenn das, wenn man so lang mit einer Verletzung laboriert - aber mach dir nix draus - wird schon wieder! ;)

Bye:cool:

Tommi
26-04-2002, 17:11
Hab mir wahrscheinlich nicht die industriegelagerten gekauft. Ich mein eigentlich weiss ich es nicht aber wenn du 1800 gezahlt hast und ich 58€ dann werden die wohl die billigen sein.

Hmm na ja ich hab sie mir sogar selber drauf getan....:cool:

Mr.Hitec
26-04-2002, 17:23
@brian
hab auch diese tatzerln und kann ein lied davon singen von löchern in den schienbeinen, hab glaub ich vor einem monat links und rechts gezählte 15 gehabt, danach hab ich mir gedacht , des kanns net sein, jetzt liegen's einmal im keller, bis ich meine protectoren bekomm, so schauts aus, hehe

Br@in
26-04-2002, 20:10
Nojo i hab etliche jahre kampfsporterfahrung. meine schienbeine spüren sich sowieso nicht mehr :D. Ich hatte auch schon einige male solche aktionen aber die meinsten harmlos (kleine kratzer). @Tommi: Steht auf der Schachtel Soljam Vipers A oder B?

Auch Du wirst nicht verschont ;)

Ingrid
27-04-2002, 17:05
Siehst, so hab ich mir das eh dacht. Ohne Gips kriegt dei Hand viel zu wenig Ruhe. Bestimmt kannst nachdem der Gips herunten is, ganz normal biken gehn.

Außerdem könnt ich mir vorstellen, daß du trotz Gips jeden Tag am Heimtrainer sitzt. Weil umfallen kannst da ja net. ;) So hast auch fast keinen Konditionsverlust.

Tommi
27-04-2002, 18:34
Ich glaub das sind die A
Da steht auch noch was von wechselbarer hard cromo Achse...
(sind das jetzt hoffenltich die guten??):D

Br@in
28-04-2002, 18:57
Die Achse ist eh die gleiche bei beiden, sealed bearings haben nur die A.

Die A kosten aber überall mindestens 1200ATS also über 80€, hast also wahrscheinlich die B :(

Tommi
28-04-2002, 19:43
glaub ich gar ned mal bei der Typenbezeichnung steht EXTREME A-SVF also auf der Packung.
Aber kanns sein dass da andere drin waren? Erkennt man einen Unterschied am Pedal??

MFg Tommi der noch immer hofft dass es die besseren sind:)

Br@in
28-04-2002, 19:47
ich geh mir mal jetzt meine Schlangen (Vipers) anschauen ... :). Dann sag ich Dir obs irgendwo steht...